ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Regierung soll sich am Sozialversicherungsfonds bedienen  (Gelesen 1044 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Sonex

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.574
Regierung soll sich am Sozialversicherungsfonds bedienen
« am: 07. Februar 2009, 22:37:04 »

Regierung soll sich am Sozialversicherungsfonds bedienen
Das Bündnis für Arbeit schlug der Regierung vor, Gelder aus dem Fonds der Sozialversicherung (SSO) zu leihen, anstatt bei ausländischen Banken um Kredite anzuhalten.
Der Vorsitzende des Bündnisses, Manas Konsol, sagte, man solle die zunächst benötigten 70 Milliarden Baht nicht im Ausland beschaffen, sondern sich am Sozialversicherungsfonds bedienen.
 Der habe im Augenblick ein Volumen von 500 Milliarden Baht.

Im Laufe des Jahre sollen Gelder aus diesem Fonds in Höhe von 150 Milliarden Baht angelegt werden, beispielsweise in Staatsanleihen, die mit mindestens 5% verzinst werden sollen. tn

In Verbindung stehende News:
 Staatliche Unterstützung für Staatsunternehmen - 03.02.09 11:48
 Premier Abhisit: „Technische  Rezession“ und „verzerrte Nachrichten“ - 02.02.09 11:05
 Ist Thailand pleite? - 31.01.09 11:36
TIP Zeitung für Thailand, Wirtschaft06.02.2009 12:08
Gespeichert

Roy †

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.138
Re: Regierung soll sich am Sozialversicherungsfonds bedienen
« Antwort #1 am: 10. Februar 2009, 10:17:46 »

So fing das in Deutschland auch an. Dann behauptete Norbert, die Renten seien sicher... Aber in Thailand glaubt sowieso niemand, was die Politiker versprechen. Und Rente - das geht über die Nasenspitze der meisten Thais. Die können diesen Fonds getrost zur Selbstversorgung und zur Aufrechterhaltung der inneren Sicherheit zweckentfremden...
Gespeichert

StrangeFruit

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 252
Re: Regierung soll sich am Sozialversicherungsfonds bedienen
« Antwort #2 am: 10. Februar 2009, 12:55:40 »

So fing das in Deutschland auch an. Dann behauptete Norbert, die Renten seien sicher... Aber in Thailand glaubt sowieso niemand, was die Politiker versprechen. Und Rente - das geht über die Nasenspitze der meisten Thais. Die können diesen Fonds getrost zur Selbstversorgung und zur Aufrechterhaltung der inneren Sicherheit zweckentfremden...
...und da es hier keinen "Nobbi" gibt, der sich zu so einer Aussage verbiegen musste, kann man dem Fond hier eigentlich bequem als in weiser Voraussicht eingeführte Sonderabgabe oder "Notopfer" ansehen. Ein öffentlicher Aufschrei ist mangels Nasenspitzenlänge auch nicht zu befürchten. 
Gespeichert
Alle Menschen sind klug. Die einen vorher, die anderen nachher.

Sonex

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.574
Re: Regierung soll sich am Sozialversicherungsfonds bedienen
« Antwort #3 am: 10. Februar 2009, 16:18:04 »

So fing das in Deutschland auch an. Dann behauptete Norbert, die Renten seien sicher... Aber in Thailand glaubt sowieso niemand, was die Politiker versprechen. Und Rente - das geht über die Nasenspitze der meisten Thais. Die können diesen Fonds getrost zur Selbstversorgung und zur Aufrechterhaltung der inneren Sicherheit zweckentfremden...

Für mich war es der Witz des Jahres !

Ein weiterer Witz lautete ein paar Jahre später:" Ich versteh es nicht, die Kassen sind leer!"

So ein Man erwartete, dass man ihn für voll nahm.  ???

SoneX
Gespeichert

NST

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 380
Re: Regierung soll sich am Sozialversicherungsfonds bedienen
« Antwort #4 am: 16. Oktober 2022, 09:59:06 »


So fing das in Deutschland auch an. Dann behauptete Norbert, die Renten seien sicher... Aber in Thailand glaubt sowieso niemand, was die Politiker versprechen. Und Rente - das geht über die Nasenspitze der meisten Thais. Die können diesen Fonds getrost zur Selbstversorgung und zur Aufrechterhaltung der inneren Sicherheit zweckentfremden...

 ..... gut 13 Jahre später Roy .... R.I.P - von Sonex auch nichts mehr gehört.

Als ich damals zu diesem Thema hier schrieb - hatte ich einen anderen Nick ....

Ich schreibe hier keinen Beitrag sondern verlinke nur zu einem Beitrag den ich geschrieben habe. Das Kernthema ist nicht Thailand - sondern die Rente - genauer die deutsche Rente. Der Fall spielt allerdings in Thailand.

An diesem Beispiel wird deutlich , dass genau das passiert ist was ich immer erwartet hatte. Genau bedeutet nicht exakt so - sondern nur - im Sinne von ....

https://dasgelbeforum.net/index.php?id=622151

Gruss
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.02 Sekunden mit 19 Abfragen.