ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Aktuelles zur Immigration  (Gelesen 543205 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.168
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #3285 am: 08. Dezember 2022, 21:50:38 »

Die Einwanderungsbehörde wird ihre Kriterien für die Verlängerung von Visa überarbeiten, um zu verhindern, dass ausländische Straftäter ihr "Studium oder ihre Stiftungen" als Vorwand für eine Verlängerung ihres Aufenthalts im Lande anführen.

https://tna.mcot.net/english-news-1072437
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

AndreasH

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.412
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #3286 am: 24. Januar 2023, 09:09:18 »

2 Bekannte haben mir unabhängig voneinander berichtet das die Immigration in Aranyaprathet bei der ersten 90 Tagemeldung nach der Visa - Extension die Vorlage des Bankbuches bzw ein neues „Bankstatement“ sehen will.

Hat das jemand auch schon bei einer anderen Immigration erlebt ?
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.915
  • Beide Seiten der Medaille betrachten
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #3287 am: 24. Januar 2023, 09:15:46 »


Nö, aber da empfiehlt sich die Verwendung des online-Verfahrens unter https://tm47.immigration.go.th/tm47/#/login

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

AndreasH

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.412
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #3288 am: 24. Januar 2023, 09:59:13 »


Nö, aber da empfiehlt sich die Verwendung des online-Verfahrens unter https://tm47.immigration.go.th/tm47/#/login

Stimmt. Vielleicht ist es auch ein „Alleingang“ dieser Immigration. Kennt man ja….










Gespeichert

thai-ger

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 148
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #3289 am: 24. Januar 2023, 12:06:24 »

Obwohl es ja legitim ist wenn die Immi das Bankbuch sehen will. Es gab/gibt(?) ja die geänderte Anforderung das die Kohle 3 Monate vor und auch noch 3 Monate nach der Verlängerung zu 100% auf dem Konto bleiben muss. Danach glaube ich waren es noch 50%. Wurde bei mir aber noch nie kontrolliert.
Gespeichert


Pete99

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 167
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #3290 am: 24. Januar 2023, 13:58:04 »

Richtig 100% und danach fuer 6 Monate 50%. Werden diese Vorgaben unterschritten, gehen die Probleme beim naechsten EOS los. Eine Umstellung auf Rente ist noch eine Moeglichkeit.
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.168
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #3291 am: 24. Januar 2023, 14:44:10 »

Meines Wissens gibt es in der Pampa mehrere Immis die das so handhaben. Auch Samut Prakan gehört zu diesen.
Bangkok prüft die Einhaltung der Vorschrift beim nächsten EOS. Wenn nicht eingehalten ist ende der Fahnenstange.
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.848
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #3292 am: 24. Januar 2023, 17:37:30 »

2 Bekannte haben mir unabhängig voneinander berichtet das die Immigration in Aranyaprathet bei der ersten 90 Tagemeldung nach der Visa - Extension die Vorlage des Bankbuches bzw ein neues „Bankstatement“ sehen will.
Hat das jemand auch schon bei einer anderen Immigration erlebt ?

Ne noch nie.
Bei meiner Immigration ist es eh eine Abteilung in einem anderen Gebaeude. Ich haette das Bankbuch sowieso nicht dabei.
Aber jetzt wo du es schreibst, es koennte schon passieren  :-\
Gespeichert



Wenn du dich gesund ernaehrst, ausreichend schlaefst, genug trinkst und Sport treibst, stirbst du trotzdem.

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.848
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #3293 am: 24. Januar 2023, 17:39:38 »

Meines Wissens gibt es in der Pampa mehrere Immis die das so handhaben. Auch Samut Prakan gehört zu diesen.
Bangkok prüft die Einhaltung der Vorschrift beim nächsten EOS. Wenn nicht eingehalten ist ende der Fahnenstange.

Das koennten sie auch in der Pampa bei dem naechsten Antrag zur EOS sehen, ob beim letzten mal das Geld auch nach dem erhalt des EOS noch vorhanden war.
Gespeichert



Wenn du dich gesund ernaehrst, ausreichend schlaefst, genug trinkst und Sport treibst, stirbst du trotzdem.

jektor

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 476
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #3294 am: 24. Januar 2023, 19:44:34 »

Jede Immi kocht ihr eigenes Sueppchen. Meine Immi moechte, das die 800. 000,-- das ganze Jahr auf dem Sparbuch sind. So muss man nicht rechnen wann sind die entsprechenden Monate rum. Geht fuer die Beamten viel einfacher.  ;) Aber was solls. Wenn man sich darauf einstellt gibts keine Diskussionen.

Gruesse

jektor
Gespeichert

Zentrum

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 955
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #3295 am: 24. Januar 2023, 20:30:19 »

Die 800.000.- Baht sind schon, gemessen an den Durchschnittsverdiensten eines Thai eine Menge Holz. Entspricht ja abgerundet 22.222.- Euro oder ~ 65.000.- Baht im Monat. Frage mich ohnehin, dass wenn eine ordentliche Krankenversicherung vorhanden – wie diese Summe im Falle eines Falles – XYZ – hernach zur Verwendung kommt – resp. warum diese für den Thailändischen Staat unabdingbar.

Auch wird ja unbewegliches Vermögen in z. B. Form eines CONDO – sagen wir nur als Beispiel - 1 Million Baht, nicht anerkannt.

Die Aufrechnung resp. das Kumulieren mit einem monatlichen Rentennachweis in sagen wir Höhe von 1.000.- Euro ( ~ 400.000.- Baht ) wird das noch praktiziert und von den Immis auch so gehandhabt  ???
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.168
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Aktuelles zur Immigration
« Antwort #3296 am: 25. Januar 2023, 07:16:40 »

Soll das ein Witz sein  ???

Zwei Visumvermittler haben sich heute an Phuket GO gewandt und mitgeteilt, dass die Einwanderungsbehörde von Phuket sich weigert, neue Visumanträge für chinesische Staatsbürger zu bearbeiten. Sie bestätigten auch, dass Personen, die ein neues Visum für den Ruhestand beantragen, sich nun an die Einwanderungsbehörde in Pattaya wenden müssen, um ein Foto und einen Geldnachweis zu erhalten - sie können derzeit nicht in Phuket bearbeitet werden. In beiden Fällen, d. h. für chinesische Staatsbürger oder Personen mit einem aktuellen Visum für den Ruhestand (O oder OA), werden Verlängerungen vor Ort bearbeitet. Dies gilt nur für NEUE Anträge.

Diese Reise nach Pattaya kann auch für Personen gelten, die während ihres Aufenthalts in Thailand selbst ein O-Visum beantragen.

Erkundigen Sie sich bei der Einwanderungsbehörde von Phuket nach den aktuellen Bestimmungen, wenn Sie derzeit ein neues Visum beantragen.

https://phuket-go.com/phuket-news/phuket-news/no-new-visas-for-chinese-citizens-applying-in-phuket-visa-agent/
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…
 

Seite erstellt in 0.023 Sekunden mit 18 Abfragen.