ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Gestirne am Thaihimmel  (Gelesen 14943 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.168
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Gestirne am Thaihimmel
« Antwort #90 am: 27. Mai 2022, 09:25:40 »

Etwas Seltsames passiert mit unserem Universum

Die NASA sagt, dass mit unserem Universum und der Geschwindigkeit, mit der es sich ausdehnt, etwas Seltsames vor sich geht. Wissenschaftler haben neue Daten des Hubble-Weltraumteleskops untersucht.

Es heißt, das Universum dehnt sich viel schneller aus als erwartet. Die Beobachtungen zeigen auch, dass sich andere Galaxien schneller von der Milchstraße entfernen. Die Wissenschaftler sind verblüfft. Sie können nur sagen, dass etwas Bizarres vor sich geht.

https://uncutnews.ch/nasa-etwas-seltsames-passiert-mit-unserem-universum/
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.168
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Gestirne am Thaihimmel
« Antwort #91 am: 31. Oktober 2022, 07:19:44 »

Nach Angaben des Nationalen Astronomischen Forschungsinstituts von Thailand (NARIT) wird es während des Loy Krathong-Festes am 8. November zu einer totalen Mondfinsternis kommen.

Der Mond wird zwischen 17.44 Uhr und 18.41 Uhr für fast eine Stunde vollständig verfinstert sein, erklärte NARIT.

https://www.nationthailand.com/thailand/general/40021546
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.695
Re: Gestirne am Thaihimmel
« Antwort #92 am: 31. Oktober 2022, 07:57:18 »

Gespeichert
“When you were born you were crying and everyone else was smiling.
Live your life so at the end, you're the one who is smiling and everyone else is crying.”

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.848
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Gestirne am Thaihimmel
« Antwort #93 am: 14. November 2022, 07:29:46 »

Betrifft nicht nur Thailand, sondern die ganze Erde.
Haette nicht gedacht, dass es so einfach ist einen Asteroiden mit der groesse eines Fussballstadions von seiner Laufbahn abzubringen, mit einer Sonde die gerade mal so gross ist wie ein Getraenkeautomat.
https://www.tagesschau.de/ausland/dart-sonde-asteroid-101.html
Gespeichert



Wenn du dich gesund ernaehrst, ausreichend schlaefst, genug trinkst und Sport treibst, stirbst du trotzdem.

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.695
Re: Gestirne am Thaihimmel
« Antwort #94 am: 05. Dezember 2022, 19:26:02 »

Mars ist am 8. Dezember in Opposition, in Thailand sehr gut beobachtbar, sofern der Nachthimmel nicht mit Wolken bedeckt ist.

https://www.ardalpha.de/wissen/weltall/sternenhimmel/planeten-mars-saturn-venus-jupiter-merkur-100.html

https://www.fr.de/wissen/astronomie-sternenhimmel-dezember-mars-planeten-sternbilder-sternschnuppen-himmel-beobachten-tipps-91934380.html

In welcher Himmelsrichtung kann ich den denn sehen?
Da er in Oppostion mit der Sonne ist, natuerlich im Osten, der Aufgang beginnt nach Sonnenuntergang:



Source: https://www.timeanddate.com/astronomy/night/     --> Mars anklicken
Gespeichert
“When you were born you were crying and everyone else was smiling.
Live your life so at the end, you're the one who is smiling and everyone else is crying.”

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.695
Re: Gestirne am Thaihimmel
« Antwort #95 am: 13. Dezember 2022, 11:48:32 »

Morgen, 14. Dezember findet das jaehrlich Spektakel der Geminiden (Meteoritenschauer) statt.

Falls gut Sichtverhaeltnisse und ein klarer Himmel gegeben ist, eignet sich die Beobachtung am besten ab 21h, zu finden in dieser Richtung, zwischen Horizont und Sternbild Orion:


Bild zeigt Konstellation um 21h

Der Mond geht kurz vor 23h auf, danach wird es moeglicherweise zu hell fuer Beobachtungen werden.
Gespeichert
“When you were born you were crying and everyone else was smiling.
Live your life so at the end, you're the one who is smiling and everyone else is crying.”

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.848
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Gestirne am Thaihimmel
« Antwort #96 am: 13. Dezember 2022, 16:23:10 »

 ;} ;} :) :)
Gespeichert



Wenn du dich gesund ernaehrst, ausreichend schlaefst, genug trinkst und Sport treibst, stirbst du trotzdem.

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.695
Re: Gestirne am Thaihimmel
« Antwort #97 am: 15. Dezember 2022, 09:32:15 »

Gestern Nacht ein (neuer) Versuch, das Handy ans Limit zu bringen, Uhrzeit ca. 21:30



Blickrichtung ist Osten:

Auf sechs Uhr sehr schoen (liegend) das Sternbild des Orions zu erkennen.
Auf elf, halb zwoelf Uhr das "Siebengestirn" oder Plejaden genannt,
und der helle Punkt etwas links darunter, der Mars.
Rechts vom Mars, aber noch im linken, oberen Bildviertel das Sternbild Taurus (Stier) mit Aldebaran
Gespeichert
“When you were born you were crying and everyone else was smiling.
Live your life so at the end, you're the one who is smiling and everyone else is crying.”

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.168
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Gestirne am Thaihimmel
« Antwort #98 am: 08. Januar 2023, 07:42:18 »

Ein neu entdeckter Komet könnte mit bloßem Auge sichtbar sein, wenn er in den kommenden Wochen zum ersten Mal seit 50.000 Jahren an der Erde und der Sonne vorbeischießt, so Astronomen.

Der Komet trägt den Namen C/2022 E3 (ZTF), nach der Zwicky Transient Facility, die ihn erstmals im März letzten Jahres beim Vorbeiflug am Jupiter entdeckte.

Nach seiner Reise aus den eisigen Gefilden unseres Sonnensystems wird er der Sonne am 12. Januar am nächsten kommen und die Erde am 1. Februar am nächsten passieren.

Er wird mit einem guten Fernglas und wahrscheinlich sogar mit bloßem Auge leicht zu erkennen sein, vorausgesetzt, der Himmel ist nicht zu sehr von städtischen Lichtern oder dem Mond beleuchtet.

https://www.thaipbsworld.com/once-in-50000-year-comet-may-be-visible-to-the-naked-eye/
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.168
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Gestirne am Thaihimmel
« Antwort #99 am: 25. Januar 2023, 09:32:50 »




Das Nationale Astronomische Forschungsinstitut Thailands (NARIT) zeigte am Dienstag Bilder des Kometen C/2022E3, die ein thailändischer Fotograf am Sonntag zwischen 4 und 5 Uhr morgens vom Gipfel des Berges Doi Inthanon in Chiang Mai aufgenommen hatte, als er sein Perihel erreichte.

https://www.thaipbsworld.com/comet-c-2022e3-images-captured-by-thai-photographer-in-chiang-mai/
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…
 

Seite erstellt in 0.024 Sekunden mit 18 Abfragen.