Thailand-Foren der TIP Zeitung > Landwirtschaft, Garten und weitere Beschäftigungen

Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen

<< < (296/296)

Suksabai:

--- Zitat von: schiene am 25. September 2022, 11:38:30 ---Nun schneide doch mal jedem ein Scheibchen ab,lass uns ihn verköstigen und dann sagen wir
dir unsere Meinung  ;D [-]

--- Ende Zitat ---

Das Scheibchen würde ja schon auf dem Teller liegen, aber.... {:} ;]

dolaeh:

--- Zitat von: schiene am 25. September 2022, 11:38:30 ---Nun schneide doch mal jedem ein Scheibchen ab,lass uns ihn verköstigen und dann sagen wir
dir unsere Meinung  ;D [-]

--- Ende Zitat ---

Ich wuesste jetzt auch nicht wo, imProfil steht Pattaya, Ubon oder Sisaket aber es spielt ja eh keine Rolle da das Teil ja schon weg ist  :( :D
 

Suksabai:

--- Zitat von: dolaeh am 25. September 2022, 13:06:22 ---... imProfil steht Pattaya, Ubon oder Sisaket ....

--- Ende Zitat ---

Nochmals danke, Marcus, habe es soeben aktualisiert ( war leider etwas nachlässig).

 [-]

Suksabai:

Heute hat  mich - wie so oft - meine Frau mit einer exotischen Eigenkreation bekocht:

Zwiebel-Knofi-Kleinfleisch mit "schwarzem" Reis als Beilage



Den dunklen Reis baut jemand im Nachbarort an, sie hat einen Sack Hom Mali gegen den dunklen getauscht.
Hat eine leicht nussige Note als Nachgeschmack, ein bisschen kerniger im Biss als der weisse, soll angeblich
weniger Nährwert (Kalorien) haben.
Könnte mich daran gewöhnen, aber auf jeden Fall eine willkommene Abwechslung
Nächste Ernte kaufen wir mehr davon, das ist schon beschlossen

 }} C--

 

schiene:
Gerade das Essen für die Bar fertig gemacht. 10 Portionen Bandnudeln mit Hackfleisch.
 ( Knoblauch, Ingwer,Zwiebeln, Pilzen,frisch gemahlener Pfeffer, Chillis,Basilikum, Minze,Salz
Ketchup. ) Die Portionen sind wieder mal viel zu groß geworden, das muss ich beim nächsten Mal
verbessern.Verkaufspreis 190 Baht.





Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln