ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Medien-Kontrolle, Zensur?  (Gelesen 197365 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.863
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #1185 am: 13. Oktober 2021, 07:44:00 »

Die regierungskritischen Künstler der Aktion #allesaufdentisch bekommen vor Gericht Recht gegen YouTube!




Gespeichert
“When you were born you were crying and everyone else was smiling.
Live your life so at the end, you're the one who is smiling and everyone else is crying.”

kiauwan

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.163
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #1186 am: 17. Oktober 2021, 14:43:09 »

eigentlich war youtube vor vielen ein symbol der Freiheit... jeder konnte was er wollte, aber inzwischen zur Polithure verkommen.

Und dann sieht man noch dazu,erst rechtskraeftig nach Zustellung nach Irland was bis 20 Tage dauern kann.....und das im digitalen Zeitalter
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26.614
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #1187 am: 29. November 2021, 00:27:18 »

Das Magazin Der Spiegel soll seinen Text mit dem Titel „Vögeln, fördern, feuern“ über den ehemaligen Bild-Chefredakteur Julian Reichelt vom Netz nehmen. Doch das Magazin wehrt sich.

https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/ehemaliger-bild-chefredakteur-reichelt-gegen-spiegel-vor-gericht-17654660.html
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.152
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #1188 am: 05. Dezember 2021, 12:01:41 »

Beobachter sagen, dass die jüngste Warnung der Rundfunk- und Fernsehregulierungsbehörde vor einer Medienberichterstattung über Forderungen nach einer Reform der Monarchie zu einer Selbstzensur sowohl der Medien als auch der Wissenschaftler führen könnte.

https://www.thaipbsworld.com/curb-on-reporting-monarchy-reform-push-could-kill-debate-in-thailand/
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

kiauwan

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.163
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #1189 am: 14. Dezember 2021, 11:07:47 »

Deutschland bzw die EU wird wohl den chinesischen Weg gehen,,,,irgendwann wird wohl das gesamte Netz und Messenger etc ueberwacht

https://www.tag24.de/nachrichten/politik/deutschland/politiker/michael-kretschmer/morddrohungen-und-hass-auf-telegram-michael-kretschmer-fordert-einschraenkungen-2244965
Gespeichert

kiauwan

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.163
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #1190 am: 24. Dezember 2021, 21:35:41 »

Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.863
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #1191 am: 24. Dezember 2021, 22:02:35 »

Leider ist auch Hendrik M. Broder davon betroffen.

Was kann man ihm vorwerfen... Antisemmitismus? Nazi? Rechter Schwurbler?

Jetzt kann man natuerlich wieder entgegnen, dass YT ja eine Private Plattform sei, und daher sehr wohl bestimmen kann, wer im Hause ein- und ausgeht.

Das ist zwar in der Form richtig, aber ebenso leider hat es die Politik total verschlafen, entsprechende Gesetze zu schaffen, um solche Monopolstellungen zu verhindern und damit die Meinungsfreiheit in ein paar wenigen Haenden zu dulden.
Es waren auch immer wieder Politiker, die es mit Steuerbestimmungen ermoeglichten, dass diese gewaltigen Konzerne massivst an Steuern sparen und wachsen koennen.

Ob man diese Geister gerufen hat kann ich nicht beurteilen, aber dass man sie machen liess ist jedoch offensichtlich  {[

https://www.theguardian.com/technology/2021/oct/14/big-tech-legislation-section-230-competition-liability

https://www.bbc.com/news/technology-57450345

BTW, schon D.T. hatte Plaene Big Tech zu zerschlagen um ihre Macht zu begrenzen

Gespeichert
“When you were born you were crying and everyone else was smiling.
Live your life so at the end, you're the one who is smiling and everyone else is crying.”

kiauwan

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.163
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #1192 am: 24. Dezember 2021, 22:27:38 »

nicht verschlafen, die wollen es so wenn das "Richtige" zensiert wird, dafuer gehts den BigTech im Gegenzug nicht an die Finanzwaesche
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26.614
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #1193 am: 22. März 2022, 19:37:51 »

bald auch "Thai Prawda News"   ???

@KhaosodEnglish

Top executives from Army-run TV Channel 5 met with Russian Ambassador to #Thailand Yevgeny Tomikhin on Monday to discuss cooperation plans including sharing of foreign news from Russian media to Thai audiences. (Photos from Russian Emb FB page.)




Fake News dürften dann etwas professioneller werden als dieser peinliche Versuch des  Armeesenders, österreichische Demonstranten als simulierende tote Ukrainer zu verkaufen  :

https://twitter.com/KhaosodOnline/status/1499612123474792448?t=NNlG-fBYOD4RtWX6T-bDBQ&s=09
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.172
  • Beide Seiten der Medaille betrachten
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #1194 am: 22. März 2022, 20:08:27 »

Fake News dürften dann etwas professioneller werden als dieser peinliche Versuch des  Armeesenders, österreichische Demonstranten als simulierende tote Ukrainer zu verkaufen  :

nun, da muss ich den Armeesender widerwillig verteidigen, der Beitrag dürfte ein Produkt von OE24, einem österreichischen Revolvermagazin
und natürlich, wie heutzutage üblich, weltweit kritiklos medial verbreitet worden sein,
genau so wie die Gasexplosion in China und eine "Livereportage" mit dem zertörten Beirut als Kulisse, wo ich allerdings den Ursprung nicht eruieren konnte.
Ach ja, ziemlich erheiternd war auch der Bericht über ein angeblich abgeschossenes russisches Fluggerät, bei dem Starship Troopers weilten...

Tja, fake news können mitunter auch erheitern....

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26.614
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #1195 am: 23. März 2022, 14:50:11 »

Zitat
Tja, fake news können mitunter auch erheitern....

Dafür ist aber nun wohl "schluss mit lustig" :


https://www.thaienquirer.com/38849/opinion-channel-5-cozying-up-to-the-russians-should-surprise-no-one/
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.172
  • Beide Seiten der Medaille betrachten
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #1196 am: 23. März 2022, 16:11:36 »

Dafür ist aber nun wohl "schluss mit lustig" :
https://www.thaienquirer.com/38849/opinion-channel-5-cozying-up-to-the-russians-should-surprise-no-one/

 ;] ;] ;] Bei dieser (vor-)Verurteilung des Channel 5 wg. tendenziöser Berichterstattung hat sich der Verfasser Erich Parpart
m.E. aber sowas von disqualifiziert, er bezeichnet Putin als Mörder, er ist also selbst weit von Neutralität entfernt, ganz im
Gegenteil, er versprüht Gift und Galle...

Kann weg...

Und ja, warum nicht auch russische Quellen! Ein mündiger und des Denkens fähiger Bürger sollte Zugang zu allen Informationskanälen haben,
er extrahiert sich schon das für ihn relevante...


Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.863
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #1197 am: 23. März 2022, 16:31:03 »

Bei dieser (vor-)Verurteilung des Channel 5 wg. tendenziöser Berichterstattung hat sich der Verfasser Erich Parpart
m.E. aber sowas von disqualifiziert...

Wenn man den halben Artikel gelesen und den Rest ueberflogen hat zeichnet sich ein ganz klares Bild dieses Erichs ab.

Disqualifikation ist dabei wohl noch ziemlich diplomatisch ausgedrueckt  {--
Gespeichert
“When you were born you were crying and everyone else was smiling.
Live your life so at the end, you're the one who is smiling and everyone else is crying.”

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26.614
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.863
Re: Medien-Kontrolle, Zensur?
« Antwort #1199 am: 24. März 2022, 16:02:41 »

Nein, nein, aber ich ueberlege mir, ob ich, politisch absolut inkorrekt, mir einen Avatar "FCK - TKSN" in Photoshop basteln soll.

Diese Idee hatte ich bereits bei Golfingers Beitrag vor ein paar Tagen   >:
« Letzte Änderung: 24. März 2022, 16:14:12 von Bruno99 »
Gespeichert
“When you were born you were crying and everyone else was smiling.
Live your life so at the end, you're the one who is smiling and everyone else is crying.”
 

Seite erstellt in 0.062 Sekunden mit 22 Abfragen.