Thailand Tag für Tag > Zeitgeschehen - Nachrichten - Kommentare

Drogenkrieg in Thailand und anderswo

<< < (119/119)

goldfinger:
ANUTIN SETZT SICH FÜR EINE BREITERE LEGALISIERUNG VON CANNABIS-SUBSTANZEN EIN

Die Regierung will weitere Gesetze zur Verwendung von Marihuana-Pflanzen lockern, einschließlich eines Vorschlags zur Entkriminalisierung der THC-reichen Blüten und Knospen, sagte Gesundheitsminister Anutin Charnvirakul vor Reportern.

Nach dem derzeitigen Gesetz, das 2020 im Rahmen einer umfassenden Drogenreform geändert wurde, dürfen nur die Blätter und Stängel einer Cannabispflanze zu Lebensmittel- und Freizeitzwecken verwendet werden, aber Anutin sagte, das Gesundheitsministerium dränge auf eine Legalisierung der gesamten Pflanze. Er nannte keinen konkreten Zeitplan, sagte aber, dass der Schritt bis "nächstes Jahr" möglich sein könnte.

https://www.khaosodenglish.com/news/crimecourtscalamity/2021/12/13/anutin-pushes-for-wider-legalization-of-cannabis-substances/

otto.ch:
Ob das gut kommt?



https://thailandtip.info/2021/12/13/82-der-thailaendischen-straeflinge-sitzen-wegen-drogen-jetzt-koennen-ihre-strafen-reduziert-werden/

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln