Thailand lokal > Chiang Mai und der Norden

Quo vadis Thailand ?

(1/8) > >>

Rong Kwang:
Quo vadis Thailand ? - Wohin gehst du Thailand ?
hat die krise nun auch Nordthailand eingeholt ?
heute habe ich erfahren das nicht nur bei uns in Rong Kwang sondern auch in Chiang Mai gähnende leere in den Kneipen Hotels und Restaurants herrscht
Was ist in Pattaya los sind dort auch weniger Touristen ?
Was ist mit Bangkok ?
Wie schaut es dort wo ihr lebt aus, merkt ihr einen starken Rückgang der Touristen ?
Oder ist das nur ein Phänomen im Norden Thailands

Louis:

--- Zitat von: Rong Kwang am 27. Dezember 2008, 14:41:21 ---Was ist in Pattaya los sind dort auch weniger Touristen ?

--- Ende Zitat ---

Über Weihnachten wurden es eine ganze Menge, aber bei weitem nicht so viele, wie in den Jahren davor. Näheres zum Thema ab Seite 6 hier:

http://forum.thailand-tip.com/index.php?topic=939.75

Sonex:

--- Zitat von: Rong Kwang am 27. Dezember 2008, 14:41:21 ---Quo vadis Thailand ? - Wohin gehst du Thailand ?
hat die krise nun auch Nordthailand eingeholt ?
heute habe ich erfahren, dass ..
--- Ende Zitat ---

Heute hast du erfahren ?

Glaub mir, das Phänomen ist weder raeumlich beschraenkt, noch besonders neu.

Guck mal unter:
Re: Tourismuskrise in Chiang Mai
« Antworten #11 am: 08. Oktober 2008, 01:14:19 »

SoneX

Low:
Vor einer Woche (Sonntag) besuchten wir Baan Tawai. Wir benötigten Geschenke für eine Hochzeitsfeier. (Sin sod: Bewirtung der Gäste.)
In einer Stunde bemerkten wir nur etwa 10 Fremde unter Hunderten herangekarrter Thais. Die kauften nur billigen Schund. Die meiste Geschäfte waren geschlossen.
Wir kauften Schlüsselanhänger, Preis in CNX  25 Baht.
Wir erstanden 300 Stück für 1800 THB (antatt 7500). Wir hätten den Preis drücken können. Ich war dagegen. Warum: Siehe Geschichten aus Hinterindien.

Andererseits waren wir an Heiligabend in „the house“  (CNK The (ginger) house).
Am 13. Nov. Loy Krathong war gähnende Leere. Wir verzichteten deshalb auf eine Reservation und waren glücklich, noch einen der letzten Tische zu bekommen.
Das Essen und die Bedienung waren wie üblich fabelhaft. Sylvester dürfte der Platz ausverkauft sein.

Khun Tom:
Hallo zusammen,

meine Frau und ich leben nun 2 Jahre in Chiang Mai. Aber so leer und trostlos war es noch nie! Weihnachten und Sylvester war Chiang Mai voll mit Bangkok Thais, aber Urlauber aus Europa wie sonst... Fehlanzeige!

Die Europaeische Presse versteht es auch, Thailand durch den Kakao zu ziehen. Todesquallen, aufstaendische Rebellen, geschlossene Flughaefen, Unruhen im Sueden, etc.

Die Langzeitresidenten werden mit immer mehr Auflagen kontinuierlich vergrault.  --C

Hochmut kommt vor dem Fall. Auf den freien Fall kann man warten!

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln