ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Der Verschwörungstheoretiker - Thread  (Gelesen 197013 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Friedrich

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 282
Droht der Welt ein neuer Krieg / Atomkrieg ............... ?
« Antwort #1770 am: 02. Juli 2021, 00:32:53 »

Beobachtet die politische Lage an verschiedenen Ecken der Welt, entsteht der Eindruck, dass wir jederzeit in einen weiteren Weltkrieg hineinschlittern könnten.

Es "knirscht" gewaltig auf unserem Globus.

Gespeichert
Gruß
Friedrich

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.217
Re: Droht der Welt ein neuer Krieg / Atomkrieg ............... ?
« Antwort #1771 am: 02. Juli 2021, 14:37:14 »

Beobachtet die politische Lage an verschiedenen Ecken der Welt, entsteht der Eindruck, dass wir jederzeit in einen weiteren Weltkrieg hineinschlittern könnten.

Es "knirscht" gewaltig auf unserem Globus.


Das ist wohl eher ein "Beitrag" für den Verschwörungstheoretiker-Fred!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

samurai

  • Forenfluesterer
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.795
  • damals
    • Sarifas
Re: Droht der Welt ein neuer Krieg / Atomkrieg ............... ?
« Antwort #1772 am: 02. Juli 2021, 15:50:57 »

Wow, toedliche Pandemie, Klimawandel der unsere Erde, oder doch nur die Menschheit zerstoeren wird, eine religioese Pandemie die Allahs Weltherrschaft anstrebt und meinen "Sinn des Lebens zu Grabe traegt", und dazu last not least ein neuer Weltkrieg. Da bin ich aber froh das ich nur noch 1-2 Jahre zu leben habe. Denn mein teufliches BigBike wird mir vor allen dystopischen Prophezeiungen das Genick brechen. Danke, sevenfifty.  C-- C-- C-- C-- C-- C--
Gespeichert
Ein Leben ohne Strand ist Moeglich, aber sinnlos. 

Friedrich

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 282
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread
« Antwort #1773 am: 03. Juli 2021, 12:29:49 »

Meine Meinung / Beobachtung, dass wir uns zunehmend in die Gefahr bewegen, in einen dritten Weltkrieg hineinzuschlittern, und was ich mit Euch in einem eigenen Thread diskutieren wollte, wird als "Verschwörungstheorie" deklariert ?

Seltsam.
Gespeichert
Gruß
Friedrich

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 13.380
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread
« Antwort #1774 am: 03. Juli 2021, 13:23:22 »

Hallo Friedrich

Deine diesbezügliche Meinung/Beobachtung kannst Du auch hier diskutieren.
Lege doch mal ein paar Sätze vor.

Und wenn genug Fleisch an der Sache sein sollte, kann man das immer noch in einem eigenen Thema zusammenfassen.
Gespeichert

Friedrich

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 282
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread
« Antwort #1775 am: 03. Juli 2021, 14:42:49 »

Hallo Friedrich

Deine diesbezügliche Meinung/Beobachtung kannst Du auch hier diskutieren.
Lege doch mal ein paar Sätze vor.

Und wenn genug Fleisch an der Sache sein sollte, kann man das immer noch in einem eigenen Thema zusammenfassen.

OK - danke.
Zunächst geht es heute erstmal nach Münster (Familienausflug) bis morgen wird der Krieg hoffentlich noch nicht "ausbrechen" ......  [-]
Gespeichert
Gruß
Friedrich

Piteer

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 116
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread
« Antwort #1776 am: 04. Juli 2021, 16:09:33 »

Meine Meinung / Beobachtung, dass wir uns zunehmend in die Gefahr bewegen, in einen dritten Weltkrieg hineinzuschlittern, und was ich mit Euch in einem eigenen Thread diskutieren wollte, wird als "Verschwörungstheorie" deklariert ?

Seltsam.

Wie Putin sagte wird es keinen 3. Weltkrieg geben da die anderen wissen dass sie verlieren würden !
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.437
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread
« Antwort #1777 am: 04. Juli 2021, 16:18:10 »

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

kapom

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 592
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread
« Antwort #1778 am: 04. Juli 2021, 16:29:02 »


Wie Putin sagte wird es keinen 3. Weltkrieg geben da die anderen wissen dass sie verlieren würden !


Wer sind denn "die anderen"? Alle wären platt, die Amis etc. und Russland inklusive.
Gespeichert
"Jeder hat das Recht auf seine eigene Meinung, aber nicht das Recht auf seine eigenen Fakten."

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.437
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread
« Antwort #1779 am: 04. Juli 2021, 16:54:25 »

Es gibt unmengen von Bücher zum Thema 3. Weltkrieg. Meiner unmassgebenden Meinung nach ist alles esoterischer Dummfug. Nur 1 Beispiel:

Prophezeiungen zum Dritten Weltkrieg

Zahlreiche Propheten aus verschiedenen Jahrhunderten sagten einen Dritten Weltkrieg und eine Globalkatastrophe vorher. Und auch die Zeit, wann dies passieren soll, lässt sich aufgrund der Weissagungen bestimmen: Es ist das 21. Jahrhundert.
Im vorliegenden Sachbuch werden die einschlägigen Visionen von vielen deutschen und europäischen Propheten vorgestellt und inhaltlich ausgewertet. Es entsteht ein furchterregendes und oft sehr detailliertes Zukunfts-Szenario.
Doch die Visionen zeigen auch auf, wie man die Katastrophe überleben kann - denn speziell in Bayern wird es rettende Regionen geben.
Folgende Propheten werden mit ihren Weissagungen vorgestellt:
- Andreas Stormberger
- Mühlhiasl
- Sepp Wudy
- Alois Irlmaier
- Waldhirte Prokop
- Josef Kronschnabl
- Berta Hacker
- Bauer aus Selb
- Zellertaler Bauer
- Bartholomäus Holzhauser
- Bauer aus dem Waldviertel
- Blinder Hirte von Prag
- Sibylle von Prag
- Mönch von Wismar
- Eismeerfischer Johansson
- Johannes von Jerusalem
- Merlin

https://www.borromedien.de/produkt-1/prophezeiungen_zum_dritten_weltkrieg/10181605

Wer sich als Autor auf Prophezeiungen von Sagen und Märchengestalten beruft gehört in die Geschlossene.  {:}
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.179
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread
« Antwort #1780 am: 04. Juli 2021, 18:54:37 »


Nichts gegen

Alois Irlmaier...

 {;

Dessen Fähigkeiten sind gerichtsfest bewiesen... ;}
Gespeichert

Friedrich

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 282
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread
« Antwort #1781 am: 05. Juli 2021, 01:56:08 »


Wie Putin sagte wird es keinen 3. Weltkrieg geben da die anderen wissen dass sie verlieren würden !


Wer sind denn "die anderen"? Alle wären platt, die Amis etc. und Russland inklusive.

Ich nehme an, dass Du auf einen Atomkrieg anspielst.

Die Entwicklung der Atomsprengköpfe / Atomwaffen ist jedoch insoweit fortgeschritten, dass es nunmehr auch kleine und kleinste "Einheiten" gibt, welche eine punktgerichtete und örtlich eng begrenzte Wirkungen ermöglichen. Auch die Biowaffen machen mittlerweile, einen fokussierten, auf bestimmte Bevölkerungsgruppen ausgerichteten Angriff möglich, welcher gleichzeitig die eigenen Bürger verschont.

Ein Cyber-Angriff, verbunden mit einem flächendeckenden Blackout, kann zunächst alle Reaktionsmöglichkeiten des Gegners ausschalten.

Kurzum :
Das "Gleichgewicht" (alle haben Angst) ist nicht mehr gegeben ein ausgeklügelter Überfall, ohne vernichtenden Gegenschlag erscheint plötzlich wieder möglich.

Zudem sind mittlerweile sehr zwielichtige Regime im Besitz von Nuklearwaffen - ich möchte beispielhaft nur Pakistan und Nordkorea nennen - welche gleichzeitig permanent mit irgendwelchen anderen Mächten im Clinch liegen. Weitere Konfliktherde, an welchen es jederzeit "kippen" kann : ( Indien/ China  -  Pakistan/Indien  -  Nordkorea/Südkorea/USA  - Iran/Israel  -  VR-China/USA (Republik China) usw., usf.  .............
Gespeichert
Gruß
Friedrich

Mai Uan

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 773
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread
« Antwort #1782 am: 28. Juli 2021, 01:36:57 »

Netzfund - Autor unbekannt
Mein Fazit zur Flutkatastrophe in Deutschland:
Dies war ein Kriegsakt der deutschen Bundesregierung gegen das eigene Volk. Warum?
1. Am 07.07. wurde ein Panzerbataillon aus Mariental in Sachsen in die Region bei Ahrweiler gebracht. Zufällig war dieses Bataillon dann rechtzeitig und medienwirksam vor Ort.
2. Am 12.07. erhielt das Innenministerium Hinweise einer Meteorologin aus London, daß man aufgrund starker Regenfälle und Pegelstände in den Stauseen mit Überschwemmungen rechnen muss und die Bevölkerung rechtzeitig evakuiert werden müsse..
Dieser Hinweis wurde nicht beachtet. Genau diese Metereologin empörte sich dann zurecht in den Medien über das Verhalten der Regierung, im 21.Jahrhundert bei derart guten Messstationen und technischer Möglichkeiten Todesopfer beklagen zu müssen, sei arglistig.
3. Viele Augenzeugen berichten, daß das Wasser von unten kam. Man hat festgestellt, daß die Kanalisation Tage vor dem Starkregen mit Wasser geflutet wurden.
4. Anlieger berichteten alle, daß man die Stauseen bewusst randvoll hat werden lassen. Normalerweise lässt man kontrolliert Wasser ab, um einen Puffer für starke Regenfälle zu haben.
5. THW und andere Rettungsdienste waren teilweise gar nicht vorhanden, um aufzuräumen. Zeugen berichten, daß einige Züge in Bereitschaft stehen, um in Baden Württemberg und Bayern eingesetzt zu werden, wenn dort das Hochwasser kommt.
6. Private Hilfseinheiten wurden teilweise von der Polizei daran gehindert, den betroffenen Menschen helfen zu können.
Angesichts dieser abartigen, hinterhältigen und an Widerwärtigkeit nicht zu überbietenden Gemeinheit einer Regierung versteht man sehr gut, warum sich ein Laschet lachend zeigte. Diese Regierung verachtet uns. Sie verhöhnt uns und sie hat keinerlei Skrupel, uns umzubringen.
Trotzdem zeigt uns diese Katastrophe etwas ganz wichtiges: Wir deutschen Völker stehen zusammen, so viel Hilfsbereitschaft dürfte einmalig sein.
Und ich bewundere die Menschen in den Regionen, sie trauern nicht lang, sie jammern nicht, sondern sie holen sich Schaufel und Schubkarre und räumen einfach auf. In einigen Teilen gibt es keine Wasserversorgung mehr und keinen Strom, trotzdem stehen diese Menschen jetzt stundenlang knietief in stinkigen Schlamm, um ihre Häuser und ihre Städte wieder aufzubauen. Der deutsche Geist erhebt sich, Grenzen werden überschritten, alte Meinungsverschiedenheiten fallen. Wo man vorher noch den Nachbarn anzeigte, weil er mit Freunden wagte, seinen Geburtstag zu feiern oder wo man die Polizei rief, weil jemand die Sklavenmaske nicht trug, erkennt man jetzt wie wertvoll Nachbarn sein können.
Der deutsche Geist erhebt sich und ich hoffe, er widersetzt sich jetzt dem Angriff der grünen Klimahüpfer, die die nächste Lüge durch die Straßen jagen, um ihrem Ziel des neuen Kommunismus rasant näher kommen zu können.
Ich hoffe, er erkennt, daß Muddis Gäste zwar gern zum plündern kommen, aber weder Späten noch Eimer bereit sind in die Hand zu nehmen.
Ich hoffe, er erkennt, daß wir von gemeinen Psychpathen regiert werden, hinter denen eine teuflische Macht steht.
Ich hoffe, der deutsche Geist erhebt sich und stellt sich mutig und stolz der Wahrheit, um auf diesem Fundament ein neues Deutschland zu errichten, eines, das aufrecht steht und anderen Völkern die Hand reicht, um in Frieden, Wohlstand und echter Liebe miteinander zu stehen.
Stolz möge sich nun der deutsche Adler erheben und alle Lügner, Politiker und sonstige Kreaturen des Landes zu verweisen.
Gott stehe uns in diesen schweren Zeiten bei und mögen wir jetzt bereit sein, unser Bewusstsein zu erhöhen und zu erkennen, wer wir als Menschen wirklich sind: göttliche Wesen der Liebe.
Wir sind keine Rassisten, keine Mörder und Vergewaltiger, keine Terroristen und keine Klimakiller. Ein Mensch ist dazu nicht fähig, wir sind Riesen, denen gesagt wurde wir seien Zwerge.
Erheben wir uns, in Einigkeit und Recht und Freiheit, brüderlich mit Herz und Verstand.

Gespeichert
"Lernen ist Erfahrung. Alles andere ist einfach nur Information." Albert Einstein

Lung Top

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 49
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread
« Antwort #1783 am: 28. Juli 2021, 12:45:57 »

was nicht im Netzfund stand, das sie um die 600 Kinder,Jugendliche, Babyleichen gefunden, bzw. durch das Wasser angeschwemmt worden seien. Desweiteren sollen 300 Leichen in einen Kühlraum in einer Gärtnerei aufgebahrt worden sein (hat ne Gärtnerei ein Kühlraum  ???) Man weiss es nicht.

Was im ntv gesagt wurde, es sei eine Kinderleiche in einem Haus angeschwemmt worden.
Wir werden alles noch erfahren.
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.387
Re: Der Verschwörungstheoretiker - Thread
« Antwort #1784 am: 28. Juli 2021, 14:17:47 »

Die beiden letzten Beiträge halte ich für Unsinn und
völlig haltlos
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.
 

Seite erstellt in 0.052 Sekunden mit 22 Abfragen.