ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 8 [9] 10 ... 22   Nach unten

Autor Thema: Historische Flugzeuge der komm. thail. Luftfahrt  (Gelesen 54571 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.356
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Historische Flugzeuge der komm. thail. Luftfahrt
« Antwort #120 am: 10. Juni 2014, 18:18:14 »

U-Tapao, der moderne Flugplatz







Werbegag oder was?





Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26.870
Re: Historische Flugzeuge der komm. thail. Luftfahrt
« Antwort #121 am: 10. Juni 2014, 19:39:09 »

Werbegag oder was?

Wahrscheinlich ein Gag des Bürgermeisters des Seebades. Oder vielleicht gar sein Privatflieger...  :-)
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.356
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Historische Flugzeuge der komm. thail. Luftfahrt
« Antwort #122 am: 13. Juni 2014, 14:09:16 »

Flugplatz Nakhonphanom

Nakhon Phanom Royal Thai Navy Base (NKP), früher Nakhon Phanom Royal Thai Air Force Base, ist eine Royal Thai Navy Anlage für Patrouillen entlang des Mekong-Flusses.

1950 für die RTAF eröffnet. Ab 1961 bis 1975 von der USAF mitbenutzt. Angeschlossen war auch
Der Sender AFTN (The American Forces Thailand Network).

Anlage der AFTN



Ende 50er – Anfangs 60er Jahre





Gegen ende 60er Jahre




Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.356
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Historische Flugzeuge der komm. thail. Luftfahrt
« Antwort #123 am: 13. Juni 2014, 14:11:01 »

AT-28





Skycrane





Douglas B-26 K


Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.356
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Historische Flugzeuge der komm. thail. Luftfahrt
« Antwort #124 am: 13. Juni 2014, 14:13:33 »

Nakhonphanom um 1970



2009/2010










Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26.399
Re: Historische Flugzeuge der komm. thail. Luftfahrt
« Antwort #125 am: 15. Juni 2014, 23:16:24 »

passt ja auch hier rein...


Gespeichert
Es ist nicht mehr an der Zeit, die Schafe aufzuwecken. Es ist an der Zeit, die anderen Wölfe aufzuwecken

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.356
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Historische Flugzeuge der komm. thail. Luftfahrt
« Antwort #126 am: 16. Juni 2014, 18:38:57 »

Flughafen Phitsanulok

Der neue Flughafen wurde 2005 eröffnet.











Der bis 2005 betriebene Flughafen liegt weiter in der Innenstadt von Phitsanulok und wird heute fast ausschließlich durch die Royal Thai Air Force genutzt. Die Start-/Ladebahn ist mit der neuen identisch. Das 46. Geschwader ist ein Transportgeschwader mit einer Staffel (461. Staffel), das auf der RTAFB Phitsanulok stationiert ist. Neben der Transportaufgabe umfasst der Tätigkeitsbereich der 461. Staffel auch das Regenmachen

Zwei der Regenmacher
GAF N22B Nomad Wallner



Basler BT-67 (Refit DC-3)






Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.356
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Historische Flugzeuge der komm. thail. Luftfahrt
« Antwort #127 am: 17. Juni 2014, 19:43:34 »

Mae Hong Son

Luftaufnahme der RAF 1942





1968







1974



Modern Times



A 340-600







Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26.870
Re: Historische Flugzeuge der komm. thail. Luftfahrt
« Antwort #128 am: 18. Juni 2014, 04:54:23 »


A 340-600





Aber doch nicht in Mae Hong Son ?   ???


In den neunziger Jahren nur von ATR 72 Propellermaschinen und dem kleinen viermotorigen Hochdeckerjet BAe 146 angeflogen, konnten nach einer Bahnerweiterung von wenigen hundert Metern ( viel mehr ist wegen der topographischen Lage im Tal nicht drin) nun auch Boeing 737 zum Einsatz kommen. So einen Riesenvogel habe ich dort nie gesehen
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26.399
Re: Historische Flugzeuge der komm. thail. Luftfahrt
« Antwort #129 am: 18. Juni 2014, 22:40:46 »

Der Don Muang Flughafen in Bangkok - 1961


Gespeichert
Es ist nicht mehr an der Zeit, die Schafe aufzuwecken. Es ist an der Zeit, die anderen Wölfe aufzuwecken

wasi-cnx

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 273
Re: Historische Flugzeuge der komm. thailändischen Luftfahrt
« Antwort #130 am: 19. Juni 2014, 00:51:49 »

@namtok, Antwort #128:

Das von @goldfinger gepostete Foto des Airbus A340-600 wurde auf dem Flughafen Toulouse-Blagnac/Frankreich aufgenommen und zeigt die heutige HS-TNF, Flugzeugname "Mae Hong Son". Toulouse-Blagnac ist u. a. einer der Werksflughäfen der Firmen Airbus und ATR, wo deren Flugzeuge teilweise zusammengebaut und erprobt werden (Flüge, Rollversuche am Boden, Belastungstests usw.).

Die verschiedenen Grüntöne am Rumpf des gezeigten Flugzeugs waren/sind nicht etwa ein Gag, sondern das ist ein Schutzlack, auf den die eigentliche Airliner-Farbe aufgetragen wird. Auf dem Leitwerk sieht man bereits die stilisierte Thai-Orchidee. Ich vermute, dass mit diesem Flugzeug zum Zeitpunkt des Fotos Rollversuche stattfanden.

Der Flughafen Mae Hong Son ist für die A340-600 zu klein; seine Pistenlänge beträgt "nur" 2'000 m, der A340-600 benötigt aber eine Start- bzw. Landestrecke von zwischen 3'100 m und 3'300 m.

Gruss wasi-cnx, flugzeugsüchtig, flugzeugverrückt  :-*, flugzeug-deppert, flugzeug... ach, lassen wir's lieber, sonst denkt hier jeder noch, dass mir inwendig ein paar Dachziegel verrutscht sind... ;] C-- [-]  {:}
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26.870
Re: Historische Flugzeuge der komm. thail. Luftfahrt
« Antwort #131 am: 19. Juni 2014, 04:17:44 »

Na ja, beim genaueren Blick auf die Vegetation im Hintergrund hätte es mir eigentlich auffallen müssen...  {--

Danke auch für den Hinweis mit der Lackfarbe, dachte zuerst an eine ehemalige Thaiair -maschine , die ans  Militär weitergegeben und auf Tarnfarbe  umlackiert wird C--

Landen würde wohl zur Not noch gehen, aber wieder  starten dürfte schwierig werden  {-- obwohl mit einem komplett leergeräumten Flieger und minimaler Tankfüllung, die nur den Hopser über die Berge mit einsegeln im  gut 100 km entfernten CNX  reicht, könnte  theoretisch klappen...

Ich kann mich noch gut an das frühere Startverfahren vor der Pistenverlängerung in Mae Hong Son erinnern: Ganz bis ans Ende der Piste zurücksetzen und Bremsen angezogen lassen bis der volle Schub erreicht ist und ab gehts...   }}
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.356
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Historische Flugzeuge der komm. thailändischen Luftfahrt
« Antwort #132 am: 19. Juni 2014, 15:11:52 »

Das von @goldfinger gepostete Foto des Airbus A340-600 wurde auf dem Flughafen Toulouse-Blagnac/Frankreich aufgenommen und zeigt die heutige HS-TNF, Flugzeugname "Mae Hong Son". Toulouse-Blagnac ist u. a. einer der Werksflughäfen der Firmen Airbus und ATR, wo deren Flugzeuge teilweise zusammengebaut und erprobt werden (Flüge, Rollversuche am Boden, Belastungstests usw.).

Beim genaueren hinsehen stimmt der Einwand mit der Vegetation, auch das Pistenende passt nicht mit der Luftaufnahme überein.

Da hat mich doch das Inet wieder vera :-X. Und ich glaub den Quatsch auch noch  {[ {[
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.356
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Historische Flugzeuge der komm. thail. Luftfahrt
« Antwort #133 am: 19. Juni 2014, 19:29:31 »

Flughafen Mae Fah Luang-Chiang Rai

Von der JAAF und RTAF gebaut und als Feldflugplatz genutzt

Aufklärungsphotos der USAF 1942





Von der RTAF in Chiang Rai eingesetztes Jagdflugzeug

Nakajima Ki-27 Nate 1941 von Japan „gekauft“





Aktueller Ausbaustand










Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.356
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Historische Flugzeuge der komm. thail. Luftfahrt
« Antwort #134 am: 22. Juni 2014, 15:26:30 »

Chiang Mai International Airport, gegründet 1921 als Suthep Airport
Eigentümer: RTAF, Betreiber AoT

1970





Aktueller Zustand



2007 – Air Mandalay



Boeing 747-4D7



Airbus A 400M in Chiang Mai



Besuch in Chiang Mai








Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…
Seiten: 1 ... 8 [9] 10 ... 22   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.029 Sekunden mit 20 Abfragen.