ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Umfrage

Lasst Ihr Euch gegen Corona impfen, bzw. seid schon geimpft?

Werde mich impfen lassen
- 1 (2.6%)
Bin schon geimpft
- 10 (26.3%)
Bin schon geimpft und möchte oder erhielt zusätzliche Booster-Impfung
- 11 (28.9%)
Will mich nicht impfen lassen
- 5 (13.2%)
Bin noch unentschieden
- 0 (0%)
Habe oder werde mich wegen diverser Zwänge unwillig impfen lassen
- 11 (28.9%)

Stimmen insgesamt: 38


Seiten: 1 ... 98 [99] 100 ... 115   Nach unten

Autor Thema: Impfung gegen Corona.  (Gelesen 100532 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Philipp

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.257
Re: Impfung gegen Corona.
« Antwort #1470 am: 25. Oktober 2021, 17:09:36 »

Das nächste Spiel von Bayern ist doch in Mönchengladbach, können die ihm als Ungeimpfter nicht Stadionverbot erteilen ?
Frage mich auch wie dies ist wenn Bayern oder die Nationalelf im Ausland spielt und er zurückkehrt.
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.393
Re: Impfung gegen Corona.
« Antwort #1471 am: 25. Oktober 2021, 19:12:58 »

Das nächste Spiel von Bayern ist doch in Mönchengladbach, können die ihm als Ungeimpfter nicht Stadionverbot erteilen ?
Frage mich auch wie dies ist wenn Bayern oder die Nationalelf im Ausland spielt und er zurückkehrt.
Bei "3G" reicht aber auch ein Test!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.256
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Impfung gegen Corona.
« Antwort #1472 am: 26. Oktober 2021, 06:29:53 »

Sein Trainer, mit dem er fast taeglich draussen auf dem Platz und spaeter in der Kabine ist, hat (hatte) Covid.
Dann waren sie noch in Portugal also im Flieger, einchecken, Koffer holen in den Bus und zum Hotel.
Kimmich nicht geimpft, kein Covid bisher bei Kimmich.
Wie @ franzi mal sagte, es ist eine Grippe.
Gespeichert



Wenn du dich gesund ernaehrst, ausreichend schlaefst, genug trinkst und Sport treibst, stirbst du trotzdem.

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 14.248
Re: Impfung gegen Corona.
« Antwort #1473 am: 26. Oktober 2021, 16:36:41 »

„Und? Schon geimpft?!“, ist das deutsche „How are you“ geworden:

Endlich haben auch wir einen lockeren Gesprächsauftakt – doch wehe, du gibst die falsche Antwort …
     ;]



Gespeichert
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Heiner Geissler

Zentrum

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 298
Re: Impfung gegen Corona.
« Antwort #1474 am: 26. Oktober 2021, 16:53:18 »

@dolaeh - Bruno99 -

Wenn das eine – nur – Grippe wäre, wobei die echte Grippe auch in der Saison 2016/2017 /18 in der – BRD - ~25000 Todesfälle verursacht hat. Sollte sich mal wieder die Hongkong oder Spanische Grippe durchsetzen, wären die Todesfälle auch weltweit ungleich höher.

Auch die Grippeerkrankung beginnt ähnlich – Corona 19  -  Mit Fieber, Husten, Kopf- und Gliederschmerzen und endete für viele mit einer begleitenden bakteriellen Lungenentzündung und dem Tod.

BR – Wissen - Im 20. Jahrhundert ereigneten sich bereits mehrere Influenza-Pandemien. Die Pandemie mit der höchsten Anzahl an Todesfällen,war mit Abstand die Spanische Grippe. Die Asiatische Grippe im Jahr 1957/58 und die Hongkong-Grippe im Jahr 1968 verursachten geschätzt jeweils eine Million bis vier Millionen Tote. Im 21. Jahrhundert forderte die oft als Schweinegrippe oder Neue Grippe bezeichnete Pandemie im Jahr 2009/2010 laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) ungefähr 200.000 Tote.

Die Verbreitungswege der Grippe - Viren unter der Bevölkerung ist analog d. d. Covid – 19.

Nur dadurch das sich viele Menschen gegen Grippeviren jährlich Impfen lassen, bleibt ein größeres Sterbeszenario aus. Das einen simple Grippeimpfung auch gegen – Corona 19 – zu einem gewissen Prozentsatz wirksam sein kann ( Grippe u. Corona = Corona Viren = ) ist zwischenzeitlich medizinischer Fakt. Auch die Grundimmunität der Bevölkerung gegen das Grippevirus im Gegensatz zu Covid – 19 ist positiv. 

Hier aber nun zu behaupten – Corona – ist eine ( nur ) ,Grippe hat zwar einen kleinen Kern von Wahrheit – denn auch das Grippevirus rekrutiert sich aus dem Stamm der ( Corona – Viren ). Allerdings ist SARS-CoV-2 - dreimal so ansteckend und rund zehnmal tödlicher als das gemeine Grippe – Virus.

Was jetzt wegen – Kimmich – wieder hochkocht oder einen Großteil der Bevölkerung umtreibt ist verständlich. Ganz im Gegensatz zu div. anderen Europäischen Länder besteht in der – BRD – keine Impfpflicht. Die geschichtliche Vergangenheit der – BRD – lässt grüßen.


Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 14.248
Re: Impfung gegen Corona.
« Antwort #1475 am: 26. Oktober 2021, 18:50:20 »

@dolaeh - Bruno99 -
... denn auch das Grippevirus rekrutiert sich aus dem Stamm der ( Corona – Viren ). Allerdings ist SARS-CoV-2 - dreimal so ansteckend und rund zehnmal tödlicher als das gemeine Grippe – Virus.

Weiss jetzt nicht genau, warum du mich ebenfalls angesprochen hast, am eingestellten Video kanns ja nicht liegen.

Trotzdem gebe ich dir eine Antwort und beziehe mich auf den markierten Teil im Zitat.

Influenza-Viren mutieren ebenfalls, darum gibt es ja kein Einmal-Vaccin dagegen.
Somit kann es also keinen "gemeinen Grippe-Virus" geben, und zwar gemein im Sinne von gewoehnlich, nicht z.B. niedertraechtig oder boshaft etc.

Zum Satztteil, "3x ansteckender und 10x toedlicher", das sagt so doch rein gar nichts aus, denn es fehlt der Vergleich, insbesondere da wir ja wissen, dass die diversen Altersgruppen komplett unterschiedlich reagieren.

Genau solche Aussagen muessen doch sehr kritisch betrachtet werden, bevor man sie uebernimmt.


Gespeichert
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Heiner Geissler

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.655
Re: Impfung gegen Corona.
« Antwort #1476 am: 26. Oktober 2021, 19:03:55 »



Man sollte sich vielleicht auch vergegenwärtigen, dass jede Impfung ein gravierender Eingriff in unser natürliches Immunsystem ist.

Es gibt keinerlei Prognosen, wie sich die angekündigten "Impforgien" auf dieses auswirken.

Die Bandbreite der Einschätzungen gehen von Autoimmunkrankheiten bis zum worst case, wo unser Immunsystem

schon bei einem läppischen Rhinovirus versagen könnte....


Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

kiauwan

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.044
Re: Impfung gegen Corona.
« Antwort #1477 am: 26. Oktober 2021, 23:55:02 »

was zur Auflockerung...


Gespeichert

Zentrum

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 298
Re: Impfung gegen Corona.
« Antwort #1478 am: 27. Oktober 2021, 05:33:24 »

@Bruno99 -

Aber selbstverständlich mutieren auch ( Influenza ) Grippeviren. Aber selbst wenn diese mutieren – es bleiben Grippeviren. Das Corona mutiert ja auch, aber es wird trotz der Mutationen ein Covid – 19 Virus bleiben.

Die Altersgruppen reagieren betr. d. Ansteckung nicht unterschiedlich. Sie reagieren betr. dem dann Krankheitsverlauf unterschiedlich, wenn das gemeint sein sollte.
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.204
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Impfung gegen Corona.
« Antwort #1479 am: 28. Oktober 2021, 06:07:27 »

In Oesterreich besteht praktisch fast schon eine Impfpflicht. Darum, weil der inzwischen weggeblasene Wunderwuzzi Kurz 42 Millionen Impfdosen bestellt hat und die natuerlich verbraucht werden sollen.
Obwohl sich immer deutlicher herausstellt, dass die Impfungen nicht das gelbe vom Ei sind, interessiert das Regime (und auch viele andere Hampelmannregierungen) dies nicht.

Zitat
Die geimpften Briten haben höhere Infektionsraten als die ungeimpften. Die Situation gerät außer Kontrolle. Die britische Gesundheitsbehörde hat die C-19-Statistiken für die letzte Woche veröffentlicht. Wir können daraus schließen, dass die Geimpften höhere Infektionsraten aufweisen.

https://uncutnews.ch/vollgeimpfte-mit-hoeheren-infektionsraten-als-ungeimpfte-die-situation-verschlimmert-sich-impfpass-ist-nicht-zu-rechtfertigen/

Und jetzt ein Lob an verschiedene MM: Sogar dort berichtet man zwar gemaessigt, aber doch, bereits davon.

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.204
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Impfung gegen Corona.
« Antwort #1480 am: 29. Oktober 2021, 08:30:03 »

Zitat
Reißerisch ist heute, Donnerstag, wieder eine Schlagzeile in der Gratiszeitung Heute erschienen:

    Corona-Tod – in NÖ verloren 4 Ungeimpfte Kampf ums Leben

Verdrehung der Tatsachen

Die Botschaft ist eindeutig. Doch im Beitrag selbst erfährt man, dass nicht nur vier Corona-Tote zu beklagen sind. „Neun Menschen starben am Virus, davon drei Frauen und sechs Männer. Vier Personen waren ungeimpft, fünf Patienten waren vollimmunisiert.“

Wir wiederholen: Von den neun an Corona Verstorbenen war die Mehrheit „vollimmunisiert“. Wie müsste also die Botschaft vollständig und richtig lauten?

https://www.unzensuriert.at/content/136757-verdrehen-der-botschaft-damit-kein-zweifel-an-der-impfung-aufkommt/

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

AndreasH

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 544
Re: Impfung gegen Corona.
« Antwort #1481 am: 29. Oktober 2021, 08:42:44 »

 ;D
Gespeichert

Zentrum

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 298
Re: Impfung gegen Corona.
« Antwort #1482 am: 29. Oktober 2021, 20:17:08 »

Was für ein Schmarren – unzensiert -.

Natürlich versterben auch Geimpfte an Covid – 19. Es hat nicht ein Niemand die Behauptung aufgestellt, dem sein nicht so. Genau so wie Alkoholiker, die ( nur ) kausal an ihrer abgesoffenen Leber oder Bauchspeicheldrüse und oder ,,, über den Jordan gehen. Diese Personen Sterben eben an Leberzirrhose oder Bauchspeicheldrüsenkrebs - und nicht am Alkohol. Und natürlich kommuniziert – unzensiert – nicht, ob die an Covid – 19 Verstorbenen - Geimpften an diversen Grunderkrankungen gelitten haben.

Die querschnittsgelähmte Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel betrachtet das Impfen gegen das Coronavirus als «Bürgerpflicht» und wünscht sich, dass alle Menschen dies auch so verstünden. In der ganzen Debatte komme ihr folgendes zu kurz: «Wir machen so viel Mist mit unserem Körper: rauchen, trinken, stopfen so viel Müll in uns rein, Fleisch für einen Euro das Kilo, ich übertreibe jetzt bewusst mal. Sobald es aber um die Impfung geht, da sorgen sich plötzlich viele um ihre Gesundheit. Das steht in keinem Verhältnis.»

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.655
Re: Impfung gegen Corona.
« Antwort #1483 am: 29. Oktober 2021, 20:33:51 »

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

Ich habe jetzt mal eine Frage:
sucht ihr mit den experimentellen Seren Geimpften eine Bestätigung über eure Entscheidung (fürchtet ihr insgeheim doch,
dass diese Entscheidung schlimm ausgehen könnte?) oder welche Beweggründe habt ihr, immer wieder Impfpropaganda zu machen?

Wenn ich eine Entscheidung getroffen und ausgeführt habe, dann is es gut - und basta!

Ich jedenfalls wundere mich schon ein bisschen: ich weiss nicht genau, wie das in D gehandhabt wird, aber bei uns in A
ist der Anbau von und der Handel mit gentechnisch veränderten Produkten verboten.
Aber dies Zeugs aus der Genküche sollen wir uns injizieren lassen?  ???  --C

Passt irgendwie nicht zusammen, oder?

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Vimana

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 626
Re: Impfung gegen Corona.
« Antwort #1484 am: 29. Oktober 2021, 22:03:08 »

@ Suksabei

Zumindest Insulin wird gentechnisch hergestellt, vermutlich auch in Österreich.

https://www.pharmazeutische-zeitung.de/ausgabe-372010/hormon-aus-bakterien-hefen-und-pflanzen/

Und meines Wissens ist BioNTech Pfizer auch in Österreich nicht verboten
Gespeichert
Seiten: 1 ... 98 [99] 100 ... 115   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.043 Sekunden mit 25 Abfragen.