ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Umfrage

Der Peak täglicher Neuinfektionen ?

Den aktuellen 20 000
- 0 (0%)
30 000 wie in D
- 5 (41.7%)
30 000 bis 50 000
- 4 (33.3%)
The sky is the limit
- 3 (25%)

Stimmen insgesamt: 12

Umfrage geschlossen: 09. August 2021, 13:27:20


Autor Thema: Covid 19 Thailand - die 4. Welle  (Gelesen 37330 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.956
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Covid 19 Thailand - die 4. Welle
« Antwort #390 am: 22. Oktober 2021, 17:09:52 »

Prayut spielt Befürchtungen über einen Anstieg der Infektionen nach dem 1. November herunter

https://www.nationthailand.com/in-focus/40007841
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

samurai

  • Forenfluesterer
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.813
  • damals
    • Sarifas
Re: Covid 19 Thailand - die 4. Welle
« Antwort #391 am: 22. Oktober 2021, 17:10:25 »

Es ist ja nicht damit getan die Einreise irgendwie hinter sich zu bringen. Auch das "urlauben" laesst schwer zu wuenschen uebrig. Ich wuerde so keinen Urlaub machen wollen und glaube auch das es bei ein paar "Hanseln" bleiben wird die sich das antun. Am Ende werden es ein paar Leute mit Thailandbezug sein die das Angebot nutzen. Ein Tourist muesste schon ein wenig verrueckt sein sich den Stress anzutun. {{
Gespeichert
Ein Leben ohne Strand ist Moeglich, aber sinnlos. 

Zentrum

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 298
Re: Covid 19 Thailand - die 4. Welle
« Antwort #392 am: 22. Oktober 2021, 17:29:22 »

@Helli - Weil es nicht nur ein paar Hanseln sein werden.

In deinem Posting - #766 – äußerst Du doch auch Bedenken. Warum jetzt das Posting mit den paar Hanseln?

Bei meiner Einreise in TH im April diesen Jahres – hier war noch die Quarantänepflicht von 7 / 14 – habe ich wegen dieser paar Hanseln ~ 3 Stunden gebraucht bis ich aus dem Terminal gekommen bin. Dann nochmal ~ PKW 2 Stunden bis zum Hotel, dann PCR – Test. Bis ich mein Zimmer resp. mein Bett gesehen habe waren es – 5 – Stunden. Von meinem Nikotinentzug ganz zu Schweigen.

Hatte ich ja schon einmal Gepostet. Die seinerzeit Ankömmlinge wurden selektiert ( drei Warteschlangen ) nach Risikogebiet 1 – 2 – 3 . Dann Temperaturmessung, dann Prüfung des Impfstatus, dann weiter zu Schalter 2 Prüfung der Dokumente, dann weiter Schalter 3 dann weiter zu Schalter ,,,, das waren bis dahin dann die obig. Gen. 3 Stunden.   

Jetzt aber kommen Touristen aus 46 sog. Low Risk Länder. Das werden mit Sicherheit nicht nur ein paar Hanseln sein und mit Sicherheit nicht sämtliche voll Geimpft. Auch hier müsste dann am Suvarnabhumi wieder selektiert werden. Alleine aus Deutschland so die Hanse Merkur – haben sich die Vers. Anträge seit Bekanntgabe aus TH z. 01.11.2021 um ~ 50% erhöht.

Aber nun gut, es werden demnächst so bis MItte Nov. 2021 ohnehin nur noch - 45 Länder sein.

https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4/page/page_1/
Gespeichert

Philipp

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.258
Re: Covid 19 Thailand - die 4. Welle
« Antwort #393 am: 22. Oktober 2021, 17:40:57 »


Bei meiner Einreise in TH im April diesen Jahres – hier war noch die Quarantänepflicht von 7 / 14 – habe ich wegen dieser paar Hanseln ~ 3 Stunden gebraucht bis ich aus dem Terminal gekommen bin. Dann nochmal ~ PKW 2 Stunden bis zum Hotel, dann PCR – Test. Bis ich mein Zimmer resp. mein Bett gesehen habe waren es – 5 – Stunden. Von meinem Nikotinentzug ganz zu Schweigen.


Glaube nicht das dies den Herrn General groß interessiert und den Zollbeamten wird es auch egal sein.

Gespeichert

Zentrum

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 298
Re: Covid 19 Thailand - die 4. Welle
« Antwort #394 am: 22. Oktober 2021, 18:17:16 »

Aber natürlich Phillip -,

das wird dem Generale nebst den Z – Beamten am Ar,,, abgehen.

Nur die Semantik deines Posting vermag ich nicht so recht zu erkennen.
Gespeichert

Lupo2002

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 353
Re: Covid 19 Thailand - die 4. Welle
« Antwort #395 am: 22. Oktober 2021, 19:19:39 »

[quote authorrden auch =goldfinger link=topic=21586.msg1387637#msg1387637 date=1634897392]
Prayut spielt Befürchtungen über einen Anstieg der Infektionen nach dem 1. November herunter

https://www.nationthailand.com/in-focus/40007841
[/quote]

Sehr geehrter PM,

das wird nichts mit ihren Plänen, die Infektionen werden steigen und die letzten Rentner mit NON O-A werden Aufgrund der neuen KV Bestimmungen von 3 Millionen THB das Land demnächst verlassen.
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.270
Re: Covid 19 Thailand - die 4. Welle
« Antwort #396 am: 22. Oktober 2021, 19:20:38 »

Nur die Semantik deines Posting vermag ich nicht so recht zu erkennen.

... und ich nicht deine wiederholte Empoerung, da du auf das Einreisprozedere verzichtest und nicht gedenkst nach TH zu reisen.

Was regst du dich also ueber etwas auf, was dich in diesem Fall nicht betrifft, du hast dich entschieden den Regeln des Gastgebers nicht zu folgen  {+

Also wo ist dein Problem  :-)
Gespeichert
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Heiner Geissler

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.668
Re: Covid 19 Thailand - die 4. Welle
« Antwort #397 am: 22. Oktober 2021, 19:21:24 »



@Zentrum

die Quintessenz ist: ob sich ein Farang aufregt oder nicht, ist denen Sch...egal, die sind so!

Wenn sie die Touristenströme nicht mehr aktivieren bzw. mit duldsameren Chinesen oder ähnlichen
ersetzen können und sie es empfindlich im Geldbeutel spüren - dann ist es den Komissköpfen nochmals wurscht.
Erst wenn Khun Somchai ihnen an den Kragen will wird sich was ändern, aber auch nicht gleich.

Also ist es vollkommen ohne Belang, ob sich hier ein paar Farang Gedanken über ihre Vorgehensweise machen...

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Zentrum

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 298
Re: Covid 19 Thailand - die 4. Welle
« Antwort #398 am: 22. Oktober 2021, 20:59:19 »

@Bruno99 - Also nun wirklich.

Wäre ich nicht mit einer Thailänderin verheiratet und hätte ich nicht schon einige zig 10.000.- von  Euro in TH a. für meine Immobilien + nebst den Lebenshaltungskosten verbraten etc. würde ich mir den Schuh des Vorwurfes :  und ich nicht deine wiederholte Empoerung – womöglich gerne anziehen.

So aber betrifft dieser ausufernde Schwachsinn – nicht erst seit Corona – Ausländern gegenüber und insbesondere als Ehemann einer Thai sowohl mich in Persona, insbesondere aber die Eheleute im allgemeinen durchaus die Regeln des Gastgebers.

Ein Nichts u. Niemand in der – BRD – würde meine Frau als – Gast – titulieren. Gastgeber wäre die – BRD – dann, wenn diese z. B. Touristen willkommen heißt. Das die Thai,s in ihrem Verständnis betr. d. Status Ehe das womöglich etwas anders sehen ist leider Fakt.

Und das es auch solche Individuen gibt, welche seit Jahren ob nun als Lediger oder Verheirateter sich diesem  Konglomerat in Thailand freiwillig und ohne zu Murren – es sei den hier im Board - unterwerfen, auch.

Nein nein, nicht nur der Zentrum beschwert sich ( empoert ) sich über die  Unzulänglichkeiten betr. d. Thai – Administration, sondern das zieht sich doch wie ein roter Faden durch das gesamte. Forum.

Sind dann sämtliche Member analog – Zentrum - , ob diese nun als Single, mit Lebenspartner oder Verheiratete in TH zugange all samt  notorische Nörgler, die ihrer Empörung Luft machen. 
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.728
Re: Covid 19 Thailand - die 4. Welle
« Antwort #399 am: 22. Oktober 2021, 22:52:30 »

Zentrum, das ganze Meckern nützt doch nichts.

Also ich mach jetzt Nägel mit Köpfen! Denn ...
Die Prayut-Regierung nervt mich, Thailand wird mir eh zu warm und meine Frau hat es gewagt, mir in diesem Jahr schon 3x zu widersprechen!  {[
So werde ich mir hier >> https://healthyframework.com/dating/apps/us/best-dating-sites-alaska/ << eine noch knusprige Alaska-Lady anlachen.
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.849
Re: Covid 19 Thailand - die 4. Welle
« Antwort #400 am: 23. Oktober 2021, 02:42:50 »

Es ist ja wohl auch nicht mehr so, dass man wie früher am Tag der Antragstellung sofern alle Unterlagen komplett  sein Visum gleich eingestempelt bekommt. Wie sieht es mit visafreier Einreise aus, gibt's wohl auch nicht mehr


Es wird noch lustiger, inzwischen braucht man ausser 3 G für den physischen Eintritt ins Konsulat auch noch ein Kundenkonto, um sich überhaupt für einen Termin dafür online anmelden zu können  }{

https://munich.thaiembassy.org/de/page/visa-online-terminvereinbarung
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

Zentrum

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 298
Re: Covid 19 Thailand - die 4. Welle
« Antwort #401 am: 23. Oktober 2021, 05:01:42 »

@Kern -

Wäre eine Überlegung wert. Leider aber sind die weiblichen Single unterrepräsentiert. Aber für zwei so schneidige Herren – Kern – Zentrum – sollte das eigentlich kein Problem darstellen.  ;)
Gespeichert

Zentrum

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 298
Re: Covid 19 Thailand - die 4. Welle
« Antwort #402 am: 23. Oktober 2021, 06:18:31 »

@Namtok -

Nein, ich möchte mich zu #400 diesmal nicht äußern. 
Gespeichert

Zentrum

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 298
Re: Covid 19 Thailand - die 4. Welle
« Antwort #403 am: 23. Oktober 2021, 14:22:23 »

Kurzer Schwenk zurück zu den Paar – HANSELN - ,,,,

Terminvereinbarung: visatermin(at)haiembassy.de

***Alle Termine sind bis zum 22.12.2021 ausgebucht*** (Stand:14.10.2021)

*** Beantragung des Visums in der Thailändischen Botschaft, Berlin ist nur persönlich und nur mit Termin möglich ***

Da auch München VISA nur nach persönlicher Bearbeitung und neuerdings nur nach Anmeldung / Kundenkonto ausstellt - bleibt für den Postweg nur Frankfurt - welches eigentlich nur zuständig für das Bundesland Hessen. So die Hon. Kons. keine VISA mehr ausstellen dürfen -na denn. Wer also zwingend ein Visum noch für 2021 benötigt sollte - JETZT - den Postweg nutzen, oder eine Agentur für Berlin / München beauftragen.

Da kann man wirklich nur den Kopf schüttel, um nicht Gefahr zu laufen, unter der Gürtellinie einen Kommentar abzugeben.
Gespeichert

Lupo2002

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 353
Re: Covid 19 Thailand - die 4. Welle
« Antwort #404 am: 23. Oktober 2021, 15:10:59 »

Kurzer Schwenk zurück zu den Paar – HANSELN - ,,,,

Terminvereinbarung: visatermin(at)haiembassy.de

***Alle Termine sind bis zum 22.12.2021 ausgebucht*** (Stand:14.10.2021)

*** Beantragung des Visums in der Thailändischen Botschaft, Berlin ist nur persönlich und nur mit Termin möglich ***

Da auch München VISA nur nach persönlicher Bearbeitung und neuerdings nur nach Anmeldung / Kundenkonto ausstellt - bleibt für den Postweg nur Frankfurt - welches eigentlich nur zuständig für das Bundesland Hessen. So die Hon. Kons. keine VISA mehr ausstellen dürfen -na denn. Wer also zwingend ein Visum noch für 2021 benötigt sollte - JETZT - den Postweg nutzen, oder eine Agentur für Berlin / München beauftragen.

Da kann man wirklich nur den Kopf schüttel, um nicht Gefahr zu laufen, unter der Gürtellinie einen Kommentar abzugeben.

Auch ein Weg das Fussvolk draußen zu halten, mit Privatjet sollte das kein Problem sein.
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.044 Sekunden mit 26 Abfragen.