ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 15 [16] 17 ... 30   Nach unten

Autor Thema: Meine Welt durch die Linse  (Gelesen 79161 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 14.251
Re: Meine Welt durch die Linse
« Antwort #225 am: 05. August 2011, 09:07:01 »

meine Welt ist nun um eine Linse, sprich um ein neues Objektiv reicher, habe die Gunst der Stunde, der Apero in der CH Botschaft, mit einem vorgaengig ausgiebigen Ausflug ins MBK Center verbunden.
Im 5. Stock (Floor 5) findet man den Canon Shop mit all seinen Qualitativ hochstehenden Produkten (Fotohandies gibts dort aber noch nicht  >: )

Nun also, ich habe mir das Zoomobjektiv von 100 - 400 mm Brennweite zugelegt.
Mit dem bereits vorher mal gekauften Konverter (1.4x) kann ich eine maximale Brennweite von 560 mm erreichen und das zeigt sich dann in etwa so:



mit 400 mm vom Balkon aus, durch das Blattwerk eines Frangipani Baumes



oder einfach die besonders gut riechenden kleinen weissen Blueten



Am erstaunlichsten ist aber folgendes Bild, aus 2 Gruenden



nebst schon beinahe reifen (Riesen)Mangos hat der Baum nochmals begonnen Blueten und Fruechte zu bilden, und dies jetzt in der Regenzeit  {+.

und zum zweiten: es handelt sich um eine Aufnahme im Bereich von 400 mm, aber mit einer Verschlusszeit von 1/50 (fuenfzigstel) Sekunde.
Dies ermoeglicht ein eingebauter Bildstabilisator der keine Wuensche uebrig laesst. Mit einem normalen Zoom waere diese Aufnahme hoffungslos verwackelt.

Sobald die Wetterverhaeltnisse etwas besser werden, begebe ich mich auf Pirsch um neue 'Welten' vor die Linse zu bringen  ;] ,
habe im Moment einfach keine Lust mich und meine Ausruestung verregnen zu lassen  {;









Gespeichert
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Heiner Geissler

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.718
Re: Meine Welt durch die Linse
« Antwort #226 am: 05. August 2011, 15:13:13 »

Der Geruch der Blüten kommt hier nicht gut rüber, aber ihre Schönheit umso mehr.  ;}   {*


Gruss aus dem momentan oft verregneten Bayern ins verregnete Thailand     Achim
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 14.251
Re: Meine Welt durch die Linse
« Antwort #227 am: 05. August 2011, 21:11:20 »

Heute war es trocken, also aufs Mountain Bike, Fototasche auf den Ruecken geschnallt und los gings.

Leider hatte sich die Sonne immer wieder hinter dunklen Wolken versteckt, die Ausbeute ist deshalb nicht sehr gross aber....









mit den Schmetterlingen hab ich den Kniff einfach noch nicht so richtig drauf, werde weiter ueben  ;D



bei einer kleinen Pause, die Feuchtigkeit laesst keinen trocken, den da entdeckt...
fressen und gefressen werden


Gespeichert
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Heiner Geissler

gerhardveer

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.301
    • Bilder von Gerhard Veer
Re: Meine Welt durch die Linse
« Antwort #228 am: 06. August 2011, 11:57:56 »

Hallo Bruno,

Du scheinst ja Spaß zu haben an dem neuen Teil, ist auch meine Lieblingsoptik! Die Schärfe scheint ja genau dort zu sitzen, wo sie hin gehört  :)
Schmetterlinge sind schwierige Models - meistens in Bewegung und wenn sie mal ruhig halten, klappen sie oft die Flügel hoch. Die von dir erwischte Perspektive ist aber echt gut, weil ungewöhnlich und die Fühler sitzen schön in der Schärfeebene!

                  weiterhin viel Spaß und gut Licht!            Gerhard

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 14.251
Re: Meine Welt durch die Linse
« Antwort #229 am: 08. August 2011, 20:58:17 »

eigentlich muesste der Fred Meine Welt durch die Linsen heissen, denn gerade mit folgenden Aufnahme war vom Superweitwinkel bis zum Supertele alles im Einsatz.

Die Bilder sind in den letzten 2,3 Tagen entstanden.







Gespeichert
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Heiner Geissler

Koarl

  • ราปิด เวียนนา
  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 649
  • i sag nix!
Re: Meine Welt durch die Linse
« Antwort #230 am: 09. August 2011, 01:18:47 »

fuer das letzte Bild gebe ich Dir 10/10 ...... Respekt!
Gespeichert
by(e)
Koarl

@thaikoarl

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 14.251
Re: Meine Welt durch die Linse - Hochwasser
« Antwort #231 am: 20. September 2011, 15:24:50 »

Bin heute wieder mal mit dem Fahrrad Richtung Reisfelder unterwegs gewesen.
Also von den Reisfeldern sieht man nichts mehr, alles unter Wasser.
Der Pasak River, im Normalfall nicht breiter als 30 Meter bei uns, erstreckt sich jetzt ueber mehrere Kilometer Breite.

Die Strasse, welche vor ein paar Monaten extra hoeher angelegt wurde, ist teilweise ebenfalls unter Wasser, mit Pickups noch befahrbar.





Gespeichert
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Heiner Geissler

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 14.251
Re: Meine Welt durch die Linse
« Antwort #232 am: 28. September 2011, 20:49:42 »

die schier endlosen Regenfaelle und die damit verbundene Luftfeuchtigkeit, wenn mal kein Tropfen faellt, machen's den Fotographen nicht einfach.
Ich sehne mich schon nach ein paar regenfreie Tage, damit ich mein neues Teil, den Zwischenring, vermehrt einsetzen kann (mehr dazu im technischen Fotothread)

Uebungshalber habe ich mal im Garten mit ein paar Fotos angefangen.

Durch die extremen Regenfaelle waechst hier alles als haette es Duenger geregnet, sieht zwar alles sehr schoen gruen aus, bringt aber auch sehr viel Arbeit mit sich.
In den letzten 24 Stunden hatten wir einen Drittel der durchschnittlichen Regenmenge fuer September die auf TMD (Thai Meteoseite) ausgewiesen werden, erreicht.

Nichtsdestotrotz hat es in den letzten paar Tagen doch die eine oder andere kurze Gelegenheit fuer ein Foto:



die Ameisen sind ja nicht unbedingt die langsamsten Viecher, um mal eine im Bild zu haben waren schon ein paar Fotos noetig.
Da der Bildausschnitt und die Tiefenschaerfe sehr limitiert sind, gibts kein Nachfahren mit der Kamera... nur warten und abdruecken und hoffen man hat sie erwischt  ;]



diese Wespe ist nicht optimal im Bild, aber dafuer stimmt die Schaerfe, nicht so einfach, sie bleiben nicht ruhig sitzen/stehen, brauchen alle noch ne Modelausbildung  :D 



die kleinen Blueten einer Ixora Art



und hier der sich ausrollende Wedel eines ganz normalen Farnes



einen Vorteil hat die Regenzeit natuerlich schon, man hat etwas Zeit sich kuenstlerisch mit den Fotos zu betaetigen

Gespeichert
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Heiner Geissler

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 4.834
  • alles wird gut
Re: Meine Welt durch die Linse
« Antwort #233 am: 28. September 2011, 23:31:43 »


   hallo Bruno99  ich will nicht übertreiben aber für meine Person ich habe noch nie so prima Bilder gesehen wie von dir und Geerhard
weiter so.Udo
Gespeichert
Gruß Udo

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 14.251
Re: Meine Welt durch die Linse
« Antwort #234 am: 29. September 2011, 00:06:52 »

Hallo Udo
besten Dank fuer die positiven Worte  _/|\_   , zeigen sie doch, dass die Bilder gesehen werden und auch gefallen   ;} .

das "weiter so" nehme ich als Ansporn und kann versichern, dass dies nicht die letzten Bilder in diesem Thread waren   {;   ;]



 

Gespeichert
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Heiner Geissler

samuispezi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 974
Re: Meine Welt durch die Linse
« Antwort #235 am: 29. September 2011, 15:33:01 »



Kann ich nur beipflichten, die Fotos von Euch beiden sind für mich Kunst, und eine echte Bereicherung.

Vielen Dank dafür {*


Grüße
Samuispezi }}
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.718
Re: Meine Welt durch die Linse
« Antwort #236 am: 29. September 2011, 17:57:08 »

Genau so sehe ich das auch!

Danke an Bruno und Gerhard   ;}     }}    {*
Gespeichert

gerhardveer

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.301
    • Bilder von Gerhard Veer
Re: Meine Welt durch die Linse
« Antwort #237 am: 13. Oktober 2011, 18:43:54 »

Auch von mir danke für die Anerkennung - fange gerade damit an, direkt aus TH aktiv zu werden.....

   Grüßle   Gerhard

dart

  • Gast
Re: Meine Welt durch die Linse
« Antwort #238 am: 13. Oktober 2011, 18:55:08 »

Ich schließe mich da gerne nochmal an, die Bilderserien von euch beiden sind immer ein Ort der Entspannung und Ruhe, und laden zum Verweilen ein. Dickes Danke!!!  {* ;}
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 14.251
Re: Meine Welt durch die Linse
« Antwort #239 am: 15. Oktober 2011, 12:42:20 »

und wieder mal ein paar Fotos aus dem Garten, heute mit nicht alltaeglicher Lichtfuehrung









nicht mehr so ganz taufrisch:

Gespeichert
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Heiner Geissler
Seiten: 1 ... 15 [16] 17 ... 30   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.035 Sekunden mit 19 Abfragen.