ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Einbruch-Diebstahl  (Gelesen 2384 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

LutzPhuket

  • Zuschauer
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Einbruch-Diebstahl
« am: 19. September 2011, 13:15:14 »

Was passiert wohl, wenn ein Ausländer in Thailand eines nächtlichen Einbruchdiebstahls überführt wird ?

Zunächst einmal wäre zu erwähnen, dass nächtliche Straftaten in Thailand härter als bei Tag verübte Straftaten geahndet werden.

Bei verurteilten Farangs kommt zu einer möglichen Gefängnis- und/oder Geldstrafe sehr wahrscheinlich ein „Blacklisting“, d.h. Einreiseverbot hinzu, wobei

für diejenigen zu hoffen bleibt, dass zumindest keine Gefängnisstrafe verhängt wird, denn der Thai-Knast soll nicht sehr komfortabel sein.

 

Eines dürfte jedoch klar sein :

 

Mit Thailand und sämtlichen sozialen Bindungen wie Frau, Freundin (Freund), Kindern etc. hat es sich zumindest hier für die nächsten 99 Jahre (ist verhandelbar) erledigt.

 

Doch warum schreibe ich das hier ?

 

In der Firma Koelbel & Lehmann auf Phuket, welche als Wursthersteller unter dem Namen „Bavarian Sausage Company“ bekannt ist, ereignete sich in der Nacht vom Sa. 11.09. auf So. 12.09. ein Einbruchdiebstahl, beim dem 2 PC´s der Marke Compaq sowie ein D-Link WLAN-Gateway entwendet wurden – alle anderen PC´s und LapTop´s blieben unangetastet.

 

Zumindest für die beiden zwischenzeitlich zweifelsfrei identifizierten, der Firma sehr wohl bekannten Täter die mit einem schwarzen Honda CRV kamen, Täter gab es dummerweise einen Zeugen.

 

Um die Tätern vor oben genannte Folgen ihrer Straftat zu bewahren und vor allem den abhängigen Personen den Unterhalt zu sichern, möchten wir darum bitten die entwendeten Gegenstände auf welchem Weg auch immer bis spätestens So. den 25.09.2011 an die Firma zurückzuführen.

 

Lutz

Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Einbruch-Diebstahl
« Antwort #1 am: 19. September 2011, 14:10:34 »

Hallo Lutz
Ich finde es nobel, das ihr den Tätern einen Aufschub gewährt. Aber eine Frage....wenn euch die Täter ohnehin bekannt sind, warum nehmt ihr dann nicht direkt Kontakt auf?
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.986
Re: Einbruch-Diebstahl
« Antwort #2 am: 19. September 2011, 14:18:00 »

1. Was hast du mit der Wurstfabrik zu tun?

2. Ist die Wurstfabrik solch ein Wohltaeter, dass ihr nicht einfach zu den identifizierten Taetern hinfahrt und die Sachen abholt?

3. Warum wollt ihr die Taeter vor Strafe schuetzen?

4. Stimmt es ueberhaupt, dass die Taeter identifiziert worden sind?

5. Frag doch mal den ...... im Thaimess, der kennt sich da doch gut aus.

6. Glaubst du wirklich, dass ihr die Sachen so zurueckbekommt?

7. Mein Gott 2 PC, da ist doch ein Leben mehr wert.  Denk mal an Rache der vermeintlichen Taeter, sofern sie denn geschnappt werden.
Gespeichert

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.609
Re: Einbruch-Diebstahl
« Antwort #3 am: 19. September 2011, 14:28:37 »

Suchs du die Taeter im Tip Forum {[
fg
Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.739
Re: Einbruch-Diebstahl
« Antwort #4 am: 19. September 2011, 15:28:59 »


Nick Knatterton wuerde kombinieren:

Die Taeter sind Langnasen und deutschsprachig und mit einem unstillbaren Drang geschlagen im
Forum zu kommunizieren.

Ist das wirklich die Loesung,die Gegenstaende zurueckzubringen,vielleicht mit einem netten
Entschuldigungsschreiben anbei,sich beim naechsten Mal nicht erwischen zu lassen und das wars?

Ich glaube,hier ist Barmherzigkeit am falschen Platz und eine sofortige Anzeige angebracht.

Jock
Gespeichert

edesan

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 265
  • „Die Zukunft war früher auch besser.“Karl Valentin
Re: Einbruch-Diebstahl
« Antwort #5 am: 19. September 2011, 16:54:18 »

LutzPhuket

Du schreibst:

"Zumindest für die beiden zwischenzeitlich zweifelsfrei identifizierten, der Firma sehr wohl bekannten Täter die mit einem schwarzen Honda CRV kamen, Täter gab es dummerweise einen Zeugen."

Also fahrt doch hin und sprecht mit den Dieben.

Oder ihr zeigt sie bei der zuständigen Polizei an.

Geoutet sind sie nun auf jeden Fall, weil es wahrscheinlich  nicht soviele Farangs auf Phuket geben wird, welche einen schwarzen Honda CRV fahren.
Gespeichert

crazyandy

  • Gast
Re: Einbruch-Diebstahl
« Antwort #6 am: 19. September 2011, 16:58:31 »

 ??? hier würde ich schon eher schreiben : ab in die Tonne.
Gespeichert

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.046
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: Einbruch-Diebstahl
« Antwort #7 am: 19. September 2011, 17:21:03 »

Zitat
nicht soviele Farangs auf Phuket geben wird, welche einen schwarzen Honda CRV fahren.

der Pudelflopp fährt doch keinen CRV , oder ?
Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.986
Re: Einbruch-Diebstahl
« Antwort #8 am: 31. Juli 2021, 17:32:40 »

Was ist denn nun aus diesem Fall geworden  ?

Sind die Taeter gefasst worden ?
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.027 Sekunden mit 19 Abfragen.