Thailand-Foren der TIP Zeitung > Ämter, Gesetze und Visumsangelegenheiten

Infos für Flug-Reiserechte

<< < (6/6)

schiene:
Kein Geld zurück bei Flugausfall
"Wer wegen des Tropensturms "Pabuk" in Thailand nicht wie geplant reisen kann, hat keine guten Aussichten auf Entschädigung. Airlines und Veranstalter können sich herausreden - doch in einigen Fällen gibt es Hoffnung."
hier geht's weiter...
Quelle:
http://www.spiegel.de/reise/aktuell/thailand-flugausfall-wegen-tropensturm-pabuk-keine-entschaedigung-a-1246435.html

schiene:
Was darf alles in nicht bezw.in den Koffer und ins Handgepaeck
https://web.de/magazine/reise/reise-flugzeug-koffer-32527242
und
https://www.hand-gepaeck.de/blog/62-wohin-denn-jetzt-mit-laptop-und-tablet-beim-fliegen

schiene:
Noch ein Anbieter für Schadensforderungen bei Verspätungen und anderem...
https://www.airhelp.com/de/?extProvId=5&extPu=airhelp-gaw&extLi=948134594&extCr=47790549740-319974321006&extSi=&extTg=&keyword=airhelp&extAP=1t1&extMT=p&gclid=EAIaIQobChMIxcLU4PyT4wIVGs13Ch3n0gkXEAAYASAAEgKCMfD_BwE&gclsrc=aw.ds

schiene:
Es gibt auch eine Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr wo
man Probleme kostenfrei klären lassen kann.
"Im Bereich des Eisenbahnverkehrs ist die söp für 99 % der Fernreisenden und für 95 % der Reisenden im Regionalverkehr der geeignete Ansprechpartner. Im Bereich Flug beteiligen sich am Schlichtungsverfahren die für Deutschland relevanten nationalen und internationalen Airlines, einschließlich der sogenannten low cost carrier. Den Fernbusmarkt deckt die söp zu nahezu 100 % ab. Ebenfalls ist in einigen Fällen die Schlichtung für Schiffsreisende möglich."
Quelle:
https://soep-online.de/das-schlichtungsverfahren/

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln