Thailand-Foren der TIP Zeitung > Technisches zu Computern und Internet

UPS/USV

<< < (2/2)

Zentrum:
https://www.lazada.co.th/catalog/?spm=a2o4m.pdp_revamp.search.1.fc9b418azYs7XL&q=lifepo4&_keyori=ss&clickTrackInfo=textId--6108535471519573187__abId--213203__pvid--9cd904ec-8c90-4f4f-951e-0247ec7bb50b__matchType--1__srcQuery--lifepo4__spellQuery--lifepo4&from=suggest_normal&sugg=lifepo4_0_1

karl:
ich habe die alten Batterien jetzt getestet.
Die haben nur noch 3.1 Amp
sind also schon kurz vor dem Blackout.

ok, dazu muß mann das technische Wissen und die Prüfmittel haben

karl:
habe heute mal die USV getestet.
An der hängen dran,
Mein Computer mit Speakern
der Bildschirm
der Router mit WLAN
ein Switch
meine Atomuhr bzw. DCF77 mit Sender

habe den Test nach 6 Stunden abgebrochen bzw. beendet.

Suksabai:

--- Zitat von: karl am 28. Oktober 2021, 17:06:35 ---habe heute mal die USV getestet.
habe den Test nach 6 Stunden abgebrochen bzw. beendet.

--- Ende Zitat ---

Das schreit ja förmlich nach nachmachen!

 ;} ;} {* {*

Suksabai:

--- Zitat von: Suksabai am 28. Oktober 2021, 17:26:54 ---Das schreit ja förmlich nach nachmachen!

--- Ende Zitat ---

Jetzt war es soweit, meine UNITEC-USV lieferte nur mehr unbefriedigende Überbrückungszeiten.
Bei mir hängen Computer, Bildschirm und Router dran.

Also mal geöffnet, ein wartungsfreier Bleigel-Akku 12V 7Ah drinnen.
Bei LAZADA nachgesehen - da waren gerade 8 Stück LiFePo 32650 6Ah um wohlfeile 432.-- Baht im Angebot.

Die Schaltung auf 12-13V und 12-13 Ah hat ein bisschen Gehirnschmalz gebraucht, aber nach intensivem Nachdenken und Hervorkramen
von Wissen aus den hintersten Laden des Gedächtnisses hat es dann doch geklappt.

Einen Test habe ich nach 15 Minuten abgebrochen, so lange brauche ich das Ding normalerweise nie...

Danke, @Karl, für die Anregung  [-]

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln