Thailand lokal > Thailands Nachbarländer

Neues aus Laos

(1/48) > >>

farang:
Ab 1. September gibt es für Schweizerbürger ein Kurzvisum an der Laotischen Grenze für 14 Tage.
Hab ich heute in der Zeitung 20min gelesen.

www.laos-swiss.ch/reisehinweise/reisehinweise.htm

drwkempf:
Wie teuer soll's denn sein?
Ein Visum bekommst Du doch schon seit langem. Was einen von einem kurzen Laosbesuch abhält, sind doch einfach die hohen Visum-Gebühren.

Über die ärgere ich mich jedes Mal, wenn ich in Nongkhai bin.

Wolfram

artes:
Schweiz-Bürger benötigen für die Einreise immer ein Visum, es sei denn, sie wollen ab dem 1. September 2009 sich weniger als 14 Tage  im Land aufhalten. Für solche Kurzaufenthalte benötigen Schweizer-Bürger kein Visum mehr. Achtung: Diese Regelung gilt im Moment nicht generell, sondern nur für Schweizer- und Luxemburger-Bürger.

Also kein Visum - keine Gebühr wenn Aufenthalt weniger als 14 Tage

namdock:


Das wundert mich aber doch ein wenig, denn Luxemburg gehoert der EU und somit Schengen an - die koennen doch fuer sich keine Extras backen.

Oder meinst Du eventuell Liechtenstein??????

mfg Dieter

farang:
In der Zeitung steht Liechtenstein und auf der offiziellen Seite vom Konsulat Luxemburg.
Nehme an das sie Liechtenstein meinen.

Mfg Walo

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln