Thailand lokal > Chiang Mai und der Norden

Neuigkeiten aus Chiang Mai und dem Norden

<< < (173/173)

TeigerWutz:
Diese moderaten Erdbeben ist man in Chiang Mai schon gewohnt!  ;)

schiene:

--- Zitat von: schiene am 20. Oktober 2022, 05:08:00 ---Im Gebiet um Chiang Mai gab es wohl gerade ein Erdbeben mit der geschätzten
Stärke von 4,2


--- Ende Zitat ---
Erdbeben in Thailand verursacht leichte Schäden
"Im Norden von Thailand gab es gestern Abend ein moderates Erdbeben der Magnitude 4,2. Das Hypozentrum lag in nur 2 km Tiefe. Das Epizentrum wurde 19 km östlich von Chiang Mai ausgemacht. Trotz der vergleichsweise geringen Magnitude wurden an Häusern Schäden in Form von Rissen entdeckt. Dass es zu Schäden kam, dürfte seine Ursache in der geringen Tiefe des Erdbebenherds haben. Dem EMSC liegen mehrere Wahrnehmungsmeldungen vor.
Laut Aussage der lokalen Erdbebenwarte manifestierte sich das Erdbeben an der Mae-Tha-Verwerfung, die sich horizontal nach rechts verschoben habe."
Quelle:
https://www.vulkane.net/blogmobil/erdbeben-in-thailand-verursacht-leichte-schaeden/

namtok:
Bis zur Monatsmitte noch die OTOP Fair:

https://www.cmhy.city/en/event/981-Winter-and-OTOP-of-Chiang-Mai-City-of-the-year-2023

namtok:
Scheint wohl eine Luftnummer zu sein, an der genannten Lokalität nicht ausgeschildert und auch nicht beworben.

aladoro:

--- Zitat von: namtok am 11. Januar 2023, 12:39:32 ---Scheint wohl eine Luftnummer zu sein, an der genannten Lokalität nicht ausgeschildert und auch nicht beworben.

--- Ende Zitat ---

schöne Blümchen scheints da durchaus zu geben: https://www.google.com/maps/place/Winter+Festival+Chiang+Mai/@18.8361673,98.9632914,17z

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln