ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Das neue Schienennetz der Eisenbahn  (Gelesen 143856 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.910
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #885 am: 11. September 2021, 07:50:12 »

Hier ein anderes Foto des Fahrzeuges



Zum besseren Verständnis: Die SRT bekommt nur das vordeste Teil, Anhängewagen sind nicht dabei.

https://www.bangkokpost.com/thailand/general/2179891/donated-trains-stir-controversy
« Letzte Änderung: 11. September 2021, 08:01:21 von goldfinger »
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.537
  • dienstältestes Mitglied im Forum
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #886 am: 11. September 2021, 08:40:56 »

die passen ja alle auf ein Transportschiff drauf, dann ist noch viel Platz für andere Sachen.
Daß der Schiffstransport aber 42.5 Mio kosten soll ?
Wenn wir das dreifache eines Containers nehmen, dann sind das rund 200 bis 300 TTHB
Wo bleiben die restlichen 42 Mio ?
Gespeichert

didiking

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 199
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #887 am: 11. September 2021, 15:19:35 »

Das sind keine Triebwagen, sondern Triebzüge und der vorderste Teil ist ein Triebkopf. Wahrscheinlich wird sich am Ende ein gleicher befinden, ansonsten befindet sich dort ein Steuerwagen.
Bei Triebwagen befindet sich die Antriebseinheit meist Unterflur, also unter dem Fahrgastraum.
Gespeichert
Keiner möchte belogen werden, aber keine verträgt die Wahrheit

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.827
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #888 am: 11. September 2021, 15:50:06 »

Die sind aber hoffentlich auf Meterspur ausgelegt, da es in Japan noch ca. 1000 km Schmalspur Strecke gibt
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.394
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #889 am: 12. September 2021, 15:45:46 »

die passen ja alle auf ein Transportschiff drauf, dann ist noch viel Platz für andere Sachen.
Daß der Schiffstransport aber 42.5 Mio kosten soll ?
Wenn wir das dreifache eines Containers nehmen, dann sind das rund 200 bis 300 TTHB
Wo bleiben die restlichen 42 Mio ?
300.000 THB sind nicht ganz 8.000 €, das dürfte für einen Transport von Japan nach Thailand etwas zu wenig sein!
Die Spurweite der Triebwagen wird man in TH anpassen müssen, denn Japan hat keine 1.000er Spur.

aus Wiki: Das japanische Eisenbahnnetz besitzt Strecken mit folgenden Spurweiten (Stand: 2015)

    1067 mm (Kapspur): 22.207 km, davon 15.430 km elektrifiziert. Standard-Spurweite in Japan für den allgemeinen Personen- und Güterverkehr.
    1435 mm (Normalspur): 4.800 km, alle elektrifiziert. Verwendet bei Schnellfahrstrecken, U-Bahnen und suburbanen Linien.
    1372 mm (schottische Spur): 124 km, alle elektrifiziert. Verwendet auf Strecken der Keiō Dentetsu sowie bei Straßenbahnen.
    762 mm: 48 km, alle elektrifiziert: Verwendet bei ländlichen Nebenstrecken.
    Dreischienengleise 1067 und 1435 mm: 132 km, alle elektrifiziert.

Dass die Kapspur zur japanischen Standardspurweite wurde, ist auf den britischen Ingenieur Edmund Morel zurückzuführen, der für den Bau der ersten Strecke zwischen Tokio und Yokohama zuständig war. Dabei stützte er sich auf Erfahrungen, die er beim Eisenbahnbau in Neuseeland gemacht hatte.


Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass TH nur die Triebköpfe bekommen soll, denn so ein ganzer Zug ist eine Einheit (auch wegen der Unterflurmotore unter den Wagen). Da hat der Eisenbahner @didiking schon recht.

42,5 Millionen THB sind also für diese Aktion nicht zuviel (wobei natürlich auch ein paar "Taschen gefüllt" werden)!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.910
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #890 am: 03. Oktober 2021, 16:00:29 »

Die staatliche Eisenbahngesellschaft Thailands (SRT) hat aufgrund von Enteignungsproblemen Probleme bei der Übergabe von Grundstücken für den Bau der Hochgeschwindigkeits-Eisenbahnverbindung zum Flughafen.

https://www.nationthailand.com/in-focus/40006986
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.910
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #891 am: 22. Oktober 2021, 11:17:21 »

"Wir arbeiten daran, die nördliche Zugstrecke am Zollkontrollpunkt Chiangkhong in der Provinz Chiang Rai mit der Yuxi-Mohan-Eisenbahn, auch bekannt als Yumo-Eisenbahn, zu verbinden", erklärte Alongkorn Polabutr, Berater des Landwirtschaftsministers am Donnerstag. "Das Projekt wird neue Handelswege in mehrere Regionen eröffnen, darunter alle Provinzen Chinas, Ost- und Zentralasien, den Nahen Osten, Russland und Europa."

https://www.nationthailand.com/business/40007836
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.910
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #892 am: 25. Oktober 2021, 12:42:57 »

Wie die Zeitung Thansettakij am Montag unter Berufung auf eine Nachrichtenquelle berichtete, überlegen die Finanzinstitute, ob sie dem von Charoen Pokphand geführten Konsortium für den Bau eines Hochgeschwindigkeitszuges, der drei Flughäfen verbinden soll, einen Kredit gewähren sollen.

Das Projekt hat einen ROI von lediglich 14.2%.

Das von CP geführte Konsortium hatte zuvor die Ausschreibung gewonnen, und der Vertrag wurde am 24. Oktober 2019 offiziell unterzeichnet.

https://www.nationthailand.com/in-focus/40007934
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.910
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #893 am: 24. November 2021, 14:02:23 »

Countdown to HuaLamphong railway station, one of the Bangkok landmarks, which will be closed next month.

https://www.bangkokpost.com/vdo/thailand/2219599/countdown-to-hua-lamphong-closure

Ja, ja, die liebe Kohle. Ursprünglich hiess es einmal der Bahnhof werde zu einem Eisenbahnmuseum und diene weiterhin dem Lokalverkehr als Endstation. Nun soll also eine weitere Shopping Mall Kohle bringen. {:} {[

https://www.bangkokpost.com/thailand/general/2219687/hua-lamphong-will-have-to-close
« Letzte Änderung: 24. November 2021, 14:23:03 von goldfinger »
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

tobiobi

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #894 am: 26. November 2021, 11:35:42 »

War nu länger nich hier.
Was wollen die Thais mit den Triebköpfen aus japan ohne die Wagen die dazu gehören wollen sie ihre eingen SRT Wagen die jetzt schon da sind dazwischen hängen oder wie.
Wann sollen die Triebköpfe nach Thailand kommen weiß das jemand?
Man merkt immer wieder beim Lesen der ganze Berichte hier das die in Thailand irgent wie alle nicht so richtig Wissen was sie wollen heute so morgen wieder so und über Morgen ganz anders ein hin und her.
Gespeichert

AndreasH

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 553
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #895 am: 26. November 2021, 12:10:44 »

War nu länger nich hier.
Was wollen die Thais mit den Triebköpfen aus japan ohne die Wagen die dazu gehören wollen sie ihre eingen SRT Wagen die jetzt schon da sind dazwischen hängen oder wie.
Wann sollen die Triebköpfe nach Thailand kommen weiß das jemand?
Man merkt immer wieder beim Lesen der ganze Berichte hier das die in Thailand irgent wie alle nicht so richtig Wissen was sie wollen heute so morgen wieder so und über Morgen ganz anders ein hin und her.

Diese Antwort erscheint mir logisch.

Das sind keine Triebwagen, sondern Triebzüge und der vorderste Teil ist ein Triebkopf. Wahrscheinlich wird sich am Ende ein gleicher befinden, ansonsten befindet sich dort ein Steuerwagen.
Bei Triebwagen befindet sich die Antriebseinheit meist Unterflur, also unter dem Fahrgastraum.
Gespeichert

tobiobi

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #896 am: 27. November 2021, 12:06:08 »

Ich weiß was das is bin Eisenbahnfan.
Ich Frage mich aber was die Thais nur mit den Triebköpfen wollen wenn das so richtig ist das nur die kommen.  Hab gelesen das die für Touristische Verkehre umgebaut werden sollen kann dazu einer mehr Sagen?

In Japan sind diese Züge als Festeeinheit als Dieseltriebzug Gefahren da macht es eigentlich kein sinn nur die Triebköpfe zu übernehmen.
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.910
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Das neue Schienennetz der Eisenbahn
« Antwort #897 am: 29. November 2021, 07:40:53 »

Plan der Bang Sue Grand Station. Die Fernverkehrszüge und die Pendlerzüge der Roten Linie fahren vom 2. Die Hochgeschwindigkeitszüge fahren vom 3. Stock aus. Hier befindet sich auch eine MRT-U-Bahn-Station. Eine weitere künftige Linie wird zu den drei Flughäfen einschließlich U-Tapao führen.



https://twitter.com/RichardBarrow/status/1464854181227892737
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…
 

Seite erstellt in 0.036 Sekunden mit 23 Abfragen.