Thailand-Foren der TIP Zeitung > Die Ewigen Jagdgründe

Peter vom ,,Kanya,, in Jomtien erstochen

<< < (14/14)

Castelleone:
jedenfalls ist Peter jetzt von uns gegangen. Er wird fehlen. Ich komme gerade von seiner Einäscherung. Sehr beeindruckend. Mindestens 100 - 150 Leute da. Viele thais. Ein Drittel Biker in Montur. Die Harleys dröhnten, als der Sarg verschwand.
Peter, die dich kannten, werden dich in guter Erinnerung behalten.
C.

Profuuu:
Amen

PANIC:
und das ist gut so!

auch ich möchte zur ruhe kommen, und gebe hier die letzten Informationen frei.

1. Seit gestern ist das BKA eingeschaltet. Es werden alle Rechner, Daten und Informationen weitergeben.
---- genau deswegen habe ich meine haupt-E-mail freigeschaltet. ---- ich habe nichts zu verbergen

2. Timo redet nach wie vor wirres zeug und hat die volle panne !
3. Die hacker, die sich an den Seiten probieren, werden per IP mitgeschrieben und mitgeloggt, - is doch klar !!

--- ich habe nur noch eine Frage,--- hat hier jemand Erfahrung mit dem zeug und kann mir sagen wie und was das bewirkt. ??
--- ich möchte nur wissen, ob timo im knast weiter an drogen kommt ?? oder ob er schon hängengeblieben ist.
--- ich lasse meine Mail-Addi noch ca 1 woche hier offen stehen, ich erwarte hier keine Antworten mehr- bitte an e-mail

danke und thüss

sitanja:
Hier mal ein Buch was ich vor etwa 10 Jahren gelesen habe,es geht ,so weit ich mich erinnern kann um einen Schweizer der 3 Jahre im Drogenknast in Bangkok gesessen hat,es kommt auf fast jeder Seite ein Wort irgendeiner Droge vor.Alleine schon das Wort "Drogenknast" beantwortet deine Frage Panic.

Das Buch habe ich damals von jemanden bekommen,der selber 6 Jahre in diesem Knast gesessen hat.

Du bekommst in diesem Knast bestimmt alles an Drogen.

http://www.amazon.de/Rough-Boys-Ewigkeit-Drogen-Bangkok/dp/3453350405

http://www.amazon.de/product-reviews/3453350405/ref=dp_top_cm_cr_acr_txt?ie=UTF8&showViewpoints=1



Gruß Sitanja

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln