Thailand-Foren der TIP Zeitung > Meine Gesundheit

Wasser-Filter (der doppelte, siehe angehängtes Bild) reinigen - geht das?

(1/1)

vel_tins:
Hi,
ihr kennt doch alle diese doppelten Wasser Filter die meist den Wasser Tanks vorgeschaltet sind.
Ich mußte unseren jetzt überbrücken, weil kein Wasser-Zulauf zum Tank erfolgte.
Nun die Frage: kann man die irgendwie reinigen, oder muß man die austauschen?
Oben und unten sind jeweils Verschlußkappen aufgeschraubt, mehr nicht
Siehe Bild:

EDIT:
Ich fürchte, das Bild ist zumindest für viele hier unsichtbar (ich seh's z.B. nicht)
MfG
TiT

hmm..warum? Aber egal, ich lads schnell hoch

uli:
Bei mir kommen die Automatisch einmal im Jahr, machen die Filter sauber, kassieren 500 Bärte, trinken was mit Schwiegervater und sind nach ca. zwei Stunden wieder verscgwunden!!

Lass mal deine Frau da anrufen, wo ihr die Filter gekauft habt, oder noch besser den, der sie Installiert hat!, der hilft dir für ein paar Bärte in der Regel gerne weiter!!

Gruß uli

Maier:
Wenn die Zuleitung rechts unten ist, dann hast du zum Reinigen die beiden Wasserhähne links im Bild. Der Untere um zu Prüfen ob überhaupt Wasser kommt und der obere zum Reinigen „Rückspühlen“, kann ab er je nach Model auch anders aufgebaut sein. Die Beschreibung findest du dann auf dem Behälter.
Normaler weise ist in dem ersten Tank Aktivkohle und im 2 Tank Resin. Wenn kein Wasser mehr durchkommt ist die Aktivkohle meist mit Schlamm verstopft. Die Wasserreinigungsanlage ist für den gesamten Wasserverbrauch einer Familie zu klein und führt daher sehr rasch zur Verstopfung. Um die Aktivkohle auszutauschen musst du das ganze abmontieren auf den Kopf stellen und durchspülen. Du solltest dir überlegen eine größere Anlage zu anzuschaffen die auch wartungsfreundlicher ist.  Wo zum Beispiel oben und unten die Deckel abgeschraubt werden können. Je nach Verschmutzung des Wassers ist es notwendig die Aktivkohle mehr oder weniger oft auszutauschen.

Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln