ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Bedeutung der Dorf-Stadtnamen  (Gelesen 37296 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.184
Re: Bedeutung der Dorf-Stadtnamen
« Antwort #150 am: 09. April 2022, 09:13:42 »

Si Racha   ศรีราชา
Zu dem Namen habe ich nur dies gefunfen:
"Dieser Name stammt daher, dass im hiesigen Industriegebiet Unmengen an japanischen Gastarbeitern beschäftigt werden, die natürlich
ihre Kulturen und Traditionen mit nach Thailand gebracht haben. In Si Racha findet man daher eine Vielzahl an Sushi Bars und die
unvermeidlichen Karaoke Lokale.
Gespeichert
"𝕯𝖊𝖗 𝕲𝖔𝖙𝖙,𝖉𝖊𝖗 𝕰𝖎𝖘𝖊𝖓 𝖜𝖆𝖈𝖍𝖘𝖊𝖓 𝖑𝖎𝖊ß,𝖉𝖊𝖗 𝖜𝖔𝖑𝖑𝖙𝖊 𝖐𝖊𝖎𝖓𝖊 𝕶𝖓𝖊𝖈𝖍𝖙𝖊"

Khun Han

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 355
Re: Bedeutung der Dorf-Stadtnamen
« Antwort #151 am: 09. April 2022, 13:34:50 »

Wir haben zweimal in Si Racha im Balcony Courtyard übernachtet. Das ist eine Hotelanlage, die Appartments vermietet. Nicht verwechseln mit dem Balcony Seaside Hotel!

Alles sehr sauber und japanisch freundlich. In den Appartments wohnten überwiegend und auf Dauer japanische Familien. Man benutzt mit ihnen den Schwimmingpool auf dem Dach und den Onsen und andere Freizeitmöglichkeiten. Am großen japanischen Früstückbuffet trafen wir Arbeiter im Blaumann und Kinder, die nachher mit dem Bus zur Schule abgeholt wurden. Sehr entspannend.
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.796
Re: Bedeutung der Dorf-Stadtnamen
« Antwort #152 am: 09. April 2022, 14:27:32 »

Der Ortsname Sri Racha hat ganz sicher mit den Japanern überhaupt nix zu tun und hiess auch schon zu Zeiten von Rama 4 & 5 so, die auf der vorgelagerten Insel Ko Si Chang gerne der Sommerhitze entflohen, bis das wegen dem aggressiven Auftreten der französischen Flotte um 1900 nicht mehr ratsam war.

Bedeutung: Sri ศรี in etwa "Ruhm, Ehre" , das aus Indien stammende Wort Racha ราชา für König, Herrscher  ist bekannter und in vielen Ländern der Region gebräuchlich

Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.184
Re: Bedeutung der Dorf-Stadtnamen
« Antwort #153 am: 16. Mai 2022, 08:39:39 »

Narathiwat นราธิวาส
Narathiwat  liegt an der Mündung des Flusses (Mae Nam) Bang Nara in das Südchinesische Meer, im äußersten Süden Thailands.

"Im Jahr 1915 benannte König Vajiravudh (Rama VI.) Stadt und Provinz von Bang Nara in Narathiwat (abgeleitet von Sanskrit nara-adhivasa, „Wohnort der guten/weisen Menschen“) um. Im malaiischen Sprachgebrauch wird die Stadt aber weiterhin Menara genannt. Narathiwat gehört zum Aktionsgebiet muslimisch-malaiischer Separatisten, die einen Anschluss an Malaysia oder die Unabhängigkeit eines Sultanats Patani fordern."

Das Wappen der Provinz Narathiwat

Gespeichert
"𝕯𝖊𝖗 𝕲𝖔𝖙𝖙,𝖉𝖊𝖗 𝕰𝖎𝖘𝖊𝖓 𝖜𝖆𝖈𝖍𝖘𝖊𝖓 𝖑𝖎𝖊ß,𝖉𝖊𝖗 𝖜𝖔𝖑𝖑𝖙𝖊 𝖐𝖊𝖎𝖓𝖊 𝕶𝖓𝖊𝖈𝖍𝖙𝖊"

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.184
Re: Bedeutung der Dorf-Stadtnamen
« Antwort #154 am: 20. Oktober 2022, 00:07:07 »

Samut Sakhon
Samut Sakhon hieß früher Tha Chin,also „Chinesenhafen“. Dies deutet wohl auf die Tatsache hin, dass man hier mit chinesischen Händlern auf ihren Dschunken Handel trieb.
König Mongkut (Rama IV.) gab dann der Stadt ihren heutigen offiziellen Namen, doch benutzen die Einwohner häufig noch den alten Namen Mahachai.
Quelle:
https://de.wikipedia.org/wiki/Samut_Sakhon_(Provinz)
Gespeichert
"𝕯𝖊𝖗 𝕲𝖔𝖙𝖙,𝖉𝖊𝖗 𝕰𝖎𝖘𝖊𝖓 𝖜𝖆𝖈𝖍𝖘𝖊𝖓 𝖑𝖎𝖊ß,𝖉𝖊𝖗 𝖜𝖔𝖑𝖑𝖙𝖊 𝖐𝖊𝖎𝖓𝖊 𝕶𝖓𝖊𝖈𝖍𝖙𝖊"

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.184
Re: Bedeutung der Dorf-Stadtnamen
« Antwort #155 am: 08. November 2022, 07:29:45 »

Loy Kratong
Ist zwar kein Stadt/-Dorfname aber es passt hier mit rein.
Loi bedeutet schwimmen oder schweben, Krathong ist ein kleines Floß.
Das Fest stammt vermutlich aus Indien als ein Hindufest als Danksagung an die Gottheit des Ganges mit schwimmenden Laternen gefeiert wird, die das ganze Jahr lebenspendend wirken sollen. Die schwimmenden Flöße haben die Bedeutung, allen Ärger, Groll und alle Verunreinigungen der Seele loszulassen, so dass das Leben neu von einer besseren Warte aus begonnen werden kann. Die Thai machen sich mit Verwandten oder einer größeren Gruppe von Freunden auf, im Sinne eines Volksfestes wird auf den Straßen reichlich gegessen und getrunken. Das Wässern der Flößchen ist auch besonders bei jungen Paaren beliebt, die damit auch ihre Zusammengehörigkeit unterstreichen.
Quelle:
https://de.wikipedia.org/wiki/Loi_Krathong
Gespeichert
"𝕯𝖊𝖗 𝕲𝖔𝖙𝖙,𝖉𝖊𝖗 𝕰𝖎𝖘𝖊𝖓 𝖜𝖆𝖈𝖍𝖘𝖊𝖓 𝖑𝖎𝖊ß,𝖉𝖊𝖗 𝖜𝖔𝖑𝖑𝖙𝖊 𝖐𝖊𝖎𝖓𝖊 𝕶𝖓𝖊𝖈𝖍𝖙𝖊"

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.184
Re: Bedeutung der Dorf-Stadtnamen
« Antwort #156 am: 30. November 2022, 13:54:21 »

Phra Khanong (Thai: พระโขนง) ist einer der 50 Khet (Bezirke) in Bangkok
Das Wort Khanong stammt aus der Khmer-Sprache und bedeutet Augenbraue. Da die Geschichte von Phra Pradaeng über 1000 Jahre zurückreicht, bis zurück in die Zeit, als diese Gegend noch ein Teil des Reiches der Khmer war und lange als ein Tor zur See angesehen wurde, könnte der Name aber auch von Khanon (ขนอน) stammen, mit der Bedeutung Zollhaus."
Quelle:
https://de.wikipedia.org/wiki/Phra_Khanong
Gespeichert
"𝕯𝖊𝖗 𝕲𝖔𝖙𝖙,𝖉𝖊𝖗 𝕰𝖎𝖘𝖊𝖓 𝖜𝖆𝖈𝖍𝖘𝖊𝖓 𝖑𝖎𝖊ß,𝖉𝖊𝖗 𝖜𝖔𝖑𝖑𝖙𝖊 𝖐𝖊𝖎𝖓𝖊 𝕶𝖓𝖊𝖈𝖍𝖙𝖊"

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.176
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Bedeutung der Dorf-Stadtnamen
« Antwort #157 am: 30. Januar 2023, 07:11:14 »

Der Name พัทยา Pattaya leitet sich von „Phraya Tak“ ab, einem General der siamesischen Armee in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts, der später als König ตากสิน Taksin der Große geadelt und berühmt wurde. ( obwohl ähnlich klingend, hat der Name nichts mit dem ehemaligen Premierminister ทักษิณ Thaksin Shinawatra  zu tun, man sieht es an der völlig anderen Schreibweise.  Es ist auch nicht erlaubt, dass royale Namen von bürgerlichen Personen verwendet werden.

Quelle: Werner Röpke, Thai-Ticker
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…
 

Seite erstellt in 0.034 Sekunden mit 20 Abfragen.