ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 73 [74] 75 ... 77   Nach unten

Autor Thema: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad  (Gelesen 177328 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Zentrum

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 956
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #1095 am: 05. Oktober 2022, 17:13:17 »

Danke Karl – stell sich dann allerdings die Frage n. d. Führereschein – habe noch die alte – BRD - Klasse – 3 – ob ich damit in – TH – für dieses Bike fahr berechtigt bin ,,,
Gespeichert

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.971
  • dienstältestes Mitglied im Forum
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #1096 am: 05. Oktober 2022, 17:43:41 »

so genau weis ich das nicht, der Führerschein in TH gilt für ein Motorrad, da wird nicht gefragt ob elektrisch oder Verbrenner
ebenso das gleiche für den Autoführerschein.
Gespeichert

Josef Bauer

  • Zuschauer
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #1097 am: 19. Oktober 2022, 01:16:42 »

grüsst euch.
bin auf der suche nach lernprogramme für die theortetische führerscheinprüfung in thailändisch für thailand.
kann mir bitte jemand mir infos schicken .
vielen dank im voraus
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.796
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #1098 am: 19. Oktober 2022, 03:16:58 »

Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

AndreasH

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.412
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #1099 am: 19. Oktober 2022, 06:53:17 »

grüsst euch.
bin auf der suche nach lernprogramme für die theortetische führerscheinprüfung in thailändisch für thailand.
kann mir bitte jemand mir infos schicken .
vielen dank im voraus

Ich gehe mal davon aus das Du einen deutschen Führerschein hast !? In diesem Fall ist es wohl einfacher diesen von der Botschaft beglaubigen zu lassen und mit wenig Aufwand dann einen Thai - Führerschein zu bekommen. Da brauchst Du dann nur den Farb - und Reaktionstest und musst Dir einen einstündigen Film ansehen.
Allerdings brauchst Du, soweit ich mich erinnere, eine Wohnortbescheinigung der Immigration.
Gespeichert

hartmutenton

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 176
  • Enton
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #1100 am: 01. November 2022, 14:07:10 »

Muss bei Beantragung 5 Jahre (Auto und Moped) alles in zweifacher Ausführung vorgelegt werden? Pass, Wohnsitz, Arzt usw.
Gespeichert

Pete99

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 167
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #1101 am: 01. November 2022, 14:19:37 »

@hartmutenton  Vor über 10 Jahren in Pattaya ja, alles 2x. In Yasothon reicht alles nur 1x  Denke auch hier ist es wie bei vielen Behörden hier. Die einen so die andern so.

Mach 2 Koppien und wenn du sie nicht brauchst, kannst du sie für einen anderen Vorgang verwenden.
Gespeichert

hartmutenton

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 176
  • Enton
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #1102 am: 01. November 2022, 14:22:49 »

 ;} [-]
Gespeichert

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.971
  • dienstältestes Mitglied im Forum
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #1103 am: 01. November 2022, 14:50:34 »

und nicht vergesen, die Arztbescheinigung auch 2 mal, wird bei der Anmeldung kontrolliert.
Nur danach will die keiner, dann kannst die wegschmeisen
Gespeichert

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.407
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #1104 am: 19. Dezember 2022, 17:10:35 »


Hab anscheinend hier nicht oft genug lesen  ;D war heute bei meiner Erkundungstour bei der DLT NL Kanburi überrascht, das nunmehr ein einstündiges Schulungsprogramm verpflichtend ist (Weltnetz-Anwendung), bei Verlängerung eines bisher 5 Jahre gültigen FS darf dieser zu Hause absolviert werden.
Hab ich in der englischsprachigen Netzseite des DLT so nicht gelesen, aber in der thaisprachigen Version ist es wohl klar formuliert.



Damit sich erklärt, worauf sich meine Überlegung stützt:



Werde in den nächsten Tagen das Ganze vorbereiten, und nach Verlängerung über den Ablauf berichten....

Gespeichert

micha3012

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 91
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #1105 am: 20. Dezember 2022, 05:36:08 »

Ich habe zum 3.ten mal am Freitag meine Driver Licence gemacht. Diesmal in Rayong.
Mit Kopien vom Pass, Wohnortbescheinigung, Arztattest und alte Driver Licence.
Habe das E-Learning der DLT zu Hause gemacht. Daher musste ich nur noch Farbtest machen ??? :D
War um 10 Uhr da und um 12 Uhr mit neuer Driver Licence wieder raus. ;}
Gespeichert
DAGEGEN,DAFÜR,oder.......!

Zentrum

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 956
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #1106 am: 20. Dezember 2022, 06:54:41 »

Dieser ganze theoretische Schnick - Schnack ist doch eine Farce. So lange keine ordentliche praktische Fahrstunden ( X ) im laufenden Straßen - Verkehr zur Voraussetzung gemacht werden, ändert sich am unterirdische Fahrverhalten der Thai,s absolut nichts.

Bin Gestern für einen Border Run nach Mukdahan gefahren. So ~ 450 Km einfache Strecke von meinem Standort. Was soll ich sagen; was auf den Straßen abgeht ist nicht nur unterirdisch, sondern Lebensgefährlich.
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.916
  • Beide Seiten der Medaille betrachten
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #1107 am: 20. Dezember 2022, 07:50:10 »

Bin Gestern für einen Border Run nach Mukdahan gefahren. So ~ 450 Km einfache Strecke von meinem Standort. Was soll ich sagen; was auf den Straßen abgeht ist nicht nur unterirdisch, sondern Lebensgefährlich.

Bin in den letzten Wochen rund 1500 km gefahren (Pattaya) und kann nicht klagen, in manchen Belangen sind die Thais
sogar den Deutschen (und auch Österreichern) haushoch überlegen, z.B. beim Einfädeln bzw. Reissverschluss-System.

Wenn man allerdings deutsche Verhältnisse gewöhnt ist, sollte man auch überdenken, dass man in einem anderen Land
ist und sich den Gegebenheiten anpassen sollte...

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.304
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #1108 am: 20. Dezember 2022, 08:45:48 »

Der online Test ist relativ einfach.

Vor allem sieht man mal, wie viele vernünftige Verkehrsregeln es in TH gibt.

Wenn sich bloß jeder daran halten würde!

Der Test ist 6 Monate gültig und befreit von der 1stündigen Filmvorführung beim Führerscheinerwerb!

Das ist doch immerhin etwas!
Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!

john

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 164
Re: Thailändischer Führerschein ... Auto und Motorrad
« Antwort #1109 am: 20. Dezember 2022, 10:50:57 »

Der Test ist 6 Monate gültig...

D.h. der Test kann bis zu 6 Monaten vor Fueherscheinverlaengerung gemacht werden ?
Gespeichert
Seiten: 1 ... 73 [74] 75 ... 77   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.03 Sekunden mit 18 Abfragen.