Thailand lokal > Bangkok und die zentrale Ebene

Taxifahrer in Bangkok und Thailand

(1/14) > >>

geheimagent:
Wer kennt das nicht Taxifahrer in Bkk und Rest Thailands. Eine ganz besondere Spezies wovon man 90 % abhaken kann. Am schlimmsten sind die welche vor den Hotels auf Opfer herumlungern. Finger weg von dene. Sukhumvit - Airport . Mit Taximeter ca. 200 Baht. Diese Ganoven rufen ab 500 Baht auf Highway Gebühren natürlich extra.  {:} --C {:}

Mein Tip Mr. AKAPOL. Der Junge hat ein gutes Auto, spricht gut englisch und ist verdammt pünktlich, nett und fährt einen sicheren Fahrstil. Das sind Eigenschaften die Du suchen mußt wie die Nadel im Heuhaufen - versprochen.  Akapol kenne ich seit 3 Jahren. Irgendwann hatte ich mir mal seine Telefonnummer geben lassen und irgenwann war er dann bei mir in Whatsapp. Er ist immer pünktlich und rechtzeitig zur Stelle. Man muß ihn nur rechtzeitig  anrufen. Klar rufe ich ihn nicht für Kurzstrecken in Bkk. Aber wenn ich zum Airport muß oder wie jüngst nach Jomtien dann ist er mein Mann.
Beispiel. Am letzten Sonntag wollte ich von der Villa Thongbura in Jomtien abgeholt werden um nach Bkk ins Hotel zu fahren. Akapol am Freitag angerufen 10.00 vereinbart. 9.oo Meldung per Whatsapp noch 70 km bis Jomtien. 9.50 Meldung  - er steht vor der Tür - Bravo. Montag Morgen Abholung Soi 11    6.15. Meldung 6.05 bin gleich da. Abfahrt 6.15. Ich frage ihn nach einem Pauschalpreis nein nein Meter einschalten. Ich zahlte den Highway und ein nettes Trinkgeld. Der Junge ist es wert. Wer also mal einen vernünftigen Taxidriver braucht hier seine Telefonnummer und ein Bild von ihm.  ;] }} {* ;]



Sorry die Telefonnummer.....man wird älter so ein Mist... {:} {:} {:}..0814046919

Helli:
Na ja, 90% ist wohl etwas übertrieben. Man hat ja auch nur die Schlechten in Erinnerung. Bei mir hält sich das über 20 Jahre in der Waage. Ich habe solche und solche kennen gelernt. Der letzte Fahrer sollte uns nur vom Susibum nach Don Mueang bringen aber das freundschaftliche Gespräch mit meiner Frau war erst zu Ende, als wir im Isaan zuhause vor der Tür standen. }}
Dieser Trip war viel bequemer und billiger, als mit dem Flieger nach KhonKaen und dann mit ÖPNV zzgl. Samlor noch 100km in die Pampa (oder Familie anbetteln).

PS.: ...und die Tel.-Nr. Deiner Koryphäe verrät Du aber nicht?!

malakor:
Geheimagenten verraten nix.

geheimagent:
Doch doch unter manchen Geheimagenten wir auch mal etwas ausgeplaudert  {*  0814046919

dolaeh:
Schoen fuer dich, wenn du einen netten Menschen kennengelernt hast, schneide dir bei naechster Gelegenheit mal eine Scheibe ab  >:

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln