Thailand Tag für Tag > Zeitgeschehen - Nachrichten - Kommentare

Aktuelle Unwetter- und Tsunamiwarnungen

(1/189) > >>

crazyandy:
Eilmeldung :
sollte kein Problem werden
Aktuell
AFP
Schweres Seebeben vor der Küste Neuseelands

Ein schweres Seebeben der Stärke 7,8 hat das Meer vor der Südküste Neuseelands erschüttert. Nach Angaben der US-Erdbebenwarte (USGS) lag das Epizentrum etwa 160 Kilometer vor der Stadt Invercargill in einer Tiefe von 33 Kilometern unter der Meeresoberfläche. Das Pazifik-Tsunami-Warnzentrum auf Hawaii gab eine Warnung aus. Ein Beben dieser Stärke habe das Potenzial, einen zerstörerischen Tsunami auslösen, hieß es

khon_jaidee:

--- Zitat von: crazyandy am 15. Juli 2009, 18:25:05 ---Schweres Seebeben vor der Küste Neuseelands

Ein schweres Seebeben der Stärke 7,8 hat das Meer vor der Südküste Neuseelands erschüttert. Nach Angaben der US-Erdbebenwarte (USGS) lag das Epizentrum etwa 160 Kilometer vor der Stadt Invercargill in einer Tiefe von 33 Kilometern unter der Meeresoberfläche. Das Pazifik-Tsunami-Warnzentrum auf Hawaii gab eine Warnung aus. Ein Beben dieser Stärke habe das Potenzial, einen zerstörerischen Tsunami auslösen, hieß es

--- Ende Zitat ---

Nun, es gab zwar keinen Tsunami, allerdings ist Neuseeland jetzt Australien ca. 30 cm näher auf die Pelle gerückt.
http://australienblog.com/erdbeben-neuseeland-ruckt-naher-an-australien-heran

crazyandy:
 >: Wow beeindruckende Bilder Aus-tralien :
Roter Staubsturm stürzt Sydney ins Chaos
AFP
 Ein roter Staubsturm hat am Mittwoch das Leben in der australischen Millionenmetropole Sydney zum Stillstand gebracht. Der Wüstenstaub aus dem Hinterland bedeckte Autos und Gebäude, brachte den Verkehr weitgehend zum Erliegen und ließ die Großstadt in einem unheimlichen orangefarbenen Dämmerlicht erscheinen. Fußgänger trugen Atemschutzmasken, auf Autobahnen und Straßen staute sich der Verkehr bei geringsten Sichtverhältnissen. Der Fährverkehr wurde eingestellt.

http://de.news.yahoo.com/2/20090923/tts-roter-staubsturm-stuerzt-sydney-ins-c1b2fc3.html

emsfeld1:
Ja...und der arbeitslose Nichtsnutz der ich nunmal momentan bin hats natuerlich total verpennt :D. Naja, dafuer durfte ich dann das Haus reinigen, da Frauchen bei der Arbeit war :D

max:
Entweder ich habe was überlesen,
aber
ich fand im Forum kein Kommentar dazu

macht sich irgendjemand Gedanken wenn “Ketsana“ Thailand erfassen sollte!?

http://www.thailandtip.de/tip-zeitung/nachrichten/news/unwetterwarnung-fuer-18-provinzen-1//back/2/

Manila - Ein Tropensturm hat auf den Philippinen mindestens 144 Menschenleben gekostet. Die Hauptstadt Manila und die umliegenden Provinzen standen teils bis zu den Dächern unter Wasser.

http://www.ovb-online.de/nachrichten/welt/hunderttausende-nach-tropensturm-479031.html
http://www.ovb-online.de/nachrichten/welt/tropensturm-manila-opferzahl-steigt-478197.html

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln