Thailand lokal > Bangkok und die zentrale Ebene

ein Nachmittag an der Rama 4 Brücke - Ko Kret

<< < (2/12) > >>

Pedder:
Toller Beitrag, gute Bilder.

Habe dieses Jahr meine erste Klong-Fahrt mit hmh gemacht.
Das ist eine vollkommen andere Sicht von Bangkok, die mir sehr gut gefallen hat.
Klar, es gibt beides. Die Brackwasser und die Lotusblüten Klonks.

mach weiter so Micha - bist ja heute auch unter den Frühaufstehern 

dii:
...der Buddha muss neu sein  ???

dii:
...da is ein Wat, aber der ist wohl etwas weiter hinten  ???

Pedder:
Hilft euch die Karte weiter ?  ???






Blackmicha:
gestern nachmittag mal wieder vor Ort , im Restaurant auf der anderen Seite der Brücke



viel wasser im River , hohe Fließgeschwindigkeit , deshalb war  Power Stromaufwärts angesagt



soviel Verkahr auf der Wasserstrasse hab ich noch nie gesehen ! Nachmittag hätte es fast gekracht , an der Ecke Ko Kret  , ein lastzug konnte gerade noch in die Schlinge um die Insel ausweichen ! 2 Lastzüge waren irgendwie doppelt so breit , wie die Standard Kähne !








also mit 3 Zugbooten muss man schon Ahnung haben , um um die Kurve zu kommen , und wenn dann noch ein Zug davor langsamer ist ........action pur !




gegen Abend wurde es dann ruhiger mit den Verkehr , aber nicht leiser !




War mal eine Überlegung , in ein Haus am River zu ziehen ......habe Abstand genommen , da kann man auch Nachts nicht pennen , vor allen nicht , wenn Freitags Race Night ist !


Pepsi Boot im Linienverkehr von der Nonthaburi Brücke ( produktion ) zur Thaksin Brücke ( vertrieb )




Singha Bier ist mit ähnlichen Booten unterwegs!


Party on Board ?





meiner Begleitung hat es geschmeckt und auch gefallen !




PS : auch wenn Röhren TV out sind , mann muss sich nur was einfallen lassen ...



designed by Flintstones ?   im Carrefour um 3000 thb !

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln