Thailand-Foren der TIP Zeitung > Ämter, Gesetze und Visumsangelegenheiten

Lebensbescheinigung

<< < (3/47) > >>

sam:
In Thailand gibt es keine Notare. Ich lasse meine Lebensbescheinigung bei meiner Bank Kasikorn bestätigen, habe den erklärt um was es geht,
sicher wird dann auch meine Frau mal keine Probleme haben, privat Krankenhäuser machen das gegen eine kleine Gebühr auch.

Benno:
@Alex! - auch wenn du dich laut deinem Avatar als Schlapphut-Traeger ausweist scheinst du die Qualifikation dafuer nicht zu haben.
Auch wuerde ich dir anraten mal auf den Spruch zu achten den du jeden Leser deiner Berichte unter die Nase reibst:

"Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !"

Ich bin so frei und bin eben nicht so wie du anscheinend andere Menschen haben willst.
Im Gegensatz zu dir stehe ich aber zu George Orwell's Spruch:

"In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat"

Die Wahrheit zu Thailands Rechtsanwaelten mit Notariaten (Notary Public) lautet:



http://www.isaanlawyers.com/

http://www.thailegal.co.th/ourlawyers.php

http://www.jwsconsulting.co.th/Legal-Services.html

http://www.lawyercluster.co.th/%E0%B9%82%E0%B8%99%E0%B8%95%E0%B8%B2%E0%B8%A3%E0%B8%B5-%E0%B8%9E%E0%B8%B1%E0%B8%9A%E0%B8%A5%E0%B8%B4%E0%B8%84-Notary-Public.html

etc. usw. usf. ......

Ich schaetze mal der @kickmal ist intelligent genug um selbst zu kicken wo der naechstliegende Notar fuer die thailaendische Witwe im Isaan ist.

OB

kickmal:
DANKE an allen, die sich die Mühe gemacht haben, hier vernünfige Antworten zu geben. {*
Jedoch,- wie bei vielen Situationen in Thai, ES IST IMMER VERSCHIEDEN.
Auch bei entspr.Freundlichkeit und Bitten wird es dort immer wieder Unterschiede geben.
Besonders dann, wenn die Person etwas zurückhaltend ist, dann lassen die thail. "Machos" ihren Stil erkennen.
--So gibt es sogar junge Rechtsanwälte, die kein Englisch sprechen ( >>oder wollen) {[. Beispiel:.......o.Name
--BKK Hospital in Korath hatte in den vergangenen Jahren die LB gegen geringe Gebühr bei einer einfachen Untersuchung bescheinigt,--jetzt NICHT mehr. --C
--Diverse Banken in der ländl.Gegend haben kein Interesse, da kein Konto dort vorhanden ist.
--Die Mitarbeiterin der Bezirksverwaltung in Song Saen wollte erst, aber durfte dann doch nicht mehr. :-)
--Fahrt nach BKK zur Botschaft; nur frühmorgens einen Termin, somit Übernachtung fällig. Bus- u,Taxikosten. Ergebnis: sehr kostspielig.
>> habe jetzt selber ein Formular in Thai-Engl.-Dt. angefertigt, >>>mal abwarten, vielleicht macht es der Bürgermeister,die Post oder die Immi in Korath
        und der Dt.Rentenservice erhebt keinen Einspruch. Abwarten.!!!

carsten1:
wie wäre es denn mit Eröffnung eines Kontos bei einer ortsansässigen Bank?
Dann sind die sicherlich auch willens, den Stempel auf den Zettel zu knallen....

Das einfache liegt oftmals so nahe....

malakor:
            Notarial services:

ist das offiziell erlaubt oder hat sich jemand da einen Begriff ausgedacht ?

Ich habe bisher immer gehoert, dass es in TH keine Notare gibt.  Evtl. ist das nur eine Randtaetigkeit der Rechtsanwaelte / lawyer.

Notare (in Norddeutschland meist selbstaendig als RA und Notar, in Sueddeutschland teilweise als Amtsnotare) in der Art wie in D gibt es m.W. in TH nicht.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln