ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Das Beste aus der DDR Rock/Blues-Musikszene  (Gelesen 3808 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.880
Das Beste aus der DDR Rock/Blues-Musikszene
« am: 14. Oktober 2020, 02:44:36 »

Staatstreue Mainstreambands wie die Phudys oder Karat waren mir damals schon zu wieder.
Aber es gab vor allem Ende der 70er und 80er gute Bands mit anspruchsvollen Texten.
Ich werde hier immer mal wieder ein "Liedchen" einstellen und hoffe das der ein oder andere
gefallen daran findet denn viele (zumindest aus dem Westen Deutschlands) werden diese Lieder nicht kennen.

Apfeltraum von der  Klaus Renft Combo aus dem Jahr 1973

hier noch der Text in Schriftform:
Text
Hab geschlafen unterm Apfelbaum,
Und der hing mit Äpfeln voll.
Als ich träumte einen Apfeltraum
In Moll.
Alle Äpfel hatten ein Gesicht,
Jedes weinte bitterlich.
Und der Apfelbaum,
Der neigte sich zu mir.
"Rüttle, schüttle mich, Fremder,
Mein Gewicht ist gar zu schwer.
Träume deinen Traum
Unterm Apfelbaum doch hinterher."
Kam ein Vogel, flog auf einen Ast
Und er war die Goldmarie
Aus dem Märchen.
"Mein Freund aufgepaßt",
Sprach sie,
"Dieser Baum gehört dem alten Mann,
In dem Häuschen nebenan.
Wenn du kannst,
Denn es geht ihm sehr schlimm,
Hilf ihm.
Recke, strecke Dich,
Ich erwecke dich aus deinem Traum.
Stell dich nicht so an!
Hilf dem alten Mann
Und seinem Baum."
Wachte auf, fast wie ein Trunkenbold.
Stellte fest: nur Fantasie
War der Apfeltraum
Und auch die Goldmarie.
Nahm die Äpfel ab, gab sie dem Mann,
Der schon sieben lange Jahr,
Wie er sagte, nicht in seinem Garten war.
"Sieben Jahre sind manchmal stumm und blind,
Mehr als ein Traum.",
Sprach der kranke Mann.
Bot zum Dank mir an - den Apfelbaum.
Hier noch die Variante von Peter Gläser,Sohn von Ost-Rock-Legende Peter "Cäsar" Gläser, Mitglied der
damals zu DDR-Zeiten verbotenen Kult-Band Renft-Combo.


« Letzte Änderung: 14. Oktober 2020, 03:00:35 von schiene »
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.880
Re: Das Beste aus der DDR Rock/Blues-Musikszene
« Antwort #1 am: 15. Oktober 2020, 02:02:14 »

Ein trauriges Lied welches man aber auch sehr gut auf die heutig Zeit der Denunzianten und
Fingerzeiger münzen kann.
Transit mit dem Lied Bernsteinhexe aus dem Jahr 1980
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.880
Re: Das Beste aus der DDR Rock/Blues-Musikszene
« Antwort #2 am: 16. Oktober 2020, 21:29:38 »

Engerling - Da hilft kein Jammern aus dem Jahr 1977
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.880
Re: Das Beste aus der DDR Rock/Blues-Musikszene
« Antwort #3 am: 22. Oktober 2020, 10:10:41 »

Ein Text der damals zu DDR Zeiten sehr viel Interpretationsmöglichkeiten offen ließ  ;}
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.880
Re: Das Beste aus der DDR Rock/Blues-Musikszene
« Antwort #4 am: 24. Oktober 2020, 10:04:24 »

bisschen Blödsinn muß natürlich auch sein....
Neumis Rock Circus - Der Schlapphutblues
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.880
Re: Das Beste aus der DDR Rock/Blues-Musikszene
« Antwort #5 am: 26. Oktober 2020, 21:32:12 »

ich habe früher viele seine Konzerte besucht  ;}
Hansi Biebl Band

Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.880
Re: Das Beste aus der DDR Rock/Blues-Musikszene
« Antwort #6 am: 08. November 2020, 23:21:57 »

...noch etwas melancholisches aus dem Jahr 1987
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

Darius

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.218
Re: Das Beste aus der DDR Rock/Blues-Musikszene
« Antwort #7 am: 09. November 2020, 01:01:51 »

@ Schiene

Sehr schöner Song. Und uns hier im Westen wurde nur immer mitgeteilt wie schixx die DDR ist und kein Kultur hat, außer russisch gesinnter. Bin kein Fan der DDR, aber Kultur gab es auch da, wie deine Songs beweisen.  [-]

Darius
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.880
Re: Das Beste aus der DDR Rock/Blues-Musikszene
« Antwort #8 am: 09. November 2020, 03:04:37 »

@ Schiene
Sehr schöner Song. Und uns hier im Westen wurde nur immer mitgeteilt wie schixx die DDR ist und kein Kultur hat, außer russisch gesinnter. Bin kein Fan der DDR, aber Kultur gab es auch da, wie deine Songs beweisen.  [-]
Darius
War dem so?Ich weiß es nicht. Sicher war die Musik weniger den internat.Trends angelehnt aber dafür zu 90% deutschsprachig.Natürlich gab es Kultur,sogar die FKK Kultur ;}
Sehr beliebt waren auch Hardrockbands aus Ungarn wie .z.b.Omega welche auch teilweise auf deutsch sangen
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 10.655
Re: Das Beste aus der DDR Rock/Blues-Musikszene
« Antwort #9 am: 09. November 2020, 09:03:01 »


Zu Ungarn kann ich auch was beisteuern, weiss allerdings nicht, wie bekannt die in der DDR waren,
aber zumindest die Ungarn-Urlauber müssen sie gekannt haben, von daher kenne ich sie auch:

PIRAMIS



 }}

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.880
Re: Das Beste aus der DDR Rock/Blues-Musikszene
« Antwort #10 am: 11. November 2020, 07:38:14 »

Wohl eines der bekanntesten Titel der DDR Musik war/ist von der Band City - Am Fenster
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.880
Re: Das Beste aus der DDR Rock/Blues-Musikszene
« Antwort #11 am: 15. November 2020, 02:03:32 »

Die Stern Combo Meißen war eine sehr bekannte Band welche ihren eigenen Musikstil hatten welcher
etwas an Progressive-Rock-Bands wie Emerson, Lake & Palmer, Pink Floyd, Genesis und Yes erinnerte.
Oft verpackten sie ihre Musik in geschichtliche Ereignise wie "Kampf um den Südpol", Der weite Weg",Weißes Gold"u.v.a.
hier ein Beispiel:
Stern Meissen - Die Sage  aus dem Jahr 1979
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.880
Re: Das Beste aus der DDR Rock/Blues-Musikszene
« Antwort #12 am: 24. November 2020, 02:31:51 »

Ich hatte den folgenden Song glaube schon mal in einem anderen Musikthema mit eingestellt aber
hier darf er auf keinem Fall fehlen.Für mich damals und auch heute noch eines der besten DDR Musikstücke.
Horst Krüger Band "Die Tagesreise" - 1975

Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.880
Re: Das Beste aus der DDR Rock/Blues-Musikszene
« Antwort #13 am: 27. November 2020, 21:08:36 »

ein typischer Titel von Renft mit Text zum nachdenken welcher immer noch aktuell ist  ;}
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.880
Re: Das Beste aus der DDR Rock/Blues-Musikszene
« Antwort #14 am: 29. November 2020, 01:33:27 »

War und ist auch ein schönes Lied....
Lift - Wind trägt alle Worte fort (1973)
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.
 

Seite erstellt in 0.031 Sekunden mit 19 Abfragen.