ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Umfrage

Der Peak täglicher Neuinfektionen ?

Den aktuellen 20 000
- 0 (0%)
30 000 wie in D
- 5 (41.7%)
30 000 bis 50 000
- 4 (33.3%)
The sky is the limit
- 3 (25%)

Stimmen insgesamt: 12

Umfrage geschlossen: 09. August 2021, 13:27:20


Seiten: 1 ... 25 [26] 27 ... 30   Nach unten

Autor Thema: Covid 19 Thailand - die 4. Welle  (Gelesen 41290 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.388
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Covid 19 Thailand - die 4. Welle
« Antwort #375 am: 13. Oktober 2021, 15:59:51 »

Das Covid Programm für Morgen

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.388
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Covid 19 Thailand - die 4. Welle
« Antwort #376 am: 14. Oktober 2021, 16:22:38 »

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

kiauwan

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.140
Re: Covid 19 Thailand - die 4. Welle
« Antwort #377 am: 17. Oktober 2021, 13:18:17 »

so 10000 -11000 jeden Tag, eher Stagnation als rueckgang, oder ist es doch nur die Spetze des Eisbergs weil weniger getestet wird um das Land zu oeffnen.
Das auslaensische in Scharen kommen ogne das die Bars und Pubs wieder geoeffnet haben und es Alkohol gibt bezweifel ich.
Gespeichert

Zentrum

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 443
Re: Covid 19 Thailand - die 4. Welle
« Antwort #378 am: 20. Oktober 2021, 22:06:15 »

BANGKOK. 20. Oktober 2021 -

Siebzig Prozent der Bevölkerung in Bangkok – 5,43 Millionen Menschen – haben bisher eine zweite Dosis des Covid-19 Impfstoffs erhalten, berichten die lokalen Medien. Der stellvertretende Gouverneur von Bangkok, Sophon Phisutthiwong, sagte am Dienstag (19. Oktober), Bangkok sei bereit, im Einklang mit der Politik der Regierung, im nächsten Monat vollständig geimpfte ausländische Touristen aufzunehmen, wieder zu öffnen.

So so, es geht doch – Franz Josef Strauß lässt von seiner Wolke grüßen -. Der Mann war augenscheinlich zum Frühstück beim Generale eingeladen.

Ist doch immer und immer wieder das Gleiche mit den Thai,s. Wie kann der Mann 70% aus der Hüfte schießen, ( ja, und hier wiederhole ich mich nur zu gerne ) wenn BBK – wie auch der Rest von – TH - über kein funktionierendes Meldewesen verfügt.

Möglich es sind ja schon 99,9% Geimpfte, aber halt ebenso denkbar, es sind nur 39,9%.

Wenn schon in der – BRD – gemunkelt wird, die tatsächliche Impfquote der gesamten Bevölkerung sei wesentlich höher als vom – RKI – ein gemeldet (~75% ), wie soll das dann in – TH – ohne Meldewesen funktionieren.
Gespeichert

kiauwan

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.140
Re: Covid 19 Thailand - die 4. Welle
« Antwort #379 am: 20. Oktober 2021, 23:22:22 »

Es geht nur um die Oeffnung

bei den 5.43 Mio Impfungen sind aber auch die Arbeiter in den fabriken dabei, die keine Thais sind, und das sind nich wenige.
Also ich muss sagen, es gibt in unseren bekanntenkreis mehr Ungeimpfte als Geimpfte und viele haben sich fuer Moderna angemeldet
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26.023
Re: Covid 19 Thailand - die 4. Welle
« Antwort #380 am: 21. Oktober 2021, 02:57:16 »

Zitat
Ist doch immer und immer wieder das Gleiche mit den Thai,s. Wie kann der Mann 70% aus der Hüfte schießen, ( ja, und hier wiederhole ich mich nur zu gerne ) wenn BBK – wie auch der Rest von – TH - über kein funktionierendes Meldewesen verfügt.

Möglich es sind ja schon 99,9% Geimpfte, aber halt ebenso denkbar, es sind nur 39,9%.

Nur nicht so bescheiden mit 99,9 % !  Immerhin haben in Bangkok schon mehr als 105 %  eine Erstimpfung erhalten  }} 

 ( allerdings verwundert das nicht, da nicht jeder in Bangkok lebende Thai auch dort gemeldet ist)

Here are the latest vaccination statistics for #Bangkok on 19th October 2021. Out of a target of 7,699,174 people, they have now vaccinated 8,132,826 people (105.63%) with one jab and 5,437,553 people (70.63%) with two jabs

https://twitter.com/ThaiNewsReports/status/1450653505442574343
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

Zentrum

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 443
Re: Covid 19 Thailand - die 4. Welle
« Antwort #381 am: 21. Oktober 2021, 05:11:52 »

Na ja namtok -

Wenn das in Deutschlans so weitergeht - Gestern waren es 17.025 vom RKI gemeldeten Neuinfektionen - streichen uns die Thai,s ohnehin von der Liste der - 5 - Ländern.

Sei,s drum, das ganze Procedere um die Einreise ab 01.11.2021 geht mir ohnehin gewaltig am Ar,,, ab.

Meine Frau Fliegt am 07.11.2021 von der - BRD - zurück nach - TH - alleine.

Diesen Stress der Einreise in meinen biblischen Alter, darauf habe ich explizit kein Bock. 

   
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.915
Re: Covid 19 Thailand - die 4. Welle
« Antwort #382 am: 21. Oktober 2021, 06:57:28 »

Diesen Stress der Einreise in meinen biblischen Alter, darauf habe ich explizit kein Bock. 

Hey Zentrum, dieses kleine lockere und völlig verständliche Prozedere reiten wir doch auf einer Arschbacke ab:  {:}


---
Den Schaixx will ich mir auch nicht antun! Ich möchte nur (wie schon seit 2004) einen angenehmen, gelenkfreundlichen warmen Winter erleben, ein bisschen in Thailand arbeiten, viel Urlaub erleben und dabei nebenbei etliche Tausende € im Lande verprassen (wie zig Tausende andere Ausländer).

Zentrum, ich wünsche Dir und mir und unseren Partnerinnen diesbezüglich alles Gute!  [-]
Noch verspüre ich in der Richtung einiges an Optimismus. Schaun mer mal
 

 
Gespeichert

Zentrum

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 443
Re: Covid 19 Thailand - die 4. Welle
« Antwort #383 am: 21. Oktober 2021, 15:46:58 »

@Kern -

Deinen Optimismus möchte ich habe.

Denn wenn ich das hier wieder Lese :

BANGKOK. Mit der bevorstehenden Wiedereröffnung am 1. November bereitet Bangkok Protokolle zum Testen von Touristen außerhalb des Flughafens, in Hotels oder „Tupfer-Hubs“ vor, um damit die Staus bei der Ankunft der Touristen zu vermeiden.
Thapanee Kiatphaibool, der stellvertretende Gouverneur der thailändischen Tourismusbehörde (TAT), sagte, dass Tupfertests für Reisende außerhalb des Flughafens durchgeführt werden, um unnötige Staus zu vermeiden und um den Touristenstrom zu zerstreuen.
Swab Hubs, organisiert von der Thai Hotels Association (THA), werden als Zentren für kleine Hotels eingerichtet, die Orte wie Krankenhäuser oder alternative Quarantäneeinrichtungen sein können.


Während des Wartens auf das Ergebnis müssen alle Ankommenden während der ersten Nacht in ihrem Hotelzimmer bleiben.
Frau Thapanee sagte weiter, dass über 300 Hotels auf die SHA Plus-Zulassung warten, die bis Ende dieser Woche fertig sein sollte.

Wie soll das logistisch funktionieren. Selbst wenn innerhalb von 24 Stunden ( nur ) 5000 Personen am Suvarnabhumi ankommen. Wie wollen die Thai,s die 5000 in ihre Hotels bringen . Gibt es 5000 Taxi,s am Susibum – oder werden die Touri,s auf den Ladeflächen von LKW,s nach Bangkok gekarrt. Oder wenn gar 10000 ,,,,? oder die erhofften Millionen ,,,?
Und die Hotels, sagen wir Ankunft 21:00 Uhr – dann wären das 2 Tage die zu löhnen wären.

Nein nein, ich stehe doch nicht stundenlang am oder im Susibum und warte auf meinen Abtransport in Richtung Hotel. Hier ist das Chaos doch vorprogrammiert. Die Touristen werden den Aufstand proben, so viel ist sicher. 
Gespeichert

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.585
  • dienstältestes Mitglied im Forum
Re: Covid 19 Thailand - die 4. Welle
« Antwort #384 am: 21. Oktober 2021, 17:02:24 »

so viele werden gar nicht kommen können.
wie ich in einem anderen Tread schon geschrieben habe,
die 3 Botschaften in DL waren bei 30 Pasagiere im Flugzeug schon hoffnungsvoll überlastet mit dem COE
nehmen wir an, im Flieger sind 300 Personen, und das 3 x die Woche von DL aus, wie wollen die das schaffen ?
hat nicht einer hier schon geschrieben, daß die schon ihre emails abgeschaltet haben wegen Chaos und Überlastung ?
« Letzte Änderung: 21. Oktober 2021, 17:25:15 von karl »
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26.023
Re: Covid 19 Thailand - die 4. Welle
« Antwort #385 am: 21. Oktober 2021, 17:23:48 »

Es ist ja wohl auch nicht mehr so, dass man wie früher am Tag der Antragstellung sofern alle Unterlagen komplett  sein Visum gleich eingestempelt bekommt. Wie sieht es mit visafreier Einreise aus, gibt's wohl auch nicht mehr
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

Zentrum

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 443
Re: Covid 19 Thailand - die 4. Welle
« Antwort #386 am: 21. Oktober 2021, 17:41:34 »

@Karl -

Das Abschalten war von mir. Und so viele werden gar nicht kommen können :

Es werden ja nicht nur – Deutsche – einreisen. Immerhin sind es ja ( noch ) 5 Länder.

Ich bleibe dabei, es wird am Suvarnabhumi ein Chaos geben. Die Transportkapazitäten, sprich Taxi,s werden für einen vernünftigen Zeitrahmen / Wartezeit nicht ausreichen. 

PS: Habe soeben eine Info vom Kons. München bekommen. Es gibt keine neuen Direktiven aus Bangkok betr. d. 01.11.2021.
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.404
Re: Covid 19 Thailand - die 4. Welle
« Antwort #387 am: 21. Oktober 2021, 18:47:04 »

@Kern -

Deinen Optimismus möchte ich habe.

Nein nein, ich stehe doch nicht stundenlang am oder im Susibum und warte auf meinen Abtransport in Richtung Hotel. Hier ist das Chaos doch vorprogrammiert.

Nicht dass ich dich belehren moechte, aber eine Empfehlung haette ich schon:



Ich weiss, dass du geschrieben hast, dass Geduld noch nie deine Staerke war, aber was hast du zu verlieren?

Mach es wie beim Bau vom Berliner Flughafen, lass es langsam angehen, gut Ding will Weile haben (auch wenn du dein Alter als biblisch bezeichnest), kommt Zeit, kommt Oeffnung   ;)
Gespeichert
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Heiner Geissler

Zentrum

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 443
Re: Covid 19 Thailand - die 4. Welle
« Antwort #388 am: 21. Oktober 2021, 21:12:20 »

@Bruno99 -

Ja ich weis, Rom ist auch nicht an einem Tag,,, und Geduld ist bekanntlich eine positive menschliche Tugend.

Aber :

Hier aber ist der Weile schon genug, und gut Ding ist nicht zu erkennen.

Thorsten Denkler, Sueddeutsche.de, 27.10.2008
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.534
Re: Covid 19 Thailand - die 4. Welle
« Antwort #389 am: 22. Oktober 2021, 16:45:05 »

Ich bleibe dabei, es wird am Suvarnabhumi ein Chaos geben. Die Transportkapazitäten, sprich Taxi,s werden für einen vernünftigen Zeitrahmen / Wartezeit nicht ausreichen. 

Glaube ich nicht! Warum sollen die paar Hanseln, die diesen Blödsinn mitmachen, ein Chaos verursachen?
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.
Seiten: 1 ... 25 [26] 27 ... 30   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.041 Sekunden mit 21 Abfragen.