Thailand lokal > Thema Thailand

Obdachlose "Farangs" in Thailand

(1/25) > >>

schiene:
Ein Artikel im Tip brachte mich dazu diesen Thread zu eröffnen.
http://www.thailand-tip.com/nachrichten/news/obdachlose-auslaender-auch-auf-den-strassen-von-chiang-mai/

Ich habe erst einen in Thailand erlebt.Es war ein Deutscher in Prakhon Chai vor 4 Jahren.Er sprach mich auf dem Markt an
ob ich ihm etwas zu trinken kaufen würde (er wollte Bier).Er war schmutzig,total besoffen und meinte seine Frau hätte ihn vor 3 Tagen raus geschmissen und er traue sich nicht
mehr heim.So besoffen wie du bist solltest du es auch lassen so"heim" zu kommen.Ich kaufte ihm eine große Flasche Wasser und ging weiter.
Er lief mir noch ein paar Minuten hinter her und als er einen anderen Farang sah war dieser sein "nächstes Opfer".

Hier noch ein kleines Filmchen von einem auf Samui welcher wohl nicht weit von der Obdachlosigkeit entfernt ist....

schiene:
Mein Mitleid bei diesem Bernd hält sich in Grenzen....
http://farang-magazin.com/2013/09/versauern-wie-eine-ratte-im-letzten-loch/#.UkRTzpbwD3h

Patthama:
Hallo Schiene,meine volle Zustimmung.
Allerdings koennte sich die D Botschaft doch etwas mehr einsetzen,und evtl.in seinem Umfeld Geld aufzutreiben.Man koennte ja auch die Flugkosten,spaeter von den Hartz 4 Zahlungen einbehalten.Er ist ja immerhin noch Buerger  der BRD. Um die Staatsfinanzen wieder auszugleichen,muesste man dann halt einen in D straffaellig gewordenen Auslaender abschieben.

somtamplara:
Dieser Meinung bin ich allerdings auch.
In D wird jedem noch so Abgerissenen der Zucker irgendwo hingeblasen und hier laesst man seine Leute im Stich.
Meines Erachtens hat auch jeder Staat die Verpflichtung, seine gescheiterten Existenzen zurueckzunehmen.
Oder ist die Menschenverachtung so gross, dass man hier einen billigen Weg sieht, deutsche Sozialausgaben zu sparen?

Thailand wird hoffentich schlau genug sein, eine Einreisesperre fuer diese Leute zu verhaengen.

boehm:
Sehr richtig, die letzten beiden Beiträge. Sehe das auch so.


--- Zitat ---Um die Staatsfinanzen wieder auszugleichen,musste man dann halt einen in D straffällig gewordenen Ausländer abschieben.
--- Ende Zitat ---

Gehen auch zwei oder drei? ???

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln