ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Neues aus Afghanistan  (Gelesen 15536 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.333
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Neues aus Afghanistan
« Antwort #225 am: 05. Dezember 2021, 09:39:40 »

Das Rätsel der Taliban-Regierung

Die Islamisten haben Frieden und Sicherheit für Afghanistan versprochen, doch es kommt zu Verfolgung und extralegalen Hinrichtungen. Offensichtlich zerfallen die Taliban in mindestens zwei Fraktionen.

https://www.bazonline.ch/das-raetsel-der-taliban-regierung-944037674030
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

samurai

  • Erfinder der Buegelfalte
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.829
  • damals
    • Sarifas
Re: Neues aus Afghanistan
« Antwort #226 am: 05. Dezember 2021, 10:53:20 »

Zitat
Wirklicher Fortschritt ist also kaum zu erkennen im «Islamischen Emirat». Eine kleine Erleichterung allerdings zeichnet sich ab für die Afghanen: Die Weltbank will rund 280 Millionen Dollar aus einem Treuhandfonds freigeben für humanitäre Hilfe – ein Tropfen auf den heissen Stein angesichts der katastrophalen Zustände, unter denen die Afghanen leiden.
https://www.bazonline.ch/das-raetsel-der-taliban-regierung-944037674030
{* {* {*
... das Geld bringt unsere MenschenrechtlerIn Annalena B. persoenlich dorthin und verteilt es an Arme sowie diskrimminierte diverse Menschen.  :] :] :] :]

Mal ehrlich, wem wollen die das Geld ueberweisen? Dem Obertalimullah? Klar, das kommt dann sicher bei der Bevoelkerung an .... {:} {:} {:}
Es sollte nicht vergessen werden das die Taliban anscheinend gewollt sind, jedenfalls mehr als die westl. Besatzer.
Gespeichert
Ein Leben ohne Strand ist Moeglich, aber sinnlos. 

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.981
Re: Neues aus Afghanistan
« Antwort #227 am: 05. Dezember 2021, 13:59:53 »

Ich verstehe nicht dass humanitäre Hilfe im Fall dess Talibanregimes nicht strikt als Sachspende (Kleider, Zelte, Lebensmittel)  geleistet wird. Das schränkt das Missbrauchspotential doch erheblich ein und wenn ja dann kann man wenigstens mit den Fingern auf die Taliban zeigen dass sie das gelieferte nicht an Bedürftige weiterleiten.
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

samurai

  • Erfinder der Buegelfalte
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.829
  • damals
    • Sarifas
Re: Neues aus Afghanistan
« Antwort #228 am: 05. Dezember 2021, 15:36:17 »

Kleider, Zelte, Lebensmittel

Kleider? Ausser Burkas und Maennerkleidern werden die an Kleidung nix annehmen.
Zelte? Sie koennten mal damit anfangen die zrueckgebliebenen Militaerzelte zu verteilen.
Essen? Is klar, das werden sie selber fressen. Aktuell ist Deren gaengige Praxis sich auch mal in Restos durchzufressen. Natuerlich ohne zu bezahlen. Hab ich in ner Doku gesehen.
 :D
Gespeichert
Ein Leben ohne Strand ist Moeglich, aber sinnlos. 

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.333
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.524
Re: Neues aus Afghanistan
« Antwort #230 am: 26. Dezember 2021, 15:03:43 »

«Die Taliban bekämpfen sich gegenseitig»

https://www.blick.ch/ausland/blick-interview-mit-ali-maisam-nazary-dem-sprecher-des-afghanischen-widerstands-die-taliban-bekaempfen-sich-gegenseitig-id17092073.html

Für mich liest sich das wie eine Erpressung! Helft uns oder wir schicken Euch "Flüchtlinge"! Afghanistan ist ein Vielvölkerstaat und hat die gleichen Probleme wie alle Vielvölkerstaaten weltweit! Vorbild Schweiz? Das würde als Erstes eine Religionsfreiheit (und den Rückzug des Islam aus den Gesetzeswerken) voraussetzen! Möglich? Kaum!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.333
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Neues aus Afghanistan
« Antwort #231 am: 11. Januar 2022, 16:00:52 »

Ich denke die Taliban hätten genug moderne Waffen  >:

UN unterstützt Afghanistan mit 4,7 Milliarden Franken

https://www.nau.ch/news/ausland/un-unterstutzt-afghanistan-mit-47-milliarden-franken-66083261
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…
 

Seite erstellt in 0.023 Sekunden mit 19 Abfragen.