Thailand-Foren der TIP Zeitung > Mein Tagebuch

Tempel, Amulette, Torbögen

<< < (11/15) > >>

Lung Tom:
Und manchmal gehts ganz schnell. Gestern schickt mir meine Schwägerin ein Foto von einer kleinen Figur des von mir hochverehrten Luang Pho Lamjai. Einer ihrer Bekannten (den ich auch schon kennengelernt habe) will oder muss sich trennen. Klartext - braucht Geld.
Na, da ich den Bekannten als echten Kenner und Sammler einschätze, habe ich gleich "zugeschlagen" und freue mich echt, über dieses Figur, die im Jahre 2536 entstand. Doppelt gut, das heute wan phra ist:



PS: Irgenwann kauf ich mich mal ein PAAR Vasen... ;D ;D ;D

Lung Tom:

Heute hab ich mal eine Doku für euch. Nicht direkt mit Thailandbezug, obwohl ich schon Gartenanlagen in Thailand gesehen habe, die vom Zen-Buddhismus inspiriert zu sein schienen:

Japan: Der Meister des Zen-Gartens



Wobei mir die "nichttrockenen" Gartenanlagen besser gefallen; z.B. das Objekt in der kanadischen Botschaft müßte man mal in natura sehen, um es zu verstehen.



Lung Tom:

Heute ein Beitrag aus/zu Buthan:

Lung Tom:

Auch den folgenden Beitrag finde ich nicht falsch:

https://wirtube.de/w/kcbiEh53bgntmTH8xjpAKJ?autoplay=1

Sumi:
@Lung Tom

habe Dir das letzte Mal von einem Buddha Anhänger berichtet, den ich von einem Edelsteinhändler in Chantaburi vor Jahren, weil ich einen Gefallen für ihn tat, geschenkt bekommen.

Der Anhänger ist aus einem großen durchscheinenden Saphir, in dem ein erhaben geschnittener/ gravierter Buddha geschliffen herausgearbeitet wurde.

Der Saphir ist nach Überprüfung echt, nur weiß ich nicht welcher Buddha das ist.

Vielleicht weißt Du mehr darüber, und könntest mir berichten.

Vielen Dank jedenfalls schon im voraus für Deine Bemühungen.

Gruß Sumi





Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln