ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Ausreise aus Thailand unter COVID 19  (Gelesen 7255 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

BAN1

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 426
Re: Ausreise aus Thailand unter COVID 19
« Antwort #15 am: 20. April 2021, 13:31:30 »

goldfinger, vielen dank fuer die info ;}
betrifft aber nur die pcr-tests

fuer deutsche reicht zur ausreise
COVID-19 rapid Antigen test

o The cost for this test is 1,500 baht, including the test, doctor fee, hospital fee, and medical certificate.

ich habe die eben mal angschrieben weil ich telefonisch niemanden erreiche, fuer diesen test
ich werde berichten
denn fuer die schnelltests wie ich ihn benoetige, kann man dooferweise keinen online-termin vereinbaren, das geht nur fuer die pcr-tests :(

laut homepage gibt es fuer den pcr-test am 3.5. noch 3 termine
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.560
Re: Ausreise aus Thailand unter COVID 19
« Antwort #16 am: 21. April 2021, 16:41:47 »

 Die Lufthansa gibt VFS Global als Test Partner für Thailand an. Das ist die Firma an welche vor ein paar Jahren die Visaanträge outgesourct wurden.

Ohne Gewähr.
Gespeichert
██████

Raburi

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 413
Re: Ausreise aus Thailand unter COVID 19
« Antwort #17 am: 22. April 2021, 07:47:54 »


Gestern habe ich mit einem Dänen gesprochen. Er reist heute nach Dänemark.
Er benötigt einen PCR-Test, der beim Abflug nicht älter als 24 Stunden ist.
Sein Flug geht heute Abend. Er musste also heute früh nach Bangkok um den Test
zu machen und hofft, dass er das Ergebnis vor dem Abflug bekommt.
Gespeichert

BAN1

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 426
Re: Ausreise aus Thailand unter COVID 19
« Antwort #18 am: 22. April 2021, 09:12:46 »

raburi
die vorschrift ist ja fast genauso bekloppt wie die 48 stunden bei einreise nach d  --C

das ist mutig, zu erwarten das er das testergebnis bis zum abend in den haenden haelt
ich waere da lieber einen tag frueher nach bkk gereist, und haette die 24 stunden voll ausgenutzt

denn, wenn er das ergebnis nicht rechtzeitig erhaelt und der flug nicht umbuchbar ist, kann das unangenehm und teuer werden...
Gespeichert

Raburi

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 413
Re: Ausreise aus Thailand unter COVID 19
« Antwort #19 am: 23. April 2021, 04:18:55 »


Hallo BAN1
Da der Flug um 21.00 Uhr geht, nützt es nichts, wenn er einen Tag früher nach Bangkok fährt.
Gemäss seiner Aussage arbeiten die nur bis 20.00 Uhr.
Gespeichert

BAN1

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 426
Re: Ausreise aus Thailand unter COVID 19
« Antwort #20 am: 23. April 2021, 10:52:58 »

mich regt sowas auf
die ganzen sesselfurzer die solche vorschriften erlassen, muesste man mal selbst in diese situation bringen, und zwar komplett auf sich alleine gestellt, damit sie kapieren, was sie da fuer
be :censored: vorschriften erlassen, voellig weltfremd und ohne nachzudenken, wie sowas umsetzbar ist, und mit welchem aufwand es fuer den einzelnen verbunden ist  --C

kennst du den naeher und weißt, ob es geklappt hat ?
das zeigt mir immer wieder wie wichtig es in der momentanen zeit ist, einen kostenlos umbuchbaren flug zu buchen
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.560
Re: Ausreise aus Thailand unter COVID 19
« Antwort #21 am: 23. April 2021, 13:29:32 »

48 Stunden vor Ankunft wird ziemlich knapp wenn der Flug schon über 10 h dauert.

Noch ist Thailand kein "Risikogebiet" also keine Quarantänepflicht nach Einreise D
Gespeichert
██████

BAN1

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 426
Re: Ausreise aus Thailand unter COVID 19
« Antwort #22 am: 24. April 2021, 00:23:45 »

bei thailand ist es aber problemlos machbar
ich gehe am 30. morgens um 8 uhr zum test als walk in und ich lande dann am naechsten morgen um 7.15 in FRA, mit kurzer zwischenlandung bzw. umsteigen
das sind gerade mal etwas ueber 24 stunden mit zeitverschiebung knapp 30
versuch mal von australien, den malediven, den seychellen ( wo du in jedem fall umsteigen mußt ) oder sonstwoher die 48 stunden einzuhalten... --C

neues aus unserem bundesland, ich weiß nicht ob das bundeseinheitlich geregelt ist  ???
gilt ab samstag
wer zweimal geimpft ist muß wenn er aus dem ausland kommt nicht mehr in d in eine quarantaene, egal wo er herkommt
Gespeichert

Raburi

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 413
Re: Ausreise aus Thailand unter COVID 19
« Antwort #23 am: 24. April 2021, 07:51:52 »


kennst du den naeher und weißt, ob es geklappt hat ?

Nein, ich kenne ihn nicht näher.
Ich werde nächste Woche, über gemeinsame Bekannte, versuchen mehr zu erfahren.
Ein schönes Wochenende.
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.560
Re: Ausreise aus Thailand unter COVID 19
« Antwort #24 am: 26. April 2021, 20:00:14 »

bei thailand ist es aber problemlos machbar
ich gehe am 30. morgens um 8 uhr zum test als walk in und ich lande dann am naechsten morgen um 7.15 in FRA, mit kurzer zwischenlandung bzw. umsteigen

Kannst du mir einen Tip geben wo das "walk in" geht ?

Meine Frau wird nun auch in ein paar Tagen zurückfliegen, damit sie nicht in Quarantäne muss, die gilt nämlich ab  Herkunftsland Inzi über 50 :

https://www.corona-in-zahlen.de/weltweit/thailand/
Gespeichert
██████

BAN1

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 426
Re: Ausreise aus Thailand unter COVID 19
« Antwort #25 am: 26. April 2021, 23:17:03 »

steht im eingangsbeitrag  ;)
thaitravelklinik in bkk
walk in geht aber nur fuer einen schnelltest, nicht fuer einen pcr test
und in jedem fall das flugticket zum vorzeigen mitnehmen, denn nur dann wird ein test ohne termin durchgefuehrt

das ist jedenfalls meine aktuelle info

und hier, den link habe ich aber aus zweiter hand, und mich noch nicht damit beschaeftigt
https://medconsultappointment.simplybook.me/v2/#book/category/1/count/1/
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.410
Re: Ausreise aus Thailand unter COVID 19
« Antwort #26 am: 27. April 2021, 02:09:56 »

heute kommt ein Kumpel von mir  zurück aus Thailand.
Muss er hier nochmals in Quarantäne?
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.560
Re: Ausreise aus Thailand unter COVID 19
« Antwort #27 am: 27. April 2021, 02:39:22 »

Nein, da Thailand (noch) kein Risikogebiet ist ( Inzidenz < 50, aktuell18,8)

https://www.corona-in-zahlen.de/weltweit/thailand/

Vorbehaltlich dass es in seinem Bundesland keine strengere Einreiseregelung gibt.
Gespeichert
██████

BAN1

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 426
Re: Ausreise aus Thailand unter COVID 19
« Antwort #28 am: 27. April 2021, 03:31:12 »

heute kommt ein Kumpel von mir  zurück aus Thailand.
Muss er hier nochmals in Quarantäne?
uwe
auch fuer dich
steht im eingangsbeitag im link,  ;)
wenn er nicht in hessen lebt
in hessen nein
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.452
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Ausreise aus Thailand unter COVID 19
« Antwort #29 am: 27. April 2021, 07:33:52 »

Kannst du mir einen Tip geben wo das "walk in" geht ?

Das Seriruk in Minburi hat eine Drive-in Teststation. Welche Art Test das ist weiss ich allerdings nicht und am letzten Samstag sah es aus als ob geschlossen wäre.
Kannst ja mal fragen: 0-2761-9888, www.seriruk.com
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…
 

Seite erstellt in 0.051 Sekunden mit 18 Abfragen.