ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 11 [12] 13 ... 15   Nach unten

Autor Thema: Tätowieren in Thailand  (Gelesen 62199 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.883
Re: Tätowieren in Thailand
« Antwort #165 am: 21. Oktober 2016, 06:26:16 »

Ein Artikel aus einer Südtiroler Zeitung:
"Tattoos zu Ehren des toten Königs der letzte Schrei
Viele Thailänder tragen ihren verstorbenen König Bhumibol Adulyadej nicht nur im Herzen: Derzeit haben Tattoostudios im ganzen Land
Hochkonjunktur, weil unzählige Thais auf diese Weise ihre ewige Liebe zu ihrem langjährigen Monarchen demonstrieren wollen."
Hier gehts weiter...
Quelle:
http://www.stol.it/Artikel/Panorama-im-Ueberblick/Panorama/Thailand-Tattoos-zu-Ehren-des-toten-Koenigs-der-letzte-Schrei
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 14.253
Re: Tätowieren in Thailand
« Antwort #166 am: 24. März 2017, 09:54:26 »

In Thailand haben Tätowierungen nichts mit Dekoration und Körperkult zu tun, sondern mit Spiritualität.

http://www.tagesanzeiger.ch/leben/gesellschaft/unter-die-haut/story/26181568

Gespeichert
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Heiner Geissler

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.393
Re: Tätowieren in Thailand
« Antwort #167 am: 24. März 2017, 18:04:55 »

In Thailand haben Tätowierungen nichts mit Dekoration und Körperkult zu tun, sondern mit Spiritualität.
Das ist nach meiner Meinung genau so krank!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.883
Re: Tätowieren in Thailand
« Antwort #168 am: 16. Mai 2017, 14:49:15 »

Man sollte schon sicher sein das man mit dem Tattoo leben kann
denn eine Entfernung ist schmerzvoll,teuer und kann wie in diesem
Fall auch noch alles schlimmer machen.....
http://thailandtip.info/2017/05/15/studentin-warnt-mit-schrecklichen-bildern-vor-dem-entfernen-von-tattoos-durch-die-rejuwi-technik/
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.899
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Tätowieren in Thailand
« Antwort #169 am: 19. März 2018, 16:13:46 »

THAI TATTOO WEEKEND



Zum zweiten Mal in Folge werden auf der Thailand Tattoo Expo  mehr als 140 professionelle Künstler aus der ganzen Welt zu Gast sein, die ihre Arbeiten ausstellen und ihre Fähigkeiten als Tätowierer zeigen.

Die Veranstaltung wird von Freitag bis Sonntag von 10.00 bis 22.00 Uhr in der BCC Hall im fünften Stock von CentralPlaza Lardprao stattfinden. Fahren Sie mit Taxi oder Taxi von MRT Phahon Yothin dorthin. Der Eintritt ist frei.

http://www.khaosodenglish.com/life/arts/2018/03/19/follow-your-ink-stincts-at-thai-tattoo-weekend-expo/
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.883
Re: Tätowieren in Thailand
« Antwort #170 am: 25. Juni 2018, 22:09:36 »

Ist zwar nicht Thailand aber ich traf den jungen Mann in
Vietnam und fand seine Tattoos sehr lustig.
Auch gut wenn man mal seinen Reisepass verliert  :]

Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.257
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Tätowieren in Thailand
« Antwort #171 am: 05. September 2018, 16:51:24 »

Meine Frau uebersetzte mir das:
Frische Fruehlingsrollen  ???  :] :]

Gespeichert



Wenn du dich gesund ernaehrst, ausreichend schlaefst, genug trinkst und Sport treibst, stirbst du trotzdem.

TeigerWutz

  • ทหารผ่านศึก
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.695
Re: Tätowieren in Thailand
« Antwort #172 am: 05. September 2018, 22:43:08 »

เปาะเปี๊ยะสด/popiah sot ist schon lustig (...wenn man wie eine Frühlingsrolle ausschaut)  :D

Gibt noch weitere Tatoos auf FB, welche nicht so geschickt sind:



LG TW

Gespeichert
.

If you can't stand the heat - stay out of the kitchen!

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.899
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Tätowieren in Thailand
« Antwort #173 am: 20. September 2018, 17:11:46 »

Das ultimative Thailand-Tattoo  }}

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.899
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Tätowieren in Thailand
« Antwort #174 am: 11. Oktober 2018, 15:11:57 »

Sollte ein Löwenzahn werden. Jetzt sind es Kruzifixe weil der Künstler besoffen war  [-]



https://www.thaivisa.com/forum/topic/1061642-tattoo-fail-thai-woman-wanted-a-dandelion-but-she-got-crucifixes-from-drunk-tattooist/

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.883
Re: Tätowieren in Thailand
« Antwort #175 am: 26. Januar 2019, 12:58:40 »

Sind zwar keine Tattoos aus Thailand aber ich finde es
interessant was man mit Tattoos alles an "körperl. Makeln" verbergen kann...
Coole Ideen dabei  ;}
(Bilder weiter klicken...)
https://www.facebook.com/talenthousefans/photos/pcb.10158009799444186/10158009791839186/?type=3&theater
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.899
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Tätowieren in Thailand
« Antwort #176 am: 01. März 2019, 14:47:33 »

Tattoo Expo vom 16. bis 17. März in Bangkok



Die Veranstaltung findet vom 15. bis 17. März von 10.00 bis 21.00 Uhr in der BCC-Halle im fünften Stock des CentralPlaza Lardprao statt. Die Ticketdetails werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

http://www.khaosodenglish.com/featured/2019/03/01/ink-runs-wild-tattoo-expo-returns-to-bangkok/
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

geheimagent

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 559
Re: Tätowieren in Thailand
« Antwort #177 am: 04. März 2019, 16:10:38 »

Ist schon irre welche Schei......sich manche eintätowieren lassen. Für immer und ewig. Im Januar hatte mich ein Bekannter in CNX besucht er ist Pathologe. Er erzählte uns von den Lymphknoten von Tätowierten. Voll mit Farbe. Grün ist besonders toll meinte er da ist auch noch Blei mit enthalten.   

Mit Hilfe von Röntgenfluoreszenz hat eine Arbeitsgruppe um Andreas Luch vom Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) die Bestandteile von Tattoopigmenten im menschlichen Körper verfolgt. Demnach landet ein beträchtlicher Teil der Farben aus der Haut in anderem Gewebe, besonders den Lymphknoten, berichtet sie in "Scientific Reports". Problematisch daran ist die Größe der Teilchen: Während mikrometergroße Pigmentkörnchen wie vorgesehen in der Haut bleiben, lösen sich vor allem Nanoteilchen und wandern in Blut und Lymphe durch den ganzen Körper. Diese Nanoteilchen verhalten sich wegen ihrer geringen Größe chemisch manchmal anders als größere Partikel, so dass völlig unklar ist, welche Gefahr von ihnen ausgeht. Na Bravo ;}
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 10.658
Re: Tätowieren in Thailand
« Antwort #178 am: 04. März 2019, 16:26:18 »


@geheimagent

Tätowiert wird seit Menschengedenken, die Tätowierten sterben deswegen auch nicht wie die Eintagsfliegen.

Das Problem heutzutage ist, dass die Mess- und Analysemethoden immer besser werden, immer mehr Sachen werden entdeckt -

und meist wird daraus ein riesen Drama gemacht, man will ja auch beachtet werden, wenn man schon nicht den Nobelpreis bekommt.

Und das beschränkt sich nicht auf dieses doch sehr spezielle Gebiet, viele Umwelthysterien haben da ihren Ursprung...

Mach es wie fast alle Tätowierten - stay cool!  C--

PS: solltest du keine Bilder in und auf der Haut haben, sollte dir cool bleiben ganz leicht fallen...  ;]


Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.827
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !
Seiten: 1 ... 11 [12] 13 ... 15   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.036 Sekunden mit 18 Abfragen.