ThailandTIP Forum

Thailand lokal => Thailands Nachbarländer => Thema gestartet von: Bruno99 am 05. November 2012, 11:25:04

Titel: Die Phillipinen schliessen einige Hoehlen
Beitrag von: Bruno99 am 05. November 2012, 11:25:04
Historische Artefakte, bedrohte Tierarten oder wertvolle geologische Formationen: Die philippinische Regierung hat 158 Höhlen unter Schutz gestellt – was aber nur ein Bruchteil aller Höhlen auf den Inseln ist.

http://www.tagesanzeiger.ch/wissen/natur/Die-Philippinen-schliessen-Hoehlen-fuer-die-Oeffentlichkeit/story/31548477

Zitat
118 Höhlen werden für die Öffentlichkeit geschlossen, weil ihr Betreten zu gefährlich ist oder sie wichtige historische Artefakte, bedrohte Tierarten oder wertvolle geologische Formationen enthalten. Diese Grotten dürfen künftig nur noch von Wissenschaftlern betreten werden. Weitere 40 Grotten stehen unter Schutz, dürfen aber weiter besucht werden.