ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Neues aus dem Berliner Thaipark  (Gelesen 1207 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

otisklaus

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 510
  • nüchtern betrachtet, war es besoffen besser
Neues aus dem Berliner Thaipark
« am: 06. April 2009, 22:17:07 »

Hi,
hab heute malwieder BZ gelesen und nun unser alter Wolle
auf der Mainpage.....http://www.bz-berlin.de/leute/mario-barth-vater-verarmt-article418216.html
Gespeichert
Man(n) kann auch ohne Alkohol lustig sein.... aber heute gehn wir auf Nummer SICHER.....

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Re: Neues aus dem Berliner Thaipark
« Antwort #1 am: 07. April 2009, 15:43:08 »


Ja es gab' und gibt Berliner-Groessen,
aber davon ist Marion Barth weit entfernt
Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.327
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.327
Re: Neues aus dem Berliner Thaipark
« Antwort #3 am: 02. August 2021, 19:17:17 »

Das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf erlaubt dem Thailändischen Verein Berlin e.V. interimsmäßig einen Streetfood-Markt in dem Park auf die Beine zu stellen.

Geöffnet werden darf der Markt zunächst bis zum 31. Oktober immer von Freitag bis Sonntag, jeweils von 10:00 bis 20:00 Uhr.



https://www.rbb24.de/panorama/beitrag/2021/07/berlin-preussenpark-thaipark-thai-streetfoodmarkt.html
Gespeichert
██████
 

Seite erstellt in 0.094 Sekunden mit 23 Abfragen.