ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 4 [5] 6 ... 351   Nach unten

Autor Thema: Aus Austria - Deutschland - Schweiz  (Gelesen 519279 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

pattran

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.292
  • unser Kunschei
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #60 am: 27. Juni 2013, 23:14:29 »

Kroatien das neue EU Land!

Ein tiefroter Staatshaushalt, eine ineffiziente Bürokratie und ein Firmensektor, der kaum exportiert und international nur geringe Wettbewerbskraft hat: Kroatien trägt als 28. Mitglied wenig dazu bei, die angeschlagene EU ökonomisch zu stärken.

http://www.nzz.ch/aktuell/wirtschaft/...iteres-sorgenkind-1.18106791#

Befürchte da kommt nichts gutes auf die EU zu.
Deutschland wirds schon richten.
 C--
Gespeichert
Die Frau ist ein Mensch, bevor man sie liebt, manchmal auch nachher; sobald man sie liebt, ist sie ein Wunder.

Max Frisch

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.637
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #61 am: 27. Juni 2013, 23:19:05 »

Wie immer... >:
Gespeichert

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.802
  • alles wird gut
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #62 am: 27. Juni 2013, 23:57:21 »

Nicht vergessen das Croatien noch Guthaben bei D. hat ,wegen der Schützenhilfe unter Onkel Adolf :] :] :] :]
Gruß Udo
Gespeichert
Gruß Udo

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.722
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #63 am: 28. Juni 2013, 06:27:27 »



"Deutschland wird.s schon richten "-  und Kroatien finanzieren.Ich frage
mich nur,wie ?

Wird Herr Schaeuble deutsches Steuergeld ueberweisen ?

Oder ist es eher so,dass Kroatien als Mitglied der EU einfach das Recht
hat,vorhandene Foerdertoepfe anzuzapfen.

Und das werden sie tun,wenn sie es koennen.Es ist richtig,dass es in vielen
Bereichen Problemfelder gibt,schwacher Export,Buerokratie,Justiz u.s.w.

Einer anderen Quelle nach,hat Kroatien 2011 einen Ueberschuss im Staats-
haushalt erwirtschaftet und die Schuldenquote lag bei rd 44 %.

Bei der Beurteilung Kroatiens,darf man aber auch nicht vergessen,dass vor
rd 25 Jahren Krieg herrschte und viele Industrieanlagen zerstoert wurden.

Noch was : Viele Deutsche tun so,als ob Deutschland allein,den Finanzbe-
darf der EU deckt.Das stimmt nicht- es gibt eine Reihe von anderen Laendern.
die ebenfalls Nettoeinzahler sind.
 
Ueberraschend ,nicht wahr !

Jock
Gespeichert

pattran

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.292
  • unser Kunschei
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #64 am: 29. Juni 2013, 13:06:46 »

Die EU kauft sich den nächsten Problemfall!

Für 2014 EU will Beitrittsverhandlungen mit Belgrad aufnehmen

Die Staats-und Regierungschefs der EU haben in Brüssel beschlossen, im Januar nächsten Jahres mit Serbien über einen Beitritt zu verhandeln.
Voraussetzung ist aber, dass Belgrad und das Kosovo ihre Beziehungen tatsächlich normalisieren.
http://www.faz.net/aktuell/politik/europaeische-union/fuer-2014-eu-will-beitrittsverhandlungen-mit-belgrad-aufnehmen-12263863.html

Das mit dem Kosovo werden die Serben regeln, nur
schon darum, um an die Futtertröge der EU zu gelangen.
Der nächste Kandidat wird dann wahrscheinlich Bangladesch heissen.

Gespeichert
Die Frau ist ein Mensch, bevor man sie liebt, manchmal auch nachher; sobald man sie liebt, ist sie ein Wunder.

Max Frisch

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #65 am: 29. Juni 2013, 13:17:43 »

 :-X ist wohl ein bisschen weit weg, aber die EU  hat doch eine Melkkuh oder auch zwei oder auch nur die Nordstaaten,
die haben ihr Budget im Griff und duerfen fuer die Fehler der anderen bezahlen.
Was solls, die suedlichen Laender werden wohl einen europaeischen Kakaerlakenbund schliessen.
Die sind ueberall und lassen sich nicht ausrotten.  {[
Wer hat nur die Idee gehabt , ein Europa   zu bilden ?   [-]  war wohl eher ne Schnapsidee  beim Grillabend in Bonn  {[
Gespeichert

pattran

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.292
  • unser Kunschei
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #66 am: 05. Juli 2013, 21:15:35 »

Die Schweiz stoppt Neurenten nach Kosovo
 
Die Schweiz muss keine neuen AHV- und IV-Renten nach Kosovo ausrichten. Das Bundesgericht hat ein Machtwort gesprochen. Personen aus Kosovo, die in ihr Heimatland zurückgekehrt sind, können um Rückerstattung geleisteter AHV/IV-Beiträge ersuchen.

http://www.nzz.ch/aktuell/schweiz/...neurenten-nach-kosovo-1.18111538

Gut so, sie schneiden sich ins eigene Fleisch!
 {* {* {*
Gespeichert
Die Frau ist ein Mensch, bevor man sie liebt, manchmal auch nachher; sobald man sie liebt, ist sie ein Wunder.

Max Frisch

Isan Yamaha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.811
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #67 am: 05. Juli 2013, 21:35:56 »

Die Schweiz stoppt Neurenten nach Kosovo
Gut so, sie schneiden sich ins eigene Fleisch!
 {* {* {*
Und,wenn ein Schweizer,nach Thailand geht,und die Rente wird gestoppt,machst du,dann auch noch   {* {* {*
 {* {* {*
Gespeichert

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.637
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #68 am: 05. Juli 2013, 22:06:00 »

Ich glaube du hast das nicht verstanden!

Es geht nicht um Schweizer Staatsbürger die irgendwo ins Ausland gehen, sondern um Kosovaren,

die mal in der Schweiz gearbeitet haben, und nun ihre Rente in ihrem Heimatland beziehen möchten.

Ungefähr so, als würde Deutschland sagen, die Türken können nur Rente beziehen, wenn sie in D bleiben.... {-- {--

Selbstverständlich werden die geleisteten Einzahlungen erstattet, es handelt sich also nicht um Enteignung!

In dem Artikel wird das doch ausführlich erklärt.... >:
Gespeichert

Isan Yamaha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.811
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #69 am: 05. Juli 2013, 22:10:35 »

Wenn Jemand, einen Rentenanspruch erworben hat,dann ist das doch
wurscht,wo er seine Rente ausgibt,ob in Ch,oder Kosovo.
Oder nicht???  ??? ???
Gespeichert

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.722
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #70 am: 05. Juli 2013, 22:36:51 »

@Isan Yamaha

In dem Fall sicher !

In Oesterreich gibt es 2,2 Mio Rentenbezieher. Die Renten
fuer 200 K werden ins Ausland ueberwiesen.

Wenn sich das Verhaeltnis umdrehen wuerde,waere es nicht mehr egal,
wo die Rente verbraucht wird.

Als Vorsorge,eventuell dies stoppen zu koennen,wird den oesterreichischen
Rentner abverlangt,eine Einwilligung der PVA einzuholen,wenn sie die Renten
ins Laender ueberweisen lassen wollen,die ausserhalb der EU liegen.

Jock
Gespeichert

Seeteufel

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.794
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #71 am: 05. Juli 2013, 23:27:58 »

@Isan Yamaha:
Weisst du, wer sich schlussendlich bei dieser, wieder einmal praktizierten, chauvinistischen Rosinenpickerei ins eigene Fleisch schneidet, werden die Geschichtsbücher eventuell erst in einigen Jahren zu berichten wissen... ;)

Respekt- vor deinem gesunden Menschenverstand! }}
Gespeichert
Edward Snowden: "Wer die Wahrheit ausspricht, begeht kein Verbrechen."

pattran

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.292
  • unser Kunschei
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #72 am: 05. Juli 2013, 23:53:16 »

Und,wenn ein Schweizer,nach Thailand geht,und die Rente wird gestoppt,machst du,dann auch noch   {* {* {*
 {* {* {*

 {/ {/ {/

Keine Frage: Wer Anspruch auf eine AHV oder IV Rente hat soll diese auch bekommen.
Aber das man Beamte bedroht weil diese ihrer Pflicht - also Kontrolle - nachgehen, geht nicht.
Da haben sich die im Kosovo lebenden Personen - die eine Rente beziehen - nun selber ins Bein geschossen.
Dies haben die Kosovaren vor allem ihren Schein IV-Rentnern zu verdanken.
Das Bundesgerichtsurteil ist richtig!
Nun werden auf Antrag bezahlte Beiträge zurück erstattet.
Auch dies ist richtig!

Wir lassen uns unseren Sozial-Staat nicht mehr aushebeln!
Gespeichert
Die Frau ist ein Mensch, bevor man sie liebt, manchmal auch nachher; sobald man sie liebt, ist sie ein Wunder.

Max Frisch

Seeteufel

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.794
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #73 am: 06. Juli 2013, 00:02:06 »

Dieses Geschwätz ist ja unerträglich...
Sippenhaft, Pauschalurteile gegen eine Nationalität und ein negierter Rentenanspruch, der ehrlich erarbeitet wurde....manche schämen sich offenbar für rein gar nichts! >:

Es soll zum Beispiel jede Menge IV-Betrüger unter den Schweizern selbst geben, konnte ich über viele Jahre in der Schweiz an jeder Ecke lesen und hören. Wenn dem so ist, streichen wir einfach allen Schweizern die IV-Rente, oder was? Geht`s noch? --C

Das ist ja ein Denken aus dem tiefsten Mittelalter!

Heil Schweiz! {+
« Letzte Änderung: 06. Juli 2013, 00:07:51 von Seeteufel »
Gespeichert
Edward Snowden: "Wer die Wahrheit ausspricht, begeht kein Verbrechen."

Könick

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 141
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #74 am: 06. Juli 2013, 00:43:07 »

Wolltest Du nicht früh ins Bett ?  ;)

Ausgeschlafen sieht die Welt morgen ganz anders aus !
Gespeichert
Peter
Seiten: 1 ... 4 [5] 6 ... 351   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.051 Sekunden mit 18 Abfragen.