ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 30 [31] 32 ... 351   Nach unten

Autor Thema: Aus Austria - Deutschland - Schweiz  (Gelesen 517232 mal)

0 Mitglieder und 4 Gäste betrachten dieses Thema.

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #450 am: 12. Mai 2014, 15:37:33 »

 ???  malakor, er hat doch den Rock nicht gehoben  :]   ob da eine Wurst oder nur ein   Wuerstchen  zum Vorschein kommt  {+
Gespeichert

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.722
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #451 am: 12. Mai 2014, 15:41:25 »

@malakor

Ja,und die bleibt auch.

"Conchita " ist ein homosexueller Mann,wozu er sich auch bekennt.

Die Verkleidung dient nur um auf die Diskriminierung anders gepolten
Menschen aufmerksam zu machen.

Dass es nebenbei auch nuetzlich ist,auf sich aufmerksam zu machen
und eine vermarktbare Marke zu kreieren,ist ein Nebeneffekt,der gerne
angenommen wird.

Jock
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #452 am: 12. Mai 2014, 15:45:53 »

jock,    :'(

das gabs aber vor ueber 50 Jahren auch schon  :-* 
Zitat
  "Conchita " ist ein homosexueller Mann,wozu er sich auch bekennt.

 
  chiquita    https://www.google.co.th/images?q=chiqitta+banana&hl=en-TH&gbv=2&sa=X&oi=image_result_group&ei=5YlwU5qXD4yYrgf2_4CAAg&ved=0CB8QsAQ
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.523
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #453 am: 14. Mai 2014, 21:15:03 »

Ohne Worte :

Gespeichert
██████

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #454 am: 15. Mai 2014, 06:51:09 »

 ???  ich glaube, Willi Brand kann nicht gut schlafen,  Helmut Schmidt  wird sich hueten, dass einmal ein grosses Ereignis  seinen Namen  traegt  :]

BER   liner Baer,  oder sollte man sagen, VIEL Mehr   fuern den Baer  >:

Zitat
  Die Unionsfraktion erwarte "endlich die Vorlage von belastbaren Zeit- und Kostenplänen und ein Ende des Trauerspiels um den Willy-Brandt-Flughafen".

   
Flugzeuge werden wohl nie dort landen und starten  ???
   http://www.n-tv.de/wirtschaft/Flughafen-BER-bekommt-Millionenspritze-article12831981.html 

Deutsche Gruendlichkeit.
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.128
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #455 am: 15. Mai 2014, 18:55:57 »

:]  Mir ist das alles Wurst  :]   European Song Contest  --C    ESC 

dann lieber 100 Pionts for   

http://www.klickdasvideo.de/video/1542/ein-wahnsinnig-talentierter-strassen-schlagzeuger

statt fuer das Wurstungeheuer  {/

Hmmmmm

Man muesste mal jemand vorort fragen:

" Gibts in Oesiland noch Mann und Frau  ???


Ja, gibt es. Zusaetzlich noch Fraeulein.

Dieses undefinierbare Wesen wird als Kuenstler(in?) bezeichnet. Das einzige, was daran Kunst ist, ist, dass es eine kuensliche Figur ist. Aber heutzutage muss man in jeder Beziehung (ausgenommen die rechten Ausnahmen, wenns in den Kram passt) dol(m)erant sein, je unansehnlicher desto Kunst {{

fr



Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.722
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #456 am: 15. Mai 2014, 20:03:44 »

Die Anreden "Herr"," Frau" und "Fraeulein" entsprechen  den
franzoesischen Anreden "Monsieur", "Madame" und " Mademoiselle".

Das " Fraeulein " steht fuer eine noch unverheiratete junge Frau und ist
aber vor einigen Jahren unmodern geworden.
So weit ich weiss,gibt es diese Bezeichnung auf amtlichen Papieren nicht mehr.

Allerdings sind " Herr" und "Frau" geschlechtsbezifisch und damit ein Dorn in
den Augen der Gruenen.

Man kann also erwarten,dass,sobald die Gruenen in der Regierung sind,"Herr" und
" Frau" abgeschafft werden und die Bezeichnung " Humanelement" an die Stelle tritt.

Damit wird die Menschheit wieder einen grossen Schritt, in punkto Gleichberechtigung ,
machen.

Jock
Gespeichert

† Jhonnie

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 836
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #457 am: 16. Mai 2014, 00:08:50 »

@Jock

Oder aber " Eiweisverbindung names Jock "

Obwohl is ja auch gleich wieder DIE, solte schon DAS oder ES sein . Oder?

Joachim
Gespeichert
.... In der Bibel steht geschrieben: " Liebe deinen Naechsten " UND das Kamasutra zeigt  " WIE ES GEHEN KOENNTE". auch fuer RUD's behaftete geeignet.

Friida

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 384
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #458 am: 16. Mai 2014, 03:23:13 »


auch dann, wenn die Gesellschaft sich auf Eisweissverbindungen mit einem Human Element reduziert hat,

(keine Beleidigung gegenüber dem Bärtierchen gemeint, im Gegenteil)

wird eines wichtig bleiben ::  Lebenskünstler zu sein

   
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.128
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #459 am: 16. Mai 2014, 04:29:23 »

@Jock

Oder aber " Eiweisverbindung names Jock "

Obwohl is ja auch gleich wieder DIE, solte schon DAS oder ES sein . Oder?

Joachim


Ordnungsgemaess macht x das so:

Zitat
Statt männlicher und weiblicher sollte eine geschlechtsneutrale Form durch Anhängen des Buchstaben x gebildet werden: Studentx, Mitarbeiterx usw. Sie selbst praktiziert es bereits und lässt sich statt “Frau Professorin” mit “Professx” (sprich: Professix) anreden. Das x soll auch gleichzeitig den Artikel bilden; der Satz “Der Lehrer unterrichtete die Schüler” hieße dann also “X Lehrerx unterrichtete x Schülerxs”

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.986
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #460 am: 16. Mai 2014, 05:20:23 »

Die Anreden "Herr"," Frau" und "Fraeulein" entsprechen  den
franzoesischen Anreden "Monsieur", "Madame" und " Mademoiselle".

Das " Fraeulein " steht fuer eine noch unverheiratete junge Frau und ist
aber vor einigen Jahren unmodern geworden.
So weit ich weiss,gibt es diese Bezeichnung auf amtlichen Papieren nicht mehr.

Allerdings sind " Herr" und "Frau" geschlechtsbezifisch und damit ein Dorn in
den Augen der Gruenen.

Man kann also erwarten,dass,sobald die Gruenen in der Regierung sind,"Herr" und
" Frau" abgeschafft werden und die Bezeichnung " Humanelement" an die Stelle tritt.

Damit wird die Menschheit wieder einen grossen Schritt, in punkto Gleichberechtigung ,
machen.

Jock


jock

es muesste doch heissen Mann und Frau oder             Herr und Dame,   eine Frau in D war/ist dieser Auffassung und hat vor dem Gericht geklagt, aber LEIDER den Prozess verloren.

Briefanrede etc. also in Zukunft bitte                    Herr Jock bzw. Dame Jock. :D }} {*
Gespeichert

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.606
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #461 am: 21. Mai 2014, 16:19:18 »

Zwölfjährige wollte Freundin mit Auto abholen


Die Polizei hat in Eisenstadt ein zwölfjähriges Mädchen hinter dem Steuer eines Autos erwischt. Das berichtet die Wochenzeitung „BVZ“ in ihrer aktuellen Ausgabe. Der Fall trug sich bereits vor zwei Monaten zu, wurde aber erst jetzt bekannt. Das Mädchen wollte demnach eine Freundin von der Schule abholen, setzte sich in den Pkw ihrer Eltern und fuhr knapp 20 Kilometer in die Landeshauptstadt.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at


Fg.

---

Änderung: der Link dazu >>http://orf.at/stories/2230817/<<
« Letzte Änderung: 27. Mai 2014, 05:09:32 von Kern »
Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.128
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #462 am: 27. Mai 2014, 03:03:58 »

Ich habe wie jeder einigermassen informierte Mensch mit der Judenvergasungsleugnung nichts am Hut, allerdings ist es in Oesterreich zum Beispiel verboten, zu behaupten, dass man der Meinung ist, dass nicht 6 000 000, sondern "nur" 5 500 000 juedische Menschen vergast worden sind. Behaupte ich dies, auch unter Vorlage von Dokumenten, mache ich mich strafbar und gehe, wenn ich das zwei mal mache, laenger in den Hefen wie ein Totschlaeger.

Da ist die Schweiz anders ;}

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/sibylle-berg-ueber-die-schweiz-als-insel-der-meinungsfreiheit-a-971295.html

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #463 am: 27. Mai 2014, 07:12:18 »

 :] Europa  hat doch kein Schuldenproblem,  weder die Griechen, noch die Spanier noch die Italiener  :]

Wir rechnen uns REICH  --C
 
Zitat
  Neue Berechnungsmethode
:
Italien rechnet seine Wirtschaft mit Koks und Nutten schön

Neue Berechnungsmethode ermöglicht höheres Schuldenmachen

Prostitution, Drogenhandel sowie das Schmuggeln von Zigaretten und Alkohol in das Bruttoinlandsprodukt miteingerechnet.

Griechenland stellt auch um

 
und wann kommt Spanien  :-X

http://www.finanzen100.de/finanznachrichten/wirtschaft/italien-rechnet-seine-wirtschaft-mit-koks-und-nutten-schoen_H1193564760_67930/   

Es lebe die PROST  -  titution   und   alles was dazu gehoert  --C
Gespeichert

aod

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 924
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #464 am: 27. Mai 2014, 07:40:36 »

deine links geben  als Antwort:

SEITE NICHT GEFUNDEN
Leider existiert die von Ihnen gewählte Adresse/URL nicht bzw. nicht mehr.

    Möglicherweise haben Sie einen veralteten Link verwendet.
    Wenn Sie diese Adresse selber eingegeben haben, überprüfen Sie bitte die Schreibweise.
    Sie können auch versuchen, die gewünschten Inhalte über die Suche unserer Homepage zu finden.



Gespeichert
oftmals sprachlos-mangels Sprachkenntnissen
Seiten: 1 ... 30 [31] 32 ... 351   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.039 Sekunden mit 18 Abfragen.