ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 42 [43] 44 ... 353   Nach unten

Autor Thema: Aus Austria - Deutschland - Schweiz  (Gelesen 528746 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.615
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #630 am: 25. Juli 2014, 14:43:51 »

35 Jahre im Ausland jetzt ist er zurueck in die Alte Heimat Oesterreich , er bekommt 611 Euro Pension .

Ein 40 m2 Wohnung in Wien kostet , mehr als die 611 Euro .

Fuer mich ist das noch zuviel , nicht in den Verein einbezahlt  und doch fast die Haelfte eines Braven einzahler 40 Jahre lang .

Jetzt jammert er in einen ander Forum , hab im den Rat gegeben schmeiss deinen Pass weg und melde dich im Auffanglager Traiskirchen die kuemmern sich um dich .

Fg.

Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.739
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #631 am: 25. Juli 2014, 15:30:17 »

@rampo

Um die von dir erzaehlte Geschichte bewerten zu koennen,muessen alle
Fakten bekannt sein.

Wenn jemand 35 Jahre lang im Ausland gearbeitet hat und es dort eine
Pensionsregelung gibt,hat er normalerweise eingezahlt.Die dort erworbenen
Ansprueche (Pension) werden an die PVA ueberwiesen,die die Auszahlung vornimmt.

Sollte es trotzdem so sein,dass die Gesamtpension nicht mehr als die 611 Euro ausmacht,
kann er um die Mindessicherung ansuchen die bei 810 Euro liegt.Zudem gibt es den
Mobilpass dazu und eventuell eine Mietzinsbeihilfe.

Eine Mietbelastung von 600 Euro fuer eine 40 m2 grosse Wohnung ist zuviel.

Zulaessig sind bei einem unbefristeten Mietsverhaeltnis  8-10 Euro pro m2 und bei
befristetem Mietvertrag 6-8 Euro pro m2.Ausserdem haengt die Hoehe noch von
der Kategorie der Wohnung ab.

Schlichtungsstellen sind dafuer eingerichtet worden,dass die Miete gerecht bleibt.

Ich kenne einen solchen Fall aus meinem Bekanntenkreis.

Zuerst einige Jahre in Oesterreich gearbeitet,die Ueberstunden schwarz kassiert,dann
ins Ausland gegangen,dort teilweise schwarz gearbeitet und von der Pension kann er
gerade noch bescheiden in Mexico leben.

Fuer ein Ticket nach Hause reicht es nicht mehr.

Ein Fall,wo der Betreffende selbst schuld an seiner heutigen Lage ist,denn gewarnt
hat man all die ganze Zeit.

Jock
Gespeichert

arthurschmidt2000

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.873
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #632 am: 25. Juli 2014, 18:11:03 »

Zitat
Ein Fall,wo der Betreffende selbst schuld an seiner heutigen Lage ist,denn gewarnt
hat man all die ganze Zeit.

Ab welchem Monatseinkommen lohnt es sich, in die Rente einzuzahlen? ? Sollte man da nicht fairnishalber diese kleineren Einkommen beitragsfrei stellen?

Ich kenne hier jemanden im Dorf. Der ist bei seiner Mutter in Wien gemeldet und findet diese Regelung  ganz großartig.

Ein Wehmutstropfen gibt es aber. Seine Mutter wohnt ausgesprochen günstig, so dass er keine Mietbeihilfe beantragen kann.
« Letzte Änderung: 25. Juli 2014, 18:41:56 von arthurschmidt2000 »
Gespeichert
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.739
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #633 am: 25. Juli 2014, 19:38:41 »

@AS2000

Einem unselbststaendigen Dienstnehmer stellt sich die Wahl gar nicht.

Der Rentenbeitrag wird automatisch in Abzug gebracht.

Die Rente selbst berechnet sich nach Versicherungszeiten einerseits,und
andererseit nach Beitragsmonate,wobei die rueckliegenden Beitraege valorisiert
werden.

Wenn die Rente einst unter der Mindestsicherungshoehe liegt,springt diese ein.

Voraussetzung ist auf jeden Fall,dass es sich um einen oesterreichischen Staatsbuerger
handeln muss,der seinen Wohnsitz in Oesterreich hat.
Um das Ganze noch zu vereinfachen,ist die Mindessicherungshoehe von Bundesland zu
Bundesland unterschiedlich.

Wenn dein Bekannter keinen eigenen Mietvertrag vorlegen kann,kann er von Haus aus
die Mietzinsbeihilfe vergessen.

Der Idealfall ist,dass jemand mit 15 Jahren zu arbeiten beginnt,keinen Tag arbeitslos ist
und mit 65 als Mann in die Rente geht.Dann bekommt er von seiner Bemessungsgrund-
lage 80 % als Rente ausbezahlt.(Nicht ganz,Steuer und Krankenversicherung werden noch
abgezogen)

Durch die sich veraenderte Arbeitswelt,ist dies heutzutage nur mehr in Ausnahmefaellen
moeglich.Ein Arbeitsnehmer muss realistisch damit rechnen,gewisse Zeit arbeitslos zu sein
und wird daher die volle Rente nicht erreichen.

Die goldenen Zeiten sind vorbei und obwohl mich manchmal die Zipperlein plagen,bin ich
froh,das Ufer noch erreicht zu haben ohne ganz nass geworden zu sein..

Jock
Gespeichert

aod

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 924
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #634 am: 25. Juli 2014, 19:50:50 »

Zitat
Die goldenen Zeiten sind vorbei und obwohl mich manchmal die Zipperlein plagen,bin ich
froh,das Ufer noch erreicht zu haben ohne ganz nass geworden zu sein..

mir geht es genauso, bin also jetzt auch am Ufer, aber das Wasser steigt-bin allerdings von der Landseite am Ufer angelangt, war nix mit nass :)





« Letzte Änderung: 25. Juli 2014, 20:33:09 von aod »
Gespeichert
oftmals sprachlos-mangels Sprachkenntnissen

Isan Yamaha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.811
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #635 am: 25. Juli 2014, 20:18:07 »

Eine Mietbelastung von 600 Euro fuer eine 40 m2 grosse Wohnung ist zuviel.
Zahle hier in D,670,.€ warm C-- für 75 m2 Neubau Erstbezug 2010 Februar.

1980 hat so eine Wohnung mal 450,. DM gekostet.
« Letzte Änderung: 25. Juli 2014, 20:37:17 von Isan Yamaha »
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #636 am: 25. Juli 2014, 21:35:18 »

 ???  jock, sei mir jetzt bitte nicht boese, aber wenn ich das lese , finde ich das nicht in Ordnung  {;
Es gibt sehr viele Menschen, die im Ausland gearbeitet haben, Nur , haben die auch in die oestreichische ( deutsche )  Rentenversicherung einbezahlt.
Das gleiche gilt auch fuer Deutschland.  Wieviele Punkte hat er denn ?
Wer nichts einzahlt , bekommt auch nichts  :-X .   Ausser einer Tagessuppe beim hilf mir doch  :-X
Wahrscheinlich  die aus seiner Lehrzeit und einige Jahre in  Austria  --C
Ich, habe da kein Mitleid  und denke, dass solche , wenn sie nicht ihre  Beitragsjahre erfuellen,  keinen Anspruch haben.
Wofuer bezahlen wir , als langjaehrige  , im Arbeitsleben stehende  Menschen, fuer die ganze Zeit, unsere Rentenbeitraege und dann kommt einer , der war im Ausland  ???
da fehlen mir die Worte  {[
Jeder hat in Deutschland ,  Anspruch auf seine , mit den Jahren, einbezahlten  Rentenueberweisungen, auf ein  fuer seine Verhaeltnisse gute Rente, wenn er die Bedinungen erfuellt hat.
Da gibt es viele viele Deutsche, die auf ihr rente warten, bzw dahin arbeiten.
Ich , persoenlich  hatte, das Glueck, in einer guten Firma  zu arbeiten, die mir  eine gute Rente  versprochen hat. Das ist , Budda sei Dank, auch so  :-X
 Nachtrag>>  Das ist bei den neuen Mitarbeitern nichtmehr so grosszuegig geregelt.
Das wird auch ein grosses Problem fuer viele, fuer die Unternehmen  sowie fuer die dort Angestellen oder Arbeiter  :'(
« Letzte Änderung: 25. Juli 2014, 21:46:30 von Burianer »
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 14.091
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #637 am: 25. Juli 2014, 21:47:27 »

1980 hat so eine Wohnung mal 450,. DM gekostet.

ein Jahr spaeter hat IBM den ersten PC (PC 1) auf den Markt gebracht, zu einem Preis von 1'565 USD

Zitat
The $1,565 price bought a system unit, a keyboard and a color/graphics capability.
Options included a display, a printer, two diskette drives, extra memory, communications, game adapter and application packages — including one for text processing.
The development team referred to their creation as a mini-compact, at a mini-price, with IBM engineering under the hood.

http://www-03.ibm.com/ibm/history/exhibits/pc25/pc25_birth.html

hier noch:

http://www-03.ibm.com/ibm/history/history/year_1981.html

ist wahrscheinlich genau interessant wie die Information was eine gleichwertige Wohnung vor 34 Jahren an Mietzins kostete  :-X
Gespeichert
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Heiner Geissler

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #638 am: 25. Juli 2014, 22:09:18 »

 ??? Ich weiss zwar nichtmehr genau was meine Studentenbude gekostet hat, aber es waren auch schon mehr als als 250 DM fuer  gerade mal 25 qm  im Jahre 1975  {[
Da ich ja ausser meinem Bafoeg auch noch gearbeitet habe und auch noch Studiert habe, war das wohl  eine ausserordentliche Leistung  :]  naja ist Heute nicht anders.
Was das jetzt mit dem dummen IBM  PC  ( damals)   zu tun hat, kann ich mir beim besten Willen nichtmehr vorstellen.
Uebrigens, damals wusste ich noch garnichts von IBM  ;]
 1978   ??? Achtundzwanzig Jahre und ich bewarb mich bei IBM  :-X
Wurde eingestellt und  war in meinen ganzen Jahren immer sehr zufrieden, da ich auch oefters den Arbeitsplatz wechselte  und die neuen Herausforderungen erfuellen konnte  }}
Ich kann sagen , dass mir mein Arbeitsleben  gefallen hat. Schade , dass man irdendwann  in Rente geht.  {[  ( Aufgefordert wird, doch ein sehr gutes Angebot an zu nehmen  ;] )

Ich denke, hier sind wohl auch einige, die ihr Lebenlang gearbeitet haben und nun Ihre Rente geniesen.
Auch unser lieber jock  }}
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 14.091
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #639 am: 25. Juli 2014, 22:29:30 »

@Burianer

1980 hat so eine Wohnung mal 450,. DM gekostet.

ist wahrscheinlich genau interessant wie die Information was eine gleichwertige Wohnung vor 34 Jahren an Mietzins kostete  :-X

vielleicht doch noch ein wenig interessanter, hat wenigstens was Nostalgisches, zumindest fuer Computer Freaks  C--
Gespeichert
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Heiner Geissler

Isan Yamaha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.811
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #640 am: 25. Juli 2014, 23:22:35 »

ist wahrscheinlich genau interessant wie die Information was eine gleichwertige Wohnung vor 34 Jahren an Mietzins kostete  :-X
Wen juckt das keinen. :-X :-X Entweder bezahlen,oder neue suchen  :-X :-X
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 14.091
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #641 am: 25. Juli 2014, 23:38:39 »

Wen juckt das keinen. :-X :-X Entweder bezahlen,oder neue suchen  :-X :-X

ja sicher doch, aber was wolltest du mit deinem Vergleich ausdruecken  ???
Gespeichert
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Heiner Geissler

Isan Yamaha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.811
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #642 am: 25. Juli 2014, 23:43:06 »

Die Miete wie die Preise noch oben schnellen,weis doch jeder. :-X

---

Änderung: Überflüssiges Schachtel-Zitat gelöscht
« Letzte Änderung: 26. Juli 2014, 00:42:26 von Kern »
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 14.091
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #643 am: 25. Juli 2014, 23:58:47 »

Die Miete wie die Preise noch oben schnellen,weis doch jeder. :-X

siehste und darum habe ich den PC 1 genommen, denn zu diesem Preis wuerde heute niemand mehr ein Ding kaufen das nix kann, ergo Preise koennen auch fallen... und das sogar drastisch, nicht nur auf die Kaufkraft bezogen, sondern auch auf den Mehrwert.
Dass deine Wohnung nicht in diese Kategorie faellt ist dein Problem.
 
Zwar hast du die Einkommensseite von 1980 und heute nicht offen gelegt, somit keine Kaufkraftbereinigung beruecksichtigt.

Abschliessend gesagt.. schoen dass du es erwaehnt hast.
Gespeichert
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Heiner Geissler

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.739
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #644 am: 26. Juli 2014, 00:08:05 »

@Burianer

Im Moment weiss ich nicht,was ich geschrieben habe,dass du darueber
boese sein musst .

Vielleicht aergerst du dich,weil es in A eine Mindestsicherung gibt ?

Lass es mich wissen !

Jock
Gespeichert
Seiten: 1 ... 42 [43] 44 ... 353   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.036 Sekunden mit 19 Abfragen.