ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 54 [55] 56 ... 351   Nach unten

Autor Thema: Aus Austria - Deutschland - Schweiz  (Gelesen 517240 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.722
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #810 am: 11. September 2014, 09:40:51 »

@Tommi

So schaut es fuer @rampo aus.

Was er wahrscheinlich nicht weiss ist,dass die PVA wohl Euros
anweist,ihre duchfuehrende Bank,diese in Dollar tauscht,die
Dollars nach Thailand ueberweist und die thailaendische Bank in
THB umwechselt.

Damit hat er einmal zuviel Umrechnungsgebuehren zu zahlen.

Besser waere es fur ihn,er wuerde ein hier ein Fremswaehrungs-
konto eroeffnen (Euro).Damit bekaeme er die Euros gutgeschrieben
und die Transferkosten bleiben bei der PVA.

Jock
Gespeichert

tolää

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.036
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #811 am: 11. September 2014, 21:07:46 »

Gespeichert

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.722
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #812 am: 12. September 2014, 14:11:38 »

Die designierte neue EU-Kommission steht nun parat,um ihre Ge-
schaefte aufzunehmen.

Ich als Oesterreicher will nicht verhehlen,dass es mir weh tut,wenn
ich sehen,wie man mit unserem grossen Bruder,den Deutschen um-
gegangen ist.

Nur das Ressort "Digitales" hat man ihnen zugestanden und mit Herrn
Kommissar Oettinger besetzt.

Kaum einer weiss,worum es sich bei "Digitales" handelt. Auch
Herr Oettinger,hat, nach eigenem Bekunden, keine Ahnung darueber
und davon.

In Berlin munkelt man davon,dass Herr Junkers eine Retourkutsche ge-
fahren hat,da er nicht vergessen konnte,dass Frau Merkel nicht restlos
von den Faehigkeiten ueberzeugt war und eine anderen Praesidenten
lieber an der Spitze gesehen haette.

Schade,dass Herr Oettinger kein wichtiges Aufgabengebiet uebernehmen
konnte,denn alle muessen genau zuhoeren,wenn er Statements in Englisch
abgibt.


Jock
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.368
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #813 am: 12. September 2014, 16:03:11 »

Ein Link dazu >>http://www.sueddeutsche.de/politik/neue-eu-kommission-juncker-macht-oettinger-zum-digital-kommissar-1.2123232<<

Als Schmankerl: Günther Oettinger spricht "Englisch"


Verarschung: "Best of 'Der kleine Oettinger' - HARALD SCHMIDT"


Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.986
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #814 am: 19. September 2014, 06:02:59 »

Gespeichert

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.606
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #815 am: 19. September 2014, 09:08:38 »

Zwei tote Babys in Schließfach in Hamburg entdeckt


Zwei tote Neugeborene hat die Polizei in einem Schließfach des Hamburger Hauptbahnhofs entdeckt. Die Beamten hätten die in Plastik gewickelten Babys dort in einem Koffer gefunden, sagte ein Sprecher der Lübecker Staatsanwaltschaft gestern. Die Leichen hätten stark gerochen, mehrere Leichenhunde hätten angeschlagen.

Unklar blieb vorerst, ob die Babys getötet wurden oder bereits leblos zur Welt kamen. Wie lange die Leichen in dem Schließfach gelegen seien, konnten die Ermittler ebenfalls noch nicht sagen.

Zu dem Fund hatten demnach Ermittlungen gegen eine Frau aus Bad Schwartau (Schleswig-Holstein) geführt. Die 39-Jährige steht seit längerem unter dem Verdacht, ihr eigenes Kind getötet zu haben. Sie hat sich inzwischen freiwillig in eine psychiatrische Klinik begeben, wo sie in einer geschlossenen Abteilung behandelt wird.

ORF .

Fg.
Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.606
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #816 am: 19. September 2014, 09:11:46 »

Rätselraten nach Suizid in Streifenwagen

Nach dem Suizid eines 48 Jahre alten Mannes in einem Streifenwagen der Polizei in Heiligenblut herrscht weiter Rätselraten über den Hergang des Vorfalls. Vom Landeskriminalamt wurden Ermittlungen aufgenommen.

Am Mittwoch waren zwei Beamte von der besorgten Mutter des 48-Jährigen zu dessen Haus gerufen worden. Der Verstorbene war den beiden einschreitenden Beamten, wie auch den weiteren Bediensteten der PI Heiligenblut persönlich bekannt. Die Polizisten überredeten den 48-Jährigen, zu einer Aussprache mit auf die Dienststelle in Heiligenblut zu kommen. Auf der Fahrt dorthin griff der Mann plötzlich zum Holster des vor ihm am Beifahrersitz sitzenden Beamten und beging Selbstmord – mehr dazu in Mann erschießt sich in Streifenwagen.

Orf.

Fg.  

---

Änderung: siehe >>http://kaernten.orf.at/news/stories/2669069/<<
« Letzte Änderung: 19. September 2014, 14:37:29 von Kern »
Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.722
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #817 am: 19. September 2014, 14:07:20 »

Die Rentenerhoehung in Oesterreich wird fuer 2015 1,7 % ausmachen.

Bei einer durchschnittlichen Rente eines Malochers stolze 27,20 in Monat.
Allerdings brutto,zieht man die Abzuege ab,verbleiben vielleicht 20 Euro.

Das ist nicht viel,wenn man hernimmt,dass eine Melange und ein Soda
in einem besseren Kaffeehaus so um die 5 Euro kosten.

Es kann daher leicht passieren,dass einem der Hut hochgeht,wenn man
liest,dass ein Schwimmer , oeffentlichen Gelder in der Hoehe von 120.000 Euro
kassiert,nur dass er vielleicht von Rio eine Medaille heimbringt.

Man muss fairerweise dazu sagen,dass alleine fuer die Beschickung zu Wett-
bewerbe 47.000 budgetiert sind.Weitere 30.000 Euro sind fuer die individuellen
Betreuungsmassnahmen verplant.
Allerdings auch 20.000 Euro fuer regenerative Massnahmen.Darunter kann man
sich durchaus Urlaube in der Suedsee vorstellen.
Raetsel gibt der Posten um 9.000 Euro auf,der unter dem Titel "langlebiges Geraet
und Material" verbucht ist.

Kann es denn sein,dass eine Badehose und Badehaube so teuer sind ?
Oder sind vielleicht auch Schwimmfluegel dabei mit einzuordnen.

Jock





Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #818 am: 19. September 2014, 14:36:45 »

 :]  ja so soans  die alten Rittersleit  :]



Jock,  ich schwimme auch, aber nicht im Geld.  Meine Badehose hat gerade mal 200 Baht gekostet.
Und meine laufenden Kosten betragen ohne Autofahrn, 30 Baht Eintritt.
Danach muss ich allerdings selber   noch  die 1500m schwimmen,  es gibt keinen Skilift  :-X  sorry, schwimmlift.
Meine Fau wuerde sich ueber die indivituellen Betreungskosten freuen.  }}  30 000 Euro
120 000 Euro nur fuers schwimmen, man da wuerde ich sogar da doppelte schwimmen. Medaillie,  na Blech natuerlich.
20 000 Euros regenerative Massnahmen,  ja die brauch ich, nach dem schwimmen,   [-]
9 000 Baht langlebiges Gut  ???  muss mal ueberlegen, meinen Buchse hab ich jetzt schon das dritte Jahr.  
Muss mir unbedingt eine neue Buchse kaufen, da scheint schon der  :-X  Schnawoedel  durch  :-X  abgenutzt.
Ich glaub , ich beantrage auch Harzt4  fuer Auswanderer  :]
Gespeichert

farang

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.384
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #819 am: 19. September 2014, 17:02:53 »

:-X  Schnawoedel  durch  :-X  abgenutzt.
Ich glaub , ich beantrage auch Harzt4  fuer Auswanderer  :]

Der darf in deinem Alter schon ein wenig abgenuzt sein,
was würde Mia sagen wen der nochmals 20 wäre. ???
Geht den dass schon wieder los? {;
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #820 am: 19. September 2014, 17:15:57 »

Was geht los,   die Badehose ist abgenutzt  :]  wenn schon , dann richtig  zitieren.
Zitat
Muss mir unbedingt eine neue Buchse kaufen, da scheint schon der    Schnawoedel  durch    abgenutzt.
   
  farang.

Nicht was Du schon wieder denkst.  {;
Gespeichert

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.722
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #821 am: 28. September 2014, 09:14:23 »

Von der Oeffentlichkeit unbemerkt,haben sich die Regierungen von
Oesterreich und Deutschland entschlossen eine entmilitarisierte Zone,
quer durch Europa von Helgoland bis zum Neusiedlersee zu errichten.

Und sie sind bereits auf gutem Wege.

Helicopter und Starfighter bleiben am Boden,Ersatzteile fuer fahrbare
Transportfahrzeuge sind Mangelware,da es an Geld mangelt,Exporte von
Ruestungsgueter werden Hindernisse in den Weg gelegt u.s.w.

In einer Karrikatur,laesst der Zeichner Herrn Steinmeier Frau von der Leyen
fragen,ob denn wenigstens genug weisse Fahnen vorhanden waeren.
Und Frau von der Leyen antwortet,dass diese gerade in Bangla Desh in einer
Kinderarbeitsfabrik genaeht werden.

Oesterreich geht dabei sogar einen Schritt weiter und wird neben der Auf-
gabe von Kaserenen sogar Militaermusikkapellen einsparen.

Letzteres wird sich als schweren Fehler erweisen,denn es wird nicht mehr
lange dauern und die IS,al-Nusra,Hisbolla und Salafisten stehen vor den
Toren Wiens.

Und wer,fraegt man sich verzweifelt,wird sie dann musikalisch begruessen ?

In Oesterreich hat das Aushungern des Militaers eine lange Tradition.Schon
Erzherzog Carl beklagtes es um 1800.Auch Radetzky konnte erst aus dem Sattel,
als sein Pferd tot umfiel.

Aber Deutschland mit seiner langen glorreichen Militaerhistorie ? NATO -Mitglied und
dem Anspruch,mehr Verantwortung in der Welt zu uebernehmen ?

Da passt doch etwas nicht zusammen !

Jock





« Letzte Änderung: 28. September 2014, 09:45:38 von jock »
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.986
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #822 am: 28. September 2014, 09:18:14 »

Und irgendwann bald stehen auch die Tuerken wieder vor den Toren Wiens.
Gespeichert

arthurschmidt2000

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.873
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #823 am: 28. September 2014, 09:52:32 »

Die stehen bereits vorm Hofer! (Das ist Aldi Oesterreich)
Gespeichert
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.336
Re: Aus Austria - Deutschland - Schweiz
« Antwort #824 am: 28. September 2014, 09:55:56 »

Was brauchen wir Militärmusik, wir haben ja unseren Udo Jürgens :]

Allerdings wird von einigen Leuten behauptet, er wird zuwenig gewürdigt (gehört):

http://www.krone.at/Nachrichten/Haeupl_veraergert_ueber_Demo_Arger_Missbrauch-Reformbedarf-Story-421057

Österreich wieder einmal die Lachnummer 1 in Europa --C {:}

lg
Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !
Seiten: 1 ... 54 [55] 56 ... 351   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.036 Sekunden mit 18 Abfragen.