ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Polizeigewalt und Willkür gegen die Bevölkerung  (Gelesen 4060 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.375
Re: Polizeigewalt und Willkür gegen die Bevölkerung
« Antwort #30 am: 25. Mai 2021, 01:27:04 »

Fahrrad wird umstellt und "verhaftet" :]
An jeder Ecke stehen Dealer und bettelnde Zigeuner aber da geschieht nix.
Können Sie beweisen daß das ihr Fahrrad ist  --C {[ . Nein,ich habe meine
Zulassung nicht dabei wäre meine Antwort gewesen  {--
https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=120929360139085&id=100066660635521&sfnsn=scwspmo
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.375
Re: Polizeigewalt und Willkür gegen die Bevölkerung
« Antwort #31 am: 25. Mai 2021, 08:12:47 »

Auch hier kann ich keinen Grund sehen was den Einsatzleiter der Polzei dazu berechtigt
anzuweisen "allen aufs Maul hauen".
https://www.facebook.com/andre.annutsch/videos/4415294061837806
Passt auch hier rein,hätte sich die Polizei schon im Vorfeld in Dresden zur "Wiederaufstiegsfeier" zurück gehalten wie sie es auch in anderen Städten wie z.b. München und Rostock  gemacht haben müssten sie auch nicht 158 verletzte Polizisten beklagen.
Gut,wenn dann ein Einsatzleiter mal sagt,Knüppel raus und druff kann ich verstehen aber nicht wie im oberen Video  {;

Und sie müssen sich nicht wundern wenn der Hass und die Wut der Bürger auf die Polizei wächst.Es ist einer Frage der Zeit bis es die ersten Toten geben wird.
https://www.facebook.com/thomas.m.wilke/videos/3910344595740138

« Letzte Änderung: 25. Mai 2021, 08:18:07 von schiene »
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.375
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

Rangwahn

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.429
Re: Polizeigewalt und Willkür gegen die Bevölkerung
« Antwort #33 am: 02. August 2021, 09:37:50 »

Bin nur noch schockiert - die gewalttätigen Polizeitypen incl. dem Einsatzleiter gehören sofort suspendiert und rausgeschmissen!


Gespeichert
Solange ich lebe kriegt mich der Tod nicht!

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.534
Re: Polizeigewalt und Willkür gegen die Bevölkerung
« Antwort #34 am: 02. August 2021, 12:48:01 »

Im von Bruno gestern eingestellten Video ab ca. Min 55 als alle zu laufen beginnen bis ca. Min 59 

Wobei es von Anfang an sinnlos war mit einer Handvoll Polizisten die nicht einmal die gesamte Breite der Strasse abdecken können die nachdrängenden Massen am Weitergehen hindern zu wollen.

https://forum.thailandtip.info/index.php?topic=14538.msg1381079#msg1381079
« Letzte Änderung: 02. August 2021, 12:54:27 von namtok »
Gespeichert
██████

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.866
Re: Polizeigewalt und Willkür gegen die Bevölkerung
« Antwort #35 am: 02. August 2021, 12:54:41 »

Am Wochenende Proteste nicht nur in DE:

Gespeichert
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Heiner Geissler

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.722
Re: Polizeigewalt und Willkür gegen die Bevölkerung
« Antwort #36 am: 02. August 2021, 14:43:03 »

Wenn RT titelt "Weltweite Proteste gegen Corona Politik" sollte man den Wahr-
heitsgehalt ernst nehmen.

RT irrt nie und meldet nur die Wahrheit,die ganze Wahrheit und nichts als die
Wahrheit.

Sind bei den weltweiten Protesten gegen Corona auch die Demonstrationen in
Moskau gemeint ?

Seltsam,dass man davon nichts zu hoeren bekommt und nichts sehen kann.Und
erst in Wien am 1.8.2021.

Kein Wort von einer Demonstration.Die Presseaussendung der Wr.Polizei berichtet
von einem versuchten Trafikeneinbruch und dass jemand ein Fahrrad stehlen wol-
lte.Dann noch eine Meldung von einem Verkehrsunfall.

Aber kann auch sein,dass in Wien die Anzahl der Teilnehmer an einer Anti-Corona-
politk,so gering war,dass sie gar nicht aufgefallen sind.

Die Querdenkerdemo in Berlin,angemeldet mit 22.500 Teilnehmer,wurde ja im Vor-
feld verboten.
Trotzdem kamen ca.2.000,davon wurden 600 Festnahmen vorgenommen,deren
Indentitaet festgestellt wurde,damit eine Verwaltungsuebertretungbusse verhaengt
werden kann.

Und wenn es nur 50 Euro sind,die gefordert werden,mit dem Geld wuesste ich mir
was Besseres anzufangen.

Glauben die Teilnehmer wirklich,sie koennten etwas aendern ?

Offensichtlich fallen solche Leute auf die Rattenfaenger rein.Ein Herr Balluch,der
die Spenden auf seinem Privatkonto bunkert und es bei der "Reichsbuergerbank"
anlegt oder der Herr Dr.Bodo Schiffmann,der ca. 600.000 Euro als Spendengelder
gesammelt hat und diese nicht auszuzahlen weiss.

Balluch und Schiffmann geraten langsam in das Visier der Finanz,aber auch von der
Justiz droht Ungemach.

Ein kleiner Fehler noch und die Paragraphen 123 bis 145 d werden wirksam.

Und dann wird wieder gejammert und von "Polizeigewalt und Willkuer gegen
die Bevoelkerung"geschrieben.

Die selben Polizeimethoden sind aber,wenn es gegen Linke geht,viel zu weich.

Oder ?

Jock

 

Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.866
Re: Polizeigewalt und Willkür gegen die Bevölkerung
« Antwort #37 am: 02. August 2021, 16:05:49 »

Wenn RT titelt "Weltweite Proteste gegen Corona Politik" sollte man den Wahr-
heitsgehalt ernst nehmen.

Verlaesslicher als eine matte Kristallkugel die nicht mal die Quellen benennen kann, ist RT alleweil noch   C--
Gespeichert
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Heiner Geissler

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.070
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Polizeigewalt und Willkür gegen die Bevölkerung
« Antwort #38 am: 02. August 2021, 18:16:49 »

Es handelt sich hier um eine verbotene Demo, oder?
Wieso gehe dann Leute da hin um zu demonstrieren, wenn sie wissen warum sie dahin gehen dann ist ja gut.
Sich danach wundern, wenn es etwas rustikaler zu geht ..... :-)
Gespeichert



Wenn du dich gesund ernaehrst, ausreichend schlaefst, genug trinkst und Sport treibst, stirbst du trotzdem.

Schmizzkazze

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.732
Re: Polizeigewalt und Willkür gegen die Bevölkerung
« Antwort #39 am: 02. August 2021, 18:33:10 »

Einige haben Aufgaben und Vorgehensweisen der Polizei bei Demos noch nicht ganz verstanden, scheint mir. Egal ob "linke", "rechte", Querdenker-, oder jegliche sonstige Demonstrationen. Lieber Jock, mit links oder rechts hat das gar nix zu tun. Es hängt schon eher davon ab, wie die Vorgaben der Einsatzleitung sind: gemäßigteres oder rustikaleres Vorgehen, usw.
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.534
Re: Polizeigewalt und Willkür gegen die Bevölkerung
« Antwort #40 am: 02. August 2021, 19:04:20 »

Es sind schon einige etwas "eigenwillige" Einsatzszenen dabei, aber wenn man so wie der letzte im Video (min  4:34 ) anscheinend am Polizeiauto "rummacht" dann braucht er sich über die rustikale Behandlung danach nicht wundern:

Gespeichert
██████

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.866
Re: Polizeigewalt und Willkür gegen die Bevölkerung
« Antwort #41 am: 02. August 2021, 19:12:48 »

Unglaublich mit welcher Gewalt die Einsatzkraefte hier vorgehen.

Was fuer ein Gegensatz zum Selfi an der CSD  {--

Gespeichert
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Heiner Geissler

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.722
Re: Polizeigewalt und Willkür gegen die Bevölkerung
« Antwort #42 am: 02. August 2021, 19:22:56 »

@Schmizzkazze

Um meinen letzten Satz ein besseres Verstaendnis zu geben.

c/r @Kern

Die Demonstranten bei den Querdenkerdemos sind meist anstaendige,harmlose,
besorgte Buerger,gegen die die Polizei "gewaltsam" vorgeht.

c/r @schiene

Gegen die linken Zecken,soll die Polizei mit aller Gewalt aufraeumen.

c/r franzi

Die Studenten,die noch nie etwas geleistet haben,sollen ueberhaupt nicht de-
monstrieren.

(Zitiert aus dem Gedaechtnis)

Bei der einen Gruppe sind Polizeieinsaetze ein No-go,bei den anderen Gruppen
mehr als willkommen angesehen.

Es gibt,gottseidank,ein Demonstrationsrecht und den Anliegen der Demonstranten
waere besser gedient,wuerden sie sich zivilisiert verhalten,waehrend sie marsch-
ieren.

So hoert doch der Normalbuerger gar nicht hin und sagt sich,alle sind Chaoten.

Um zu vermeiden,dass meine gruene Grundierung einen roten Anstrich bekommt,
sage ich,dass z.B. die Rote Lola in Hamburg oder die Hausbesetzungen in Berlin,
selbstverstaendlich aufgeloest werden muessen,wenn Verordnungen nicht befolgt
werden.

Jock

Bevor der @Bruno99 wieder meckert - ich habe einen Namen falsch im Gedaechtnis
gehabt.

Nicht der Herr Balluch sondern ein Herr Ballweg ist Haeuptling bei den Querdenkern.

« Letzte Änderung: 02. August 2021, 19:36:59 von jock »
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.534
Re: Polizeigewalt und Willkür gegen die Bevölkerung
« Antwort #43 am: 02. August 2021, 19:25:29 »

Offenbar waren es doch mehr Teilnehmer als die bisher genannten "tausend bis 2tausend". Auch für heute wurden Demos verboten :

Polizei verbietet drei für Montag geplante Demos gegen Corona-Maßnahmen

https://www.rbb24.de/panorama/thema/corona/beitraege/2021/08/berlin-querdenker-demonstrationen-protest-reaktionen-dju-geisel.html
Gespeichert
██████

kiauwan

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.870
Re: Polizeigewalt und Willkür gegen die Bevölkerung
« Antwort #44 am: 02. August 2021, 22:49:02 »

Die Frage ist doch wohl eher, warum durften am CSD 1 Woche vorher die Leute ohne Maske und Abstand durch die Strassen ziehen und eine Querdenkerdemo verbietet man, achso hab ja vergessen quer und queer is ja nich dasselbe :-)

Auf jeden Fall wieder mal klar einzustufen, passt den da oben das Thema, ists ok, andernfalls Polizei und SS ( darf man StaatsSchutz mit SS abkuerzen, ich denk mal schon)
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.036 Sekunden mit 18 Abfragen.