ThailandTIP Forum

Thailand-Foren der TIP Zeitung => Partnerschaft, Sex und Liebeskasper => Thema gestartet von: schiene am 19. Februar 2012, 03:35:11

Titel: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: schiene am 19. Februar 2012, 03:35:11
Mich würde mal interessieren wie lange ihr schon mit euren Lebenspartner zusammen lebt.Egal ob in DACH,Thailand oder anderen Ländern.
Ich selbst bin mit meiner Frau 14 Jahre zusammen.Verheiratet sind wir seit August 2000
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: Burianer am 19. Februar 2012, 06:13:09
Mit welcher Frau ?   :]
Erfahrungen muss man sammeln, bevor man die richtige findet  }}
Jetzt schon 6 Jahre  :-*
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: schiene am 19. Februar 2012, 06:55:40
Das stimmt,Erfahrungen sollte jeder vorab sammeln.Deshalb habe ich auch erst mit 37 Jahren das 1.x geheiratet.
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: jock am 19. Februar 2012, 06:59:32
@ Burianer

Was,jetzt schon 6 Jahre sammelst du Erfahrungen !

Viel Glueck fuer die naechsten 6 Jahre !


Jock
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: Burianer am 19. Februar 2012, 07:07:55
 :D  Jock, wie Du sehen kannst,  leuchten meine Augen  :-*  noch.  Die Erfarung ... bezieht sich auf meine Frau, jetzt schon 6 Jahre  :-X
hoffe doch dass das noch mehr als 6 weitere Jahre so bleibt  }}
na dann noch viel Spass am Faschingswochenende   }{
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: dolaeh am 19. Februar 2012, 10:30:23
Man(n) muss erst einmal (paarmal) auf die Nase gefallen sein um die richtige zu finden, ja ich bin auch auf die Nase gefallen  ;] wir sind jetzt 9 Jahre zusammen  [-]
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: malakor am 19. Februar 2012, 10:35:11
Bei der Umfrage fehlen aber 2 zeitl. Aspekte:

Shorttime
Longtime.
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: pattran am 19. Februar 2012, 15:21:00
Gute Frage Schiene.

Da gehöre ich sicherlich zu den Veteranen bei der Länge
des Zusammenlebens.

Meine Frau und ich leben seit 1993 zusammen und sind seit
Mai 1995 verheiratet. Ich bereue es bis heute nicht.


 ;} ;} ;}
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: uwelong am 19. Februar 2012, 15:38:23
Na, da bin ich mal gespannt, ob mein Hochzeitsjahr (1976) noch unterboten wird!

 ???  ;D
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: Burianer am 19. Februar 2012, 15:42:32
2016  sind  es  dann   40zig jahre,   das nennt man Glueck  [-]
zur Goldenen Hochzeit kommen wir alle  zum feiern  ;}
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: udo50 am 19. Februar 2012, 15:51:18

   Sawatdi krab.
Jetzt möchte ich auch mein Scherflein hinzufügen.  Verheiratet seit 29.12.1987 .  Vor der Heirat in TH(Rayong)   über2 Jahre "getestet" unter Alltagsbedingungen. Und ca.8 Monate in D unter wirklich schwersten Umständen (Montagetätigkeit Wochenendehe). Ohne auf den Putz zu hauen es ist immer noch
ein gewisser Grad an  :-*  ;]  vorhanden .Zwar ist das Rot in den Augen nicht mehr so intensiv aber dennoch vorhanden.
Grüße Udo
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: Blackmicha am 19. Februar 2012, 16:47:36
Na, da bin ich mal gespannt, ob mein Hochzeitsjahr (1976) noch unterboten wird!

 ???  ;D

schwer !

1980
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: Herby55 am 19. Februar 2012, 16:54:57
Also ich bin jetzt schon das 3te(in worten DREI)mal verheiratet.20 Jahre
mit deutscher,dann 7 Jahre mit Thai und mit meiner jetzigen Thaifrau
6 Jahre zusammen und seit 1 Jahr verheiratet.Denke das ist jetzt meine
LETZTE  :-* Ehefrau.
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: dii am 19. Februar 2012, 17:16:31
...seit einem Monat   {:}   C--  verheiratet, kennen seit 1998  :-*

(http://i6.photobucket.com/albums/y207/tawee/fun/game_over_kopie.jpg)
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: Blackmicha am 19. Februar 2012, 17:30:58
...seit einem Monat  

dii , wat machste denn für Sachen ?  [-]

(http://i447.photobucket.com/albums/qq198/Meritus_photo/Forums/Hochzeittorte.jpg)
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: crazyandy am 19. Februar 2012, 17:39:26
 ??? >: ;] [-] [-] ]-[ Glückwunsch dii
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: schiene am 19. Februar 2012, 23:46:57
also wenn ich mir die Umfrage so anschaue sind es ja fast nur alte Hasen hier ;}
so schlimm kanns ja dann auch nicht sein mit den Thaifrauen :P
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: Josef am 20. Februar 2012, 00:14:53
@Schiene

na, wie das so ist >> du hast glück << oder nicht .....
natürlich muß man sich auch bemühen;sich auf die Mentalität einlassen... sonst geht es nirgends.

Gruß Josef
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: boehm am 20. Februar 2012, 00:17:49
Wir haben das verfluchte 7. Jahr gut überstanden und sind nun im 8.!

Davon 3 in D..... ;)
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: aod am 20. Februar 2012, 00:47:15
Na, da bin ich mal gespannt, ob mein Hochzeitsjahr (1976) noch unterboten wird!

 ???  ;D


1974-1998-2011 :)
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: kalasin am 20. Februar 2012, 01:33:29
Seid 1993 zusammen und seid1996 verheiratet  :-* :-*
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: archa am 20. Februar 2012, 14:22:22
also wenn ich mir die Umfrage so anschaue sind es ja fast nur alte Hasen hier ;}
so schlimm kanns ja dann auch nicht sein mit den Thaifrauen :P
Da magst Du wohl recht  haben: es sind tatsächlich fast nur alte Hasen die hier eine  positive Antwort geben..
Die haben wohl mehr Erfahrungen mit den Thaifrauen als junge und unerfahrene Liebeskasparen.
Auch da hast Du nicht so unrecht : So schlimm kanns ja  auch nicht sein mit den Thaifrauen.
Es kommt eben immer darauf an wie deine Partnerin (Ehefrau) behandelt wird. Und das Weltweit.
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: bangkok53 am 20. Februar 2012, 15:21:29
Ich war 28 Jahre mit der ersten Thaifrau zusammen wovon 23 Jahre verheiratet Sie verstarb 2003. seid 2004 lebe ich mit der zweiten zusammen. Das zusammen leben mit einer Thaifrau geht nur auflängerezeit gut,wenn
der Altersunderschied nicht zu gross ist. ( Opa heiratet Tochter oder Grosskind) das kann nicht gut gehen oder der Opa spendet viel Geld.
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: Niedersax am 20. Februar 2012, 15:51:39
Ich habe meine Frau im April 1998 kennengelernt und im März 1999 geheiratet und sie nach D geholt. Seit Mai 2011 sind wir getrennt. Jetzt bin ich mit einer Kenianerin zusammen...
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: malakor am 20. Februar 2012, 15:54:21
Und wie ist das so mit ihr ?  Berichte doch mal.
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: Isan Yamaha am 20. Februar 2012, 15:55:05
Jetzt bin ich mit einer Kenianerin zusammen...
Ich habe Sie schon gesehen. :D :] Ehrlich.
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: Isan Yamaha am 20. Februar 2012, 15:56:48
Und wie ist das so mit ihr ?  Berichte doch mal.
Man liest,die haben Ihr Spinnnetz €€€ über ganz D verteilt. :D :]
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: Niedersax am 20. Februar 2012, 16:32:39
@ mopped : Ich bin nicht sicher, ob es der Erwähnung bedarf, dass ich Deine Kommentare nicht so wirklich einordnen kann... Wovon, in Gottes Namen, redest Du???

@ malakor: Also, wenn es hier wirklich interessiert, OK.

Im Moment ist es hauptsächlich stressig; Wie aus meiner Aufzählung zu erkennen ist, ist das Trennungsjahr mit meiner Ex noch nicht rum, d.h. bis ich endlich glücklich geschieden bin, wird es noch ein paar Monate dauern. Wiederheirat (ich sehe förmlich, wie manche die Hände über dem Kopf zusammen schlagen) ist dann eben erst frühestens im Spätsommer möglich. Da bisher die Visaanträge meiner Freundin zu Besuchszwecken abgelehnt wurden, bin ich halt die letzten 10 Monate ziemlich viel am hin-und-her-jetten gewesen zwischen Frankfurt und Mombasa. Jetzt ist allerdings erstmal Sense, weil Ebbe in der Kasse.

Was das Zusammensein angeht, nun, ich würde sagen, in gewisser Weise sind uns die Afrikaner kulturell etwas näher als die Thais, was wohl schon alleine an der Religion liegt; meine Liebste ist genauso evangelisch wie ich selbst, aber deutlich religiöser als Meinereiner. Das sind sie dort aber so ziemlich alle, die Gottesdienste am Sonntag dauern so 4-5 Stunden, da wird aber auch viel gesungen und getanzt und auch die Predigten haben einen ganz anderen Charme und Schwung als hier bei uns.

Ungeachtet des christlichen Glaubens herrscht aber auch ein gehörig Mass Aberglaube mit. Das sind die Reste der afrikanischen Kultur, die vom Christentum nie ganz verdrängt wurden. So ist es nicht ungewöhnlich, dass gläubige Christen auch schonmal einen Geisterheiler oder sonstigen Beschwörer oder Voodoisten besuchen...

Das Problem des Gesichtsverlustes ist dort überhaupt nicht präsent; Kenianer sind gerade heraus (böse Zungen würden behaupten, sie schämen sich für nix) . Das macht den Umgang mitunter einfacher als mit Thais.
Falls wirklich Interesse besteht, kann ich gerne noch etwas mehr berichten.
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: malakor am 20. Februar 2012, 16:49:32
Mich interessiert das wirklich. Vor langer Zeit habe ich Kenia bereist, mit einem Wagen meines Schwagers, der dort lange lebte und arbeitete (Nairobi). So bin ich ziemlich rumgekommen und es war immer mein Traum, dort mal laenger zu leben. Und die Frauen dort sind auch sehr nett. Man sollte aber gewisse Bereiche in Mombasa und Malindi meiden.

Wir haben damals unsere Tochter fuer einige Monate ins Rift Valley auf eine engl. Internatschule geschickt, damit sie besser englisch lernt. Am Wochenende ist sie dann bei meinem Schwager in Nairobi gewesen.
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: Niedersax am 20. Februar 2012, 17:24:05
Dann sollten doch die Mods oder der Threadstarter mal sagen, ob das hier so OK ist, denn das ist doch schon ziemlich off-topic...
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: Isan Yamaha am 20. Februar 2012, 17:25:08
Wovon, in Gottes Namen, redest Du???
Gremmels. [-]
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: Burianer am 20. Februar 2012, 17:35:57
niedersax und malakor, offtopic eigentlich nicht, der Titel bezieht sich ja nicht direkt auf Thailand.
Oder macht einen eigen Thraed auf,  Frauen aus verschieden Laendern,  Unterschiede , Kultur und das Zusammenleben  oder so aehnlich  }}
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: Kern am 20. Februar 2012, 19:19:14
Dann sollten doch die Mods oder der Threadstarter mal sagen, ob das hier so OK ist, denn das ist doch schon ziemlich off-topic...

Hau in die Tasten, Niedersax.  Deine Erfahrungen klingen interessant.  ;}
Den Thailandbezug fummeln wir später zurecht.  :-)
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: Say_What?? am 20. Februar 2012, 19:23:44
Nachdem Leute ohne, auch nur ansatzweise, Thailandbezug bayrische Kochtagebücher reinstellen, brauchst nicht lange fragen....
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: uwelong am 20. Februar 2012, 19:30:41
Ist doch eigentlich ganz einfach!

Wir haben „Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie Kochen“, fürs bayrische  zum Nachkochen in Thailand.

Und Kenia könnte doch glatt bei „Thailands Nachbarländer“ reinpassen!


 :-)
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: Kern am 20. Februar 2012, 19:45:17
Diese Logik hat was!   :D
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: Blackmicha am 20. Februar 2012, 19:55:47
na da passt doch der hier super rein

http://youtu.be/KTKysI59HAw

 }}
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: Niedersax am 20. Februar 2012, 19:57:09
Na gut, dann werde ich mal noch ein Bisschen erzählen.

Von "Zusammenleben" kann allerdings noch nicht wirklich die Rede sein, das beschränkt sich bisher auf die zeiten, die ich zu Besuch in Kenia war. OK, dank Resturlaub und Gleitzeitkonto habe ich es immerhin schon auf fast 70 Tage dort gebracht, was für einen Zeitraum von einem Dreivierteljahr kein schlechter Schnitt ist.

Die Anreisezeit nach Kenia ist - verglichen mit Thailand und vorausgesetzt man hat einen Direktflug mit Condor oder AB - schon mal etwas angenehmer. 8 - 8 1/2 Stunden nonstop kann man schon auf einer Backe absitzen. Der nächste grosse Vorteil ist die Sprache! Klar sprechen die meisten Kenianer untereinander Swahili, aber 98% sprechen englisch und das in einer Qualität, von der man in TH nur träumen kann. Keine abgehackten, verstümmelten Wörter, klar, sie haben einen Akzent, aber das englisch ist fliessend. Ist auch logisch, wenn man weiss, dass in Kenias Schulen auf englisch unterrichtet wird.

Wie in einem obigen Post schon erwähnt, mit Gesichtsverlust haben die gar keinen Stress; entsprechend muss man sich als Ausländer auch nicht mit zwei- oder mehrdeutigen Aussagen/Antworten herumschlagen und versuchen, diese zu interpretieren. Für mich ist dort alles etwas gerader heraus als in Asien.

Was nun meine Traumfrau angeht, so ist sie ein sehr pflegeleichter Mensch. Sie hat keinerlei Allüren und ist trotz ihres guten Aussehens absolut bodenständig. Wir sind vom ersten Moment an gut miteinander klargekommen. Wenn ich nicht in Kenia bin, verbringen wir jeden Abend zwischen 2 und 4 Stunden per Skype am Laptop. Und auch wenn es sich schwer nach Liebeskasper anhört (Altersunterschied immerhin 22 Jahre), weiss ich, dass sie es absolut ernst meint. Wie ich mir da so sicher sein kann? Ganz einfach, durch die Trennung/bevorstehende Scheidung und die vielen Trips nach Kenia im letzten Jahr bin ich derart pleite, dass ich ihr im Prinzip gar nichts zu bieten habe. Sie weiss das und kennt meine Situation und hält trotzdem zu mir.
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: Say_What?? am 20. Februar 2012, 20:01:19
Ist doch eigentlich ganz einfach! Wir haben „Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie Kochen“, fürs bayrische  zum Nachkochen in Thailand.
....
allerdings kann man in Thailand nichts nachkochen, wenn nicht erklärt wird, wo man bayrische Zutaten bekommt, und was man, falls man keine Zutaten bekommt, weil es diese in Thailand nicht gibt, machen sollte. Wie auch wie die Zutaten auf Thai heissen, wie man damit angesichts der Verhältnisse damit umgehen soll usw usf
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: boehm am 20. Februar 2012, 20:03:16
Jambo!

http://www.youtube.com/watch?v=_VWBND1ggF8 (http://www.youtube.com/watch?v=_VWBND1ggF8)

 ;] ;]
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: Niedersax am 20. Februar 2012, 20:11:59
Was die Mädels dort genau so gut können wie in Thailand, ist eifersüchtig sein!
Mein lieber Mann, ich darf mich nicht erwischen lassen, eine andere überhaupt nur anzuschauen, da wird sie schon sauer. Und wenn mich dummerweise mal eine anquatscht, während sie gerade auf der Toilette ist, dann kann die sich gleich etwas anhören, wenn Frauchen wieder da ist.

Natürlich gibt es auch in Kenia kulturelle Eigenheiten, die für Europäer altmodisch oder merkwürdig erscheinen; für Thailand-Spezis natürlich kein Problem, auch hier ist Brautgeld angesagt. Eine Tradition, die nicht wegzudenken ist, egal, wie modern die Menschen erzogen wurden. Auch ich werde für meine Süsse eine "Dowry" bezahlen müssen; i.d.R. wird hier in Kühen gerechnet (kein Witz), aber bei Schwiegereltern ohne eigene Landwirtschaft wird dann auch schon Cash angenommen. Interessanterweise gab es kürzlich einen Vorstoss in der Regierung, Brautgeld zu verbieten! Fragt sich bloss, wer es kontrollieren will, wenn die Menschen im Privaten dann doch darauf bestehen und es auch anwenden.
Das Brautgeld wird normalerweise von den Eltern der Braut festgelegt. Der angehende Bräutigam erscheint mit seiner Liebsten (angekündigt) im Haus ihrer Eltern. Angekündigt deshalb, damit die Eltern entsprechend der Tradition noch Älteste oder Verwandte hinzurufen können. Der Mann bittet dann um die Hand der Tochter und falls die Eltern zustimmen, teilen sie dies durch einen Ältesten oder anwesende verwandten mit; die Eltern sprechen während dieser, na, sagen wir ruhig Zeremonie, normalerweise gar nicht. Auch die Höhe des Brautpreises wird durch den Ältesten mitgeteilt.
Ich habe das ganze schon hinter mir, es lief aber umständehalber etwas anders ab; zum einen gibt es nur noch die Mutter, zum zweiten konnte die extra herbeigeholte Älteste kein Englisch  :D Insofern musste Mutter dann doch mit mir selbst reden. Ich kannte sie schon vorher und sie war auch so lieb, den Brautpreis mir zu überlassen.
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: Say_What?? am 20. Februar 2012, 20:27:01
auch fällt der Jetlag weg. Dafür gibts dort andererseits nicht die exzellente Kulinarik, nicht die Infrastruktur, schon gar nicht die Sicherheit überall locker herumzufahren und sich überall gefahrlos aufzuhalten, die Sauberkeit, viele Krankheiten, Beschneidungen....

andererseits ist Kenia wesentlich abenteuerlicher, herrliche Fauna und Gegenden, die selbst Isaan wie einen Sprung in der Zeitmaschine in kommende Jahrhunderte erscheinen lässt....
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: Niedersax am 20. Februar 2012, 20:29:32
@malakor hatte oben geschrieben, dass man gewisse Bereiche von Mombasa oder Malindi meiden sollte. Das stimmt durchaus, vereinfacht kann man sagen, dass man alle Strassen bei Dunkelheit meiden sollte (als Fussgänger). Dies gilt im Übrigen nicht nur für Ausländer, sondern für Afrikaner genau so. Zu Fuss bei Dunkelheit unterwegs - no go!
Abends und nachts grundsätzlich nur mit Taxi unterwegs sein, oder falls noch Busse fahren, dann eben mit denen.

Mal eben zu Fuss in die nächste Bar rüber geht dort sowieso nicht, weil es kein räumlich konzentriertes Nachtleben gibt. Die verschiedenen Discos und Bars liegen mehr oder weniger weit auseinander, man ist also so oder so auf Transportmittel angewiesen.

Das einfachste und billigste Transportmittel ist das Matatu. Hierbei handelt es sich um auf 14 Plätze aufgestockte (gequetschte) Minibusse Typ Nissan o.ä. Sie fahren feste Routen und halten an festen Haltepunkten. Wenn man an der Strasse steht und winkt und es ist kein Polizist in der Nähe, halten sie aber auch so an. Die Besatzung besteht aus dem Fahrer und einem "Conductor", also Schaffner, der das Geld kassiert und nach Fahrgästen Ausschau hält. Der Fahrpreis für eine Kurzstrecke beträgt ca. EUR 0,20 - 0,40, bei längeren Strecken, z.B. nach Downtown Mombasa werden es nicht mehr als EUR 0,60.
Am teuersten sind natürlich Taxis. Und im Verhältnis sind die dort richtig teuer. Verglichen mit den ansonsten sehr niedrigen Kosten geht Taxi fahren ziemlich ins Geld, vor allem, wenn man abends weggeht, muss man ja immer zwei Taxifahrten kalkulieren. So kann es leicht vorkommen, dass man am Ende genauso viel für Taxi bezahlt hat wie wie für Eintritt in die Disse und die Getränke dort.

Preislich und geschwindigkeitsmässig in der Mitte sind die Tuktuks. Ja, die gibt es auch in Afrika! Kostet etwa halb so viel wie ein Taxi und ist natürlich unbequemer und etwas langsamer.
Dann gibt es noch die Boda-Bodas, so heissen die Motorrad-Taxis. Kaum teurer als Matatu, aber natürlich gefährlich; man nimmt sie nur für kurze Strecken innnerhalb des Stadtteils.
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: jock am 20. Februar 2012, 21:10:38
@Niedersax

Es ist nicht nur pure Neugierde,wenn dir Fragen gestellt werden,die eigentlich niemanden
etwas angehen.Aber da wir alle mit Damen liiert oder verheiratet sind,die aus einem anderen
Kulturkreis kommen,ist es interessant,zu vergleichen.Grosses Verstaendnis ist dir sicher,wenn du
nicht alle Fragen beantworten willst.

Du schneidest den Altersunterschied an.22 Jahre koennen ein Problem werden,wenn die Zukuenftige
18 Jahre alt ist und du 40.Ist die Dame jedoch 40 und du 62 spielt m.E. der Altersunterschied weniger
Rolle.

Im Laufe einer Beziehung stellt sich bei Mischehen,die soziale Herkunft,Ausbildung und Kenntnis der
anderen Kultur(meist von der Partnerin) als eine Herausforderung heraus.Aber auch Gewohnheiten wie
getrenntes essen,Huldigung von Geistern etc.koennen bald zu einer Ernuechterung beim europaeischen
Partner fuehren und schon haengt der Haussegen schief.

Daher die Frage,ist deine Partnerin "ebenbuertig".Kommt sie vom Dorf oder von der Stadt ? Ist genug
Basis vorhanden um ein Gespraech zu fuehren,das jenseit des Suessholzraspeln ist?Wie sieht es mit
der Zukunftsvision aus und dem Pfad den man einschlagen muss,um aus der Vision Realitaet werden zu lassen?

Ist dir bewusst,dass durch genetische Veranlagung,manche Menschen schneller alt aussehen und frueher
dick werden?

Egal wie immer.Ich wuensche dir jedenfalls alles Gute fuer deine Beziehung !


Jock
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: Niedersax am 20. Februar 2012, 21:32:10
@jock
gar kein Problem, jeder kann ruhig alles fragen, und ich habe auch keine Probleme damit , deine Fragen zu beantworten.
Nun bin ich gespannt, was du zu unserer Alterskonstellation sagst: ich bin 45 und sie ist 23. Noch vor einem Jahr hätte ich so etwas selbst streng belächelt, aber siehe da, wie es so kommen kann...

Meine Freundin kommt aus der Stadt; sie ist geboren und aufgewachsen in der Stadt ELDORET, nördlich von Nairobi im Rift Valley gelegen. Eldoret hat während  der Unruhen Ende 2007/Anfang 2008 unrühmliche Bekanntheit erlangt, als dort eine Kirche angezündet wurde, in der Menschen Schutz gesucht hatten.
Sie hat die High School besucht und abgeschlossen. Ihr "Abiturzeugnis" habe ich z.Zt. hier bei mir, da wir jetzt prüfen, ob sie evtl. damit in D studieren kann nach unserer Hochzeit. Sie kommt eigentlich aus einer recht wohlhabenden Familie; ihr Vater war Augenarzt und hat auch teilweise in Europa gearbeitet.  Leider ist er vor einigen Jahren mit Ende 40 gestorben, danach war es dann mit dem Wohlstand vorbei für die Familie. Aus diesem Grund konnte sie auch nicht fertigstudieren (kostet in KE relativ hohe Gebühren)und musste nach dem ersten Semester abbrechen. Mittlerweile haben sie sich aufgerappelt, die Mutter hat ein kleines Bekleidungsgeschäft in Eldoret, so kommen sie zumindest über die Runden. 
Also, was die Frage nach der Ebenbürtigkeit angeht, ein klares JA. Unsere Gespräche sind nicht nur reines Süssholzraspeln (das hält man monatelang gar nicht aus  ;D), man kann mit ihr wirklich gut reden, auch über ernste und komplexe Themen.  Gerade gestern abend habe ich die Geschichte mit unserem Ex-Bundespräsi zum Anlass genommen, mit ihr über die Unterschiede der politischen Systeme zwischen D und Kenia zu sprechen. Sie hat mir dann z.B. erklärt, wie Lokalpolitik dort funktioniert.
Für heute Abend haben wir übrigens eine Partie Schach geplant :-)

Danke dir auf jeden fall für die guten Wünsche.
Niedersax
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: TiT am 20. Februar 2012, 21:43:54
Und so mutiert der "Farang" zum "Mzungu"....

http://en.wikipedia.org/wiki/Mzungu
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: uwelong am 20. Februar 2012, 21:53:29
Na ja, eine Ehe ein zu gehen, wird ja wohl jeder selbst entscheiden.

Gut gemeinte Ratschläge helfen da überhaupt nicht!

Es geht gut, oder nicht!

Ob in TH, Kenia oder in Mesepotanien,

Wenn man die Zukunft voraus sehen könnte, sollte man Lotto spielen!



Viel Glück!
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: jock am 20. Februar 2012, 21:57:03
@Niedersax

Das sind natuerlich sehr gute Voraussetzungen !

Glueckwunsch und nochmals alles Gute !


Jock
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: Isan Yamaha am 20. Februar 2012, 23:50:55
Am  12.12.2012,werden es 10 Jahre,wenn nix dazwischen kommt.
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: TiT am 20. Februar 2012, 23:58:01
Bei uns sind es jetzt fast auf den Tag genau 13 Jahre, davon die Hälfte verheiratet. Und es ist für beide die erste Ehe.
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: planin am 21. Februar 2012, 00:02:35
kennen,seit 88
verheiratet seit 90.
mit allen höhen und tiefen! :-* :'(
nur langweilig war es eigentlich nie! {*
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: Burianer am 21. Februar 2012, 07:00:13
Niedersax, das liest sich alles sehr gut, wuensche Dir viel Glueck    }}

Jock
Zitat
Ist dir bewusst,dass durch genetische Veranlagung,manche Menschen schneller alt aussehen und frueher
dick werden?

  du meinst doch nicht in etwa UNS  :'(       :]  :]
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: archa am 21. Februar 2012, 15:46:26
Die Frage lautet: Wie lange lebt ihr schon zusammen?

Nun, ich bin 9 Jahre mit einer Schweizerin (geb. Thailänderin) verheiratet. Bin 74 Jahre "jung"/alt  und meine bessere Hälfte wird im März 66-zig
Wir leben glücklich und ohne "Probleme" in unserem schönen Haus mit Umschwung bereits 7 Jahren hier im Isaan. --(Nicht jedem Manne sein Wunschort)--.
 Also, auch hier keine grossen Altersdifferenz . Wir brauchen und helfen uns Gegenseitig. Auch haben wir eine vorher abgesprochene "Haus- und Lebens Ordnung" vereinbahrt die auch gegenseitig respektiert wird. Familie-, Geld-, oder "Zusammenlebensprobleme" kennen wir nicht.
Was wäre, wenn ich mit einer um 20 bis 30 Jahre jüngere Thailady "VERHEIRATET" wäre ?
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: wolli am 21. Februar 2012, 16:34:29
Hallo archa,

du fragst dich, was wäre wenn du mit einer 20-30 Jahre jüngeren Thai verheiratet wärst ?, wenn das die
richtige ist, dann ist es kein Unterschied, wie jetzt bei dir, ausser das sie eben nur 30 Jahre jünger ist, und
das ist ja nicht schlimm  }}.
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: illuminati am 21. Februar 2012, 16:52:30
Am  12.12.2012,werden es 10 Jahre,wenn nix dazwischen kommt.

da habt ihr noch mal Schwein gehabt - Weltuntergang ist erst am 21.12.2012 ----- meine Empfehlung 9 tägiges  [-] [-] [-]
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: schiene am 22. Februar 2012, 01:28:30
Weltuntergang ist erst am 21.12.2012

für viele geht aber schon nach der Eheschliessung die Welt unter C--
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: nompang am 03. März 2012, 11:46:16
Erster Briefkontakt Herbst 1992, kennengelernt ab Frühjahr 1993 und September 1994 geheiratet.

Ab dem ersten Besuch (jeweils 3-Monatsvisum) bis Ende 2011 hat Kay mit mir auf den Baustellen gearbeitet.

Ich bin 61, Kay bekommt ab 10. März die Thai-Penson von 500 Bath monatlich, die erste Auszahlung darf ich dann umgehend in  [-] umzusetzen, so hat sie es zumindest versprochen ;}
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: archa am 04. März 2012, 09:15:34
Na dann, viel.....
 [-] C-- ;} {*
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: jock am 04. März 2012, 09:38:40
@nompang

Zitat : "Ich bin 61,Kay bekommt ab 10.Maerz die Thai-Pension von 500 Bath monatlich"


Glueckwunsch,damit habt ihr ja finanziell ausgesorgt !

Wuensche guten Einstand und Einleben auf der verruchten Insel und dass der Container
heil ankommt.

Jock
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: malakor am 04. März 2012, 09:43:13
Wenn meine Schwiegereltern sich die tollen Pensionen abholen wollen, ist manchmal kein Geld mehr da.         Wo ist das Geld wohl geblieben ? :-X
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: streetbob am 04. März 2012, 09:50:06
@nompang

Meine frau sagt,   DIE haben erhoeht von 500 bath auf 700 bath.
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: archa am 04. März 2012, 10:41:22
Und ab 80 Jahren bekommen sie
sogar 800 baht. {*
Nur die Thaimänner müssen weiterhin auf gratis. . [-] warten. {+
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: rupa am 04. März 2012, 10:56:45
Ab dem ersten Besuch (jeweils 3-Monatsvisum) bis Ende 2011 hat Kay mit mir auf den Baustellen gearbeitet.

Ich bin 61, Kay bekommt ab 10. März die Thai-Penson von 500 Bath monatlich, die erste Auszahlung darf ich dann umgehend in  [-] umzusetzen, so hat sie es zumindest versprochen ;}

Diese 500 Bath haben weder etwas mit Pension oder Rente zu tun. Hier handelt es sich um eine freiwillige Leistung des Staates an jeden Thai Bürger der das Alter von ? Jahren erreicht hat.
 
Die Höhe der Rente errechnet sich aus den Rentenversicherungsbeträge falls welche gezahlt wurden.
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: jock am 04. März 2012, 11:13:25
@rupa

Vielleicht koenntest du das Alter eruieren,ab wann die 500 Bath sprudeln.

Wir haben nur ein Jahreseinkommen von 1 Million und ein paar hundert
Tausend im Jahr und ich waere dann in der Lage meine Finanzen zu sanieren.

Ja,und der neue Pajero lacht mich auch schon die ganze Zeit an.


Jock
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: franzi am 04. März 2012, 14:31:34
So, damit kann man jetzt dein Profil erstellen:

Du warst in Wien Magistratsbeamter, gingst mit 52 in Pension und kannst nun, da deine mühsamste Arbeit war, den Kaffee selbst zu holen (wenn sich die Sekretärin grad auf dem Klo befand), in Thailand deine für die Pension aufgesparten Kräfte austoben. {{

Von den 500 oder 600 Bath musst du noch viele Jahre träumen, da deine junge Gattin noch viele Jahre keinen Anspruch darauf hat  {:}

fr
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: jock am 04. März 2012, 16:34:04
@ franzi

Diese haltlosen Unterstellungen koennen nicht widerspruchlos bleiben.

Es ist falsch,dass ich am Magistrat gearbeitet haette.Das tut naemlich kein Mensch.

Wahr ist vielmehr,dass ich am 17.5.2004 am Magistrat vorgesprochen habe,um
meinen Antrag auf Notstandshilfe abzugeben.

Unrichtig ist auch,dass ich mit 52 in Pension gegangen waere.

Wahr ist vielmehr,dass ich bereits mit 42 immer wieder versucht habe,in die
Reihen der Pensionisten einzutreten.
Offensichtlich gekaufte Richter und Sachverstaendige habe dies verhindert.

Um diese verlorene Zeitspanne wieder hereinzubringen,musste ich mich entschliessen
20 Jahre laenger zu leben,als ich es urspruenglich vorhatte.

Als Gentleman kann ich natuerlich nicht widersprechen,wenn du behauptest,dass
ich eine junge Frau haette.

Ich gebe allerdings zu,dass ich im Laufe der Jahre zu der Erkenntnis gekommen bin,
dass mir heute,ein weniger nachtaktives Wesen auch recht waere.


Jock

Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: nompang am 04. März 2012, 19:42:03
Danke für die Glückwünsche, etwa 500 Baht muss ich zum leben wohl auch noch beisteuern, da die anderen ja für  [-] draufgehen C--

Meine Schwiegereltern bekommen tatsächlich 800, und auf diese müssen sie nicht warten, wird pünktlich ausbezahlt. Ich glaube kaum, dass sie je in eine Rentenversicherung einbezahlt haben, die wissen nicht einmal, was dies ist.

Übrigens, erstaundlich ist, dass beide lesen und schreiben können, das ist, glaube ich für Leute aus "lang kau" in diesem Alter eher unüblich.
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: franzi am 07. März 2012, 21:41:41
Irrtum, bitte Storno
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: schiene am 07. März 2012, 21:52:34
Irrtum, bitte Storno
was war ein Irrtum?? deine Beziehung/Ehe :-X
So einfach ist eine Beziehung/Ehe nicht zu stornieren {--
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: Kern am 07. März 2012, 23:17:09
Genau! Schäm Dich, franzi!

Es heisst doch: Bis das der Tod Euch scheide ...  und ...  in guten wie in schlechten Zeiten
Mit einem "Irrtum, bitte Storno" machst Du es Dir da sehr einfach.  {;
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: archa am 08. März 2012, 10:48:14
Wenn m(M)an(n/Frau so diese Umfrage (Diagramm) genauer betrachtet, fällt mir folgendes auf:

 5  -   8 Jahren     17     (20.5%)
       8  - 10 Jahren     13     (15.7%)
      10  - 15 Jahren     17    (20.5%)


Demzufolge sind diejenigen die mit: 8  -  10 Jahren "zusammen leben",  am meisten bedroht. :-[
Ist der Grund, vielleicht doch, die berühmten "verflixte 7-9 Jahre", schuld daran? ???
Oder an was kann dies wohl noch liegen?
Häufige Streitgkeiten, Altersdifferenz, Geldfrage, eine andere Mia im spiel, oder gar Todesursache?
Auf alle Fällen müssen diejenigen zwischen 5 - 8 Jahren "zusammenlebenden" aufpassen und auf dem Hut sein, denn die "Gefahr" kommt sicher noch, dass es früher oder etwas später auf irgend einer Weise zu einem "Kurzschluss" kommen könnte oder bereits programmiert ist.
Meiner Meinung nach haben es diejenigen mit 10 - 15 Jahren oder auch mehr alles gut "überstanden" und sind sicher am wenigstens gefährtet.
Man muss nur wissen wie das so geht :-X

So nun erwarte ich eure Antworten auf dieses Geschreibsel. Sicher sind nicht alle Erwiderungen friedlich und muss auch einige faule Sprüche in kauf nehmen.  C-- [-] ;} {*
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: aod am 08. März 2012, 11:19:34
Archa schrieb:

Demzufolge sind diejenigen die mit: 8  -  10 Jahren "zusammen leben",  am meisten bedroht.
.....................................................
Deine Schlußfolgerung ist falsch- Die Erklärung, eine Statistik lesen zu können, würde aber den Rahmen sprengen :)
die, die schon länger  zusammen  sind, waren mal in der Rubrik " 8-10 Jahre"

Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: sabeidi am 08. März 2012, 12:16:45
kennen tun wir uns jetzt  nur 12 kleine Jahre, und verheiratet sind wir 10 Jahre jetzt.
Und wenn ich mir die Abstimmung so anschaue, schaut die ja recht vielversprechend aus, um noch ein paar Jahre länger verheiratet zu sein. }}
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: Kern am 08. März 2012, 12:40:51
Servus sabeidi  ;}


Anscheinend ist die absolute Mehrheit von uns gewillt, mit einer stabilen Partner-Beziehung zu leben und demgemäß auch viele Kompromisse einzugehen.
Geht mir auch so: Seit über 8 Jahren kenne ich meine Frau einigermaßen, und seit 7,5 Jahren sind wir nun verheiratet.


Trotzdem: Um dem Thema "Wie lange lebt ihr schon zusammen?" mehr Würze zu verleihen, frage ich nun:

Und wie lange müsst Ihr noch?  ;D
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: rampo am 08. März 2012, 13:02:37
Kern .
Ich bis zur Pension.
fg
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: uwelong am 08. März 2012, 13:18:41
@Kern

Meine sagt immer:"so lange ich Lust habe!"

Dann werd ich sie mal bei Laune halten!

mfg
Uwe
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: derbayer am 08. März 2012, 13:39:49
Re : Wie lange seid ihr schon auseinander ?

Ich bin schon über 10 Jahre glücklich getrennt und geschieden ! {* {* {*

Lieber alleine allein als gemeinsam allein. .  Erst glaubte ich das ginge bei mir nicht.

Jetzt im Laufe der Jahre  muß ich feststellen daß,  wenn mal eine da ist, dann sollte sie spätestens nach dem Frühstück wieder weg sein .

Für alle Lebenssituationen  finden sich die richtigen und geeigneten Frauen : obs die Kunstbannausin ist fürs Theater, die sportliche  zum Skifahrn,  die gebildete zum schnacken,

die Lustige zum rumblödeln, und und und

Das erste mal im Leben war die Mark ne Mark für mich und keine 50 Pfennige. Ich  werde nicht mehr als Sponsor für ein bequemes und nettes leben mißbraucht.

Kurzum ich muß niemanden mehr auf den Händen tragen.  Nur noch wenn ich lust dazu habe.

Stop: als ich vor 1 1/2 Jahren 3 schwere Herzinfarkte hatte und 5 Bypässe plus 2 Herzklappen eingesetzt bekam hatte ich endlos Besuch von Frauen die sich um mich sorgten.

Und nicht nur von einer. ...

Halt : und  der Schnidelwutz hat auch  immer freie Auswahl !
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: archa am 08. März 2012, 14:14:18
@ aod
dass meine Schlussfolgerung falsch ist, kann wohl richtig sein. Aber die Zeiten ändern sich:  was Gestern war ist heute nur noch "Makulatur".

@Kern:



Trotzdem: Um dem Thema "Wie lange lebt ihr schon zusammen?" mehr Würze zu verleihen, frage ich nun:

Und wie lange müsst Ihr noch?  ;D
Gute Frage: Wie lange müsst Ihr noch.!
Besser wäre doch die Frage: "dürft" Ihr noch :]

@Rampo
Bis zur Pension?  Und danach? :] ???

@derbayer
"Ich bin schon über 10 Jahre glücklich getrennt und geschieden !"
Auch die beste Lösung, wenn es sein musste. ;)

Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: rampo am 08. März 2012, 15:44:40
archa.
und danach.
Bin 15 Jahre Verheiratet, 5 Jahre in Oesterreich habe ich fuer sie gesorgt (1 Sohn )
Jetzt 10 Jahre in Thailand , sorgt sie fuer uns( darf ja nicht Arbeiten) in 9 Monaten steht die Pension ins Haus wen mich vorher nicht der Teufel holt.
Wen sie am Rechten Weg bleibt ,bleiben wir bei IHR.
Fg
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: Burianer am 08. März 2012, 16:56:36
derbayer, da musste aber aufpassen, wenn Du mal nach Thailand gehst,  so schoene Mandelaugen lassen einem schnell wieder zum Spponsor aufsteigen.
Dann haste wieder die Mark,  bzw  die Haelfte vom Euro  :]
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: schiene am 08. März 2012, 20:34:16
@Kern

von müssen kann keine Rede sein,aber ich bin ein Mann der zu seinem Wort steht und da wurde doch irgenwann mal gesagt bis das der Tod euch scheidet.
Von wie und wann haben die ja nix gesagt :-X
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: jorges am 08. März 2012, 21:19:43
wir sind jetzt knapp 5 Jahre zusammen, von Heirat keine Rede. C--   
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: Issani am 09. März 2012, 02:04:46

Kenne meine Lebensabschnittsgefährtin seit Januar 1997 Verheiratet seit Oktober 1997

wie lange der Lebensabschnitt noch dauert  Mai Ru

Gruß
Klaus
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: Treborus am 09. März 2012, 14:25:38
wir waren 3 Jahre zusammen verheiratet. Als ich ihr kein Haus in Thailand bauen wollte, verliess sie mich. Nun bin ich glücklich wieder Single!
Da entdeckte ich Pattaya... Mache dort 2-3 Wochen Ferien im Jahr mit einer Thaifrau und habe die Finanzen im Griff. }}
Gruss
Robert
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: archa am 09. März 2012, 17:46:59
Hallo Treborus,

schreibt:
wir waren 3 Jahre zusammen verheiratet. Als ich ihr kein Haus in Thailand bauen wollte, verliess sie mich.


Tja, das ist der "Buisness" der meisten Thaifrauen.
 Kam sie aus dem immer so "gebranntmarktem Isaan?
Dass Du ihr kein Haus bauen wolltest hatte natürlich verschiedene Gründe entweder fehlten da die Finanzen oder das Rentenalter steht noch in "weite ferne".
Wäre schon interessant zu wissen, - für meine private Interesse/Statistik-  warum bereits nach 3 Jahren diese Ehe scheiterte. Ob es wirklich nur wegen dem "Hausbau" war, ist für mich kaum glaubwürtig.
Dass Du nun mit deinen Thaifrauen in Pattaya glücklicher bist und die Finanzen besser im Griff hast, beweist, dass man lernfähiger geworden ist.
 

Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: Burianer am 09. März 2012, 19:38:58
archa, das sollte man denken  >:(  aber wir ( Maenner)  sind wohl so,  haben ne schaeche fuer Fehler  {[  .  Wie war das nochmal mit Adam ??? warum musste der unbedingt in den Apfel beissen  :]  war wohl zuviel  :-*  
dafuer buessen wir heute noch  {[
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: Shortie † am 09. März 2012, 19:53:45
dafuer buessen wir heute noch  {[

Wir büssen,für Eva ;D

Ist doch klar,das eine Frau schuld an der Ganzen Misere ist {--
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: Treborus am 09. März 2012, 21:30:10
Archa!

Ja, sie kam aus dem Isaan, in der Nähe von Buriram. Hatte sie in Chiang mai kennengelernt. Ich war sehr verliebt, :-* sie wahrscheinlich weniger, spielte es nur...  }{ Sie wollte einfach ein besseres Leben...
Hatte die rosarote Brille an...  :'(
Die Rente war noch fern, ja... :(
Am Altersunterschied lag es auch nicht... (6 Jahre). ??? Hässlich bin ich auch nicht.... ;]
Ich denke, dass kann jedem passieren, nicht nur mit Thaifrauen. Darum besuche ich Thailand nach wie vor und hege keinen Groll. ;D

Gruss
Treborus
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: Say_What?? am 09. März 2012, 22:18:25
dafuer buessen wir heute noch  {[

Wir büssen,für Eva ;D

Ist doch klar,das eine Frau schuld an der Ganzen Misere ist {--
alle halbwegs aufgeklärte Freethinker sind Feministen
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: Issani am 09. März 2012, 22:42:22
@derbayer

Stop: als ich vor 1 1/2 Jahren 3 schwere Herzinfarkte hatte und 5 Bypässe plus 2 Herzklappen eingesetzt bekam hatte ich endlos Besuch von Frauen die sich um mich sorgten.


Die wollten sich bestimmt als Erbschleicherinen in Position bringen, bei der Krankengeschichte
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: Say_What?? am 09. März 2012, 22:44:36
die Diät...?
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: archa am 10. März 2012, 09:36:44
Hallo und guten Tag @Treborus,

Danke Dir für deine ehrliche Antwort. Hut ab!
Schade, dass diese Frau auch aus dem Isaan kam. Da freuen sich sicher wieder einige Leser/Innen die etwas gegen den Isaan haben.
Da hast Du recht; dass kann/könnte jedem passieren nicht nur mit Thaifrauen.
Wünsche Dir weiterhin viel Glück und Erfolg bei deinen weiteren Thailandbesuche. ;}
Wer weiss.....vielleicht kommt doch noch die Richtige. ;) ;) ;)

Gruss archa
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: dolaeh am 10. März 2012, 12:32:52
@ derbayer   Das ist ja ein Wahsinn, mit den Operationen. Und wenn ich mir deine Bilder ansehe. die du uebers Essen hier reinstellst, haette ich bedenken mit dem Cholesterin ( richtig geschrieben  ??? ) aber geniese es ich goenne es dir  ;) Auch deine Freiheit  C--
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: Shortie † am 10. März 2012, 13:31:34
Lebe jetzt bald 7j mit meiner Frau zusammen..Ärger gabs schon öfters,aber da bin ich auch nicht unschuldig dran {--

Habe damals überstürzt geheiratet (meine 1. Ehe),überwiegend wegen dem Visa,damit wir zusammensein konnten.

Ich bin 76`geboren,sie 84`,also kein grosser Altersunterschied..

Oftmals,vermisse ich meine "Junggesellenzeit",aber Gründe für eine Scheidung,gibt es nicht,sie kümmert sich,hilft viel meiner Mum usw.
Die "unbefristete" Auffenthaltsgenehmigung,hat sie auch,es wäre ein leichtes für Sie,hier in D-Land,eine "bessere Partie",als mich zu finden,trotzallem steht sie zu mir..

Die meissten hier,sind ja schon mind. 2mal verheiratet,liegt ja auch am Alter..

1-2mal im Jahr,kracht es mal gewaltig(komischerweise meisst in Pattaya {--,aber dann kriegen wir uns wieder ein.
Achja,aus dem Isaan kommt sie auch,aus Phimai.

Mein Glück ist es,das sie als Kind zu Gast bei Ihrer Tante in Amiland&Canada war und dort einiges gelernt hat..
Trotzallem,hat auch sie eine "Barvergangenheit",wie wohl 80% (meine unverschämte Schätzung),aller MiaFarangs,hier..

Habe Sie in Südpattaya,beim Essenkaufen kennengelernt,arbeiten brauchte sie zu dem Zeitpunkt nicht,hatte zwei "Spender"und sie hat mit mir zt zusammen das Geld verbraten,was die LK´s geschickt,haben..
Ich war dann 3Monate Gast,in ihrem Ladyhome,in Südpattaya,danach habe ich sie nach D geholt und hatte nochmal 3monate Zeit,mich zu entschliessen..

Bereut hab ich es letzendlich nicht,nur gemerkt,das ich wahrscheinlich als Single,glücklicher wäre ;D Da kann sie nix dafür und deshalb,halte ich mich an das "bis das der tod uns" usw.
Obs für immer hält? weiss nicht,es hat schon oft genug gekracht bzw hab ich ein "Händchen",für Gesichtsverlust zu sorgen..

Nun nerven ihre Eltern,weil schon 3 Farangs ein Haus,dort in der Einöde gebaut haben,nur sie nicht }{
Die Oma,ist der Anheizer,was das angeht..

Zuletzt hat sie zu ihrer Oma gesagt:Warum suchst du dir dann nicht einen Farang :D (Oma ist betelnusskauende LaoKhao-vernichterin..mind. 1Fl täglich :o
Ich bin froh,das meine Frau,selber unter keinen Umständen,dort in der Walachei,leben möchte..

Ich rede hier nicht von khorat oder Udon-bei meiner kleinen sind es ca 25km über Feldwege,bis man in Phimai ist!
Da möchte man nicht tod überm Zaun hängen,in diesem Dorf.

So,schon fast ein kleines Tagebuch,aber hoffe das stört keinen,hab heute ein Mitteilungsbedürfniss C--


Nachtrag: Ich wollte niemanden diskreditieren,mit meiner Aussage zum Isaandorf,meiner Frau.
                Mittlerweile,könnte ich mir sogar,zeitweise das Wohnen,im Isaan vorstellen,bloss nicht in diesem Ministaubdorf.
                die anderen 3 Farangs,sind Engländer und 1 Ami.
                Der Engländer 72j alt,kommt nur am Wochenende,seine Kids besuchen und die anderen beiden Farangs,sind schwere Alkoholiker {{
                Irgendwie säuft dort fast jeder,zumindest die Älteren.
                Die Jungen gehen mit der Zeit,YABA,ist angesagt. Ansonsten saufen sie auch schon,wie die Alten :-\





Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: archa am 10. März 2012, 19:10:50
Die Jungen gehen mit der Zeit,YABA,ist angesagt. Ansonsten saufen sie auch schon,wie die Alten :-\
Was wird wohl später aus diesen "Jungen"? {[ {+
Nun, früh übt sich was ein. ..Meister weden will {--
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: maprasuma am 03. April 2012, 22:48:19
Seit 23 Jahren. Seit 22 Jahren verheiratet. Immer noch verliebt wie am Anfang, beide. Klar gibt es über diesen Zeitraum mal Differenzen, aber noch nie ernsthaften Streit. Meine Frau kommt aus Rayong und ist als Findelkind bei Pflegeeltern aufgewachsen. Die Pflegeeltern sind schon lang verstorben, daher ausser einer Stiefschwester keine Familie in Thailand.

Mike
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: schiene am 02. August 2020, 19:52:17
Heut haben wir unseren 20.Hochzeitstag.Hätte nie gedacht das wir so lange zusammen bleiben.
Echt starke Leistung von meiner Frau ]-[
Es war sehr schöne Jahre mit wenigen kleinen Tiefen aber fast immer gings bergauf und ich bewundere "Lucky" auch für ihr Kraft und wie sie sich überall durchgebissen hat. Was Besseres konnte mir nicht passieren und ich bin sehr dankbar für diese insgesamt 23 Jahre die wir nun schon zusammen sind (auch wenn wir derzeit getrennt in Deutschland und Thailand leben.) ;} {*
(https://up.picr.de/39139761lt.jpg)
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: Lung Tom am 02. August 2020, 20:02:27

Zum Glück hast Du Dir den Termin gemerkt  ;D

Herzlichen Glückwunsch!  ;}

Die Zeit rennt echt, bin jetzt auch schon - muss erst mal rechnen -  ;]

das 16te. Jahr im Ehejoch  :-*
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: namtok am 02. August 2020, 20:46:45

Zum Glück hast Du Dir den Termin gemerkt  ;D


Der Vorteil in einer längeren Thaipartnerschaft ist, dass man den Hochzeitstag auch mal folgenlos "vergessen" dürfte, bzw. falls man dran denkt die Partnerin dezent darauf hinweisen kann, was heute für ein Tag ist.  :-)
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: Lung Tom am 02. August 2020, 20:57:00

Allet Jute -

wäre als Beitrag hier wohl besser gewesen,

Herr Oberlehrer....

wobei Du nicht unrecht hast. Termine, Zahlen und Co. sind nicht die unbedingte Stärke des/r Thai(s)  {--
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: Sumi am 02. August 2020, 23:07:50
Das beweist doch, allen Unkenrufen zum Trotz, die übliche vorurteils behaftete Meinung daß Thai / Farang Ehen nicht lange anhalten, nicht immer zutrifft, wie Vieles Andere auch.

Jedenfalls meine besten Glückwünsche zu Eueren heutigen besonderen Tag, und zig weitere glückliche Jahrzehnte noch. [-] [-]

Auch ich bin in der glücklichen Situation eine wunderbare glückliche Ehe mit einer Thai seit nunmehr 26 Jahren, (das war im Juni ),
zu führen,....und ich möchte keine Sekunde missen davon.

Haben unseren 20. Hochzeitstag auf Hawaii verbracht und dann in Las Vegas nochmal eine sog. " Remarried " Hochzeit im " Golden Nugget " gefeiert. Ein Erlebnis, das ich nicht mehr missen möchte, es war einfach toll.

Ich wünsche Allen Verheirateten eine ebenso glückliche Zeit mit Eueren Ehefrauen.

Gruß... Sumi

 
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: namtok am 03. August 2020, 02:36:14
Allet Jute -

wäre als Beitrag hier wohl besser gewesen,

Herr Oberlehrer....

soweit kommts noch  {{


Wenigstens haben wir was gemeinsam...  {--

Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: Raburi am 03. August 2020, 05:19:12

@ Schiene Herzlichen Glückwunsch zu diesem besonderen Tag.  {* {*
Ich wünsche euch noch viele gemeinsame Jahre.
Alles Gute euch beiden
 ;} ;}

Bei uns fehlen noch fünf Jahre bis zu diesem Jubiläum.
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: uwelong am 03. August 2020, 09:06:41
Bei uns fehlen noch fünf Jahre bis zu diesem Jubiläum.

Bei mir 6! (bis zur "Goldenen"!

Also Uwe, auf die nächsten 20 !   [-]
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: Lung Tom am 03. August 2020, 18:45:39
Wenigstens haben wir was gemeinsam...  {--

Ach komm, mindestens zwei:

Nr. 1: ich trink auch gern Loewenbräu Oktoberfestbier

und

Nr. 2: unseren Charme und gutes Aussehen  ;D ;D

 [-]

Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: namtok am 03. August 2020, 19:43:25
Ich bezog mich mit der Gemeinsamkeit eigentlich auf das laufende 16. Ehejahr, aber sicher gibts da noch einiges mehr.  [-] 


P.S. : Da obige Abstimmung schon fast 10  Jahre her ist habe ich sie zurückgesetzt und neu gestartet, ist ab sofort für 30 Tage zur Abstimmung geöffnet.
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: schiene am 05. August 2020, 00:12:23
P.S. : Da obige Abstimmung schon fast 10  Jahre her ist habe ich sie zurückgesetzt und neu gestartet, ist ab sofort für 30 Tage zur Abstimmung geöffnet.
Es ware vielleicht interessant dann mal die alte und die neue Umfrage zu vergleichen inwieweit es sich geändert hat.
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: franzi am 05. August 2020, 12:54:36
Habe mit 15 bis 20 Jahre abgestimmt, weil wir 15 Jahre und drei Monate zusammenleben.
Zumindest fallweise, wenn mein Darling nicht mit der Tochter, die vorlauter fressen von Woche zu Woche fetter wird, Urlaub in SOA macht.
Darf mich aber nicht beklagen, machte ebenfalls oefters allein einen Abstecher nach A.
Und nebenbei, wenn wir (die Tussi und i) zu zweit sind brauch ich nur ein Viertel Geld von zu Dritt  C--

fr
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: Thonhong am 05. August 2020, 14:36:07
Da bringen wir es auch auf 24 Jahre, davon nun bereits 11 Jahre hier in Thailand.
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: tom_bkk am 05. August 2020, 14:40:54
Da soll noch mal einer behaupten, dass Langnasen mit Thai Ehen nicht halten.
Wir toppen da jede Statistik von Ehen mit reinen Langnasen  }}
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: franzi am 05. August 2020, 15:12:16

Zum Glück hast Du Dir den Termin gemerkt  ;D


Der Vorteil in einer längeren Thaipartnerschaft ist, dass man den Hochzeitstag auch mal folgenlos "vergessen" dürfte, bzw. falls man dran denkt die Partnerin dezent darauf hinweisen kann, was heute für ein Tag ist.  :-)

Kommt halt darauf an, ob der Hochzeitstag fuer einen wichtig ist.
Hab soeben die Gattin gefragt, wann wir muslimisch und staatlich geheiratet haben: Sie weiss es nicht und ianit  {{

fr
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: uwelong am 05. August 2020, 17:11:48

Es ist wissenschaftlich erwiesen, das verheiratete Männer länger leben als Ledige!

Nicht wissenschaftlich ist erwiesen, ob sie das überhaupt wollen!

 >:
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: Lung Tom am 05. August 2020, 17:26:51
Glaub ich sofort:

RAUCH nicht soviel!
TRINK nicht soviel!

usw. usf.

Da fallen mir sofort "the three evil kings" ein:

SmoKING
DrinKING
FucKING

 :]

Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: Suksabai am 05. August 2020, 17:47:26
Es ist wissenschaftlich erwiesen, das verheiratete Männer länger leben als Ledige!
Nicht wissenschaftlich ist erwiesen, ob sie das überhaupt wollen!

Obschon - so mancher Ehekrüppel schwört, dass es ihm nur länger vorkommt...

 {:}

Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: Lung Tom am 05. August 2020, 18:32:28
Zum Glück hast Du Dir den Termin gemerkt  ;D

Eigentlich hatte ich doch klar gekennzeichnet, das es sich um ein Witzchen handelt.

Ich dachte an folgenden Beitrag, den ich vor einiger Zeit mal eingestellt hab:

http://forum.thailandtip.info/index.php?topic=18505.msg1271049#msg1271049
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: Moench am 03. November 2021, 19:36:55
Ich bin mit meiner Frau 5 Jahre zusammen. Verheiratet sind wir seit Juni 2018
Titel: Re: Wie lange lebt ihr schon zusammen?
Beitrag von: udo50 am 03. November 2021, 19:47:00

   Sawatdi krab.
Jetzt möchte ich auch mein Scherflein hinzufügen.  Verheiratet seit 29.12.1987 .  Vor der Heirat in TH(Rayong)   über2 Jahre "getestet" unter Alltagsbedingungen. Und ca.8 Monate in D unter wirklich schwersten Umständen (Montagetätigkeit Wochenendehe). Ohne auf den Putz zu hauen es ist immer noch
ein gewisser Grad an  :-*  ;]  vorhanden .Zwar ist das Rot in den Augen nicht mehr so intensiv aber dennoch vorhanden.
Grüße Udo
     UND IMMER NOCH ZUSAMMEN :-* ;] ;}