ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Neues aus Afghanistan  (Gelesen 13414 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.488
  • dienstältestes Mitglied im Forum
Re: Neues aus Afghanistan
« Antwort #195 am: 04. September 2021, 16:45:21 »

die haben absolut keine Ahnung wie es im Islam zugeht.
Ich habe das hier vor vielen Jahren mal gepostet, mal sehen ob ich das wiederfinde.
Meine Infos habe ich von einem ehemaligen Freund, der lange Jahre in der franz. Armee in Algerien als Offizier gedient hat.
Nix mit Samthandschuh und Geldbeutel, die nehmen das und machen dann eh alles anderst.
Und die an der Regierung sagen dann wieder "wird sind überrascht und über rumpelt, wir haben doch.....
Im Islam regiert die Faust und Gewalt
Wobei ich hier in TH auch gelernt habe, daß es eine Minderheit gibt die sich normal verhält.
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.334
Re: Neues aus Afghanistan
« Antwort #196 am: 04. September 2021, 17:39:01 »

Wobei ich hier in TH auch gelernt habe, daß es eine Minderheit gibt die sich normal verhält.
Ich glaube, diese "Minderheit" gibt es überall, deren Anliegen werden aber nicht thematisiert. Manchmal hab' ich den Eindruck, in allen muslimischen Ländern geht es um den Machterhalt der Männer, egal in welcher Form! Sie kleben förmlich (wie bereits der Religionsgründer) an ihrer Macht. Das hat wenig mit einer "Religion" zu tun, wie wir sie verstehen! Im Islam sind die Frauen entweder Arbeitstiere oder willige Gehilfinnen der Turbanträger, also Menschen 2. Klasse!
Wenn sich bei uns Frauen (Politikerinnen und/oder Gutmenschen) zum Islam äüßern, sollten sie erst mal ein Jahr in einem muslimischen Land gelebt haben! Die dortigen Erfahrungen kann man eben nicht von einem Papier ablesen!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.739
Re: Neues aus Afghanistan
« Antwort #197 am: 04. September 2021, 18:24:46 »

@helli

Interessante Ansicht !

Darf ich fragen,in welchen muslimischen Land du ein Jahr gelebt hast ?

Jock
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.710
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Neues aus Afghanistan
« Antwort #198 am: 05. September 2021, 10:02:53 »

Taliban fordern von Deutschland diplomatische Anerkennung und finanzielle Hilfen

https://www.nau.ch/news/europa/taliban-fordern-von-deutschland-diplomatische-anerkennung-und-finanzielle-hilfen-65995922
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.710
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Neues aus Afghanistan
« Antwort #199 am: 05. September 2021, 14:11:45 »

Bürgerkrieg in Afghanistan ist wahrscheinlich

«Ich weiss nicht, ob die Taliban in der Lage sein werden, ihre Machtstellung zu festigen und eine Regierung zu etablieren», sagte Milley dem Sender Fox News am Samstag in einem Interview auf dem US-Luftwaffenstützpunkt Ramstein in Rheinland-Pfalz. «Meine militärische Einschätzung ist, dass sich die Lage wahrscheinlich zu einem Bürgerkrieg auswachsen wird.»

https://www.nau.ch/news/amerika/us-generalstabschef-burgerkrieg-in-afghanistan-ist-wahrscheinlich-65995965
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.541
Re: Neues aus Afghanistan
« Antwort #200 am: 06. September 2021, 03:18:29 »

Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.334
Re: Neues aus Afghanistan
« Antwort #201 am: 06. September 2021, 13:06:12 »

Taliban fordern von Deutschland diplomatische Anerkennung und finanzielle Hilfen

Also, natürlicherweise auch "Forderasiaten"!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.674
Re: Neues aus Afghanistan
« Antwort #202 am: 06. September 2021, 14:03:54 »

Es wäre zwar relativ sinnlos wenn das  Maasmännchen so kurz vor der Wahl noch zurücktreten müsste aber Tributzahlungen an die Taliban schlagen dem Fass wirklich den Boden aus  {/
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.541
Re: Neues aus Afghanistan
« Antwort #203 am: 07. September 2021, 06:33:06 »

Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.157
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Neues aus Afghanistan
« Antwort #204 am: 07. September 2021, 16:54:49 »

Es wäre zwar relativ sinnlos wenn das  Maasmännchen so kurz vor der Wahl noch zurücktreten müsste aber Tributzahlungen an die Taliban schlagen dem Fass wirklich den Boden aus  {/

Nein, denn da macht er ausnahmsweise das einzig Richtige.
Man muss denen die uebliche 100 Tage Bewaehrungsfrist zugestehen, die auch ander Regierungschefs bekommen.
Und die verlogenen beziehungsweise erfundenen MM Berichte entweder ignorieren (besser) oder hinterfragen (was schwierig ist).
Alles deutet darauf hin, dass wer auch immer Hunderttausende oder Millionen von diesen  :-X mit ruehrseligen Maerchen in "unserern" Laendern ansiedeln wollen.
Und dazu ist denen keine Luege zu peinlich.

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.181
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Gespeichert



Wenn du dich gesund ernaehrst, ausreichend schlaefst, genug trinkst und Sport treibst, stirbst du trotzdem.

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.086
Re: Neues aus Afghanistan
« Antwort #206 am: 09. September 2021, 11:30:16 »

Afghanische Opiumbauern behaupten, dass der Preis der Droge unter der Taliban-Herrschaft "aufgeblüht" sei.

Gespeichert
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Heiner Geissler

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.674
Re: Neues aus Afghanistan
« Antwort #207 am: 09. September 2021, 13:29:03 »

Die werden sich doch im Weinkeller der Botschaft wohl keinen angesoffen haben  ?

https://twitter.com/NorwayAmbIran/status/1435453343737028608?s=19
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.157
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Neues aus Afghanistan
« Antwort #208 am: 09. September 2021, 15:13:40 »

Afghanische Opiumbauern behaupten, dass der Preis der Droge unter der Taliban-Herrschaft "aufgeblüht" sei.



Die Taliban sind jetzt ein paar wenige Wochen an der Macht, in diesem kurzem Zeitraum kann das Geschaeft nicht aufgeblueht sein.
Aufgeblueht ist es in der Zeit der Besetzung der USA. Daten gibts da in Huelle und Fuelle.

Dieser Kommentar zum Video passt!

Zitat
Der Opiumbauer meinte seit Amtsantritt der alten Regierung vor 20 Jahren ist der Opiumanbau gestiegen und er hat Geld damit verdient. Nun hat er Angst mit den Taliban das Sie sein Geschäft kaputtmachen. Der Afghanistankrieg wurde gemacht um im grossen Stil Geld zu waschen und in Black - Buget Programme zu stecken, weil der Senat usw. kein Geld dafür genehmigen würden. Warscheinlich mit der Alten Regierung und Opium im Zusammenhang. Also ist der Titel falsch gewählt worden.


fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.157
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Neues aus Afghanistan
« Antwort #209 am: 10. September 2021, 10:20:57 »

Davon habe ich in den MM natuerlich nix gefunden.
Obs stimmt, ist eine andere Frage. Aber so wie ich die US "Soldaten" einschaetze (als Hasenfuesse, habe ein Video gesehen, da ist ein "Soldat" kreischend von einen Waschbaeren davongelaufen, der sich vorher in einem Schuetzenpanzer aufgehalten hat. Die Soldatinnen wuerden sich vermutlich sogar von einer Maus in Sicherheit bringen) duerfte es sich tatsachlich so zugetragen haben.

Zitat
Terroranschlag in Kabul
Viele der Opfer starben nicht durch die Bombe, sondern durch Kugeln von US-Soldaten
Zeugen und Ärzte in Kabul berichten, dass die US-Soldaten nach der Explosion am Flughafen wild in die Menge geschossen haben und dass viele der Opfer nicht dem Bombenanschlag zum Opfer gefallen sind, sondern den Schüssen der US-Armee.

https://www.anti-spiegel.ru/2021/viele-der-opfer-starben-nicht-durch-die-bombe-sondern-durch-kugeln-von-us-soldaten/

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung
 

Seite erstellt in 0.045 Sekunden mit 22 Abfragen.