ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Neues aus Myanmar (früher auch "Birma" oder "Burma")  (Gelesen 159458 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.980
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Neues aus Myanmar (früher auch "Birma" oder "Burma")
« Antwort #1125 am: 14. Juli 2021, 15:21:55 »

Die Vereinigten Staaten sind "tief besorgt" über den Militärputsch in Myanmar und forderten die südostasiatischen Nationen auf, Massnahmen zu ergreifen, um die Gewalt zu beenden und die Demokratie im Lande wiederherzustellen, sagte Aussenminister Antony Blinken am Mittwoch.

https://www.bangkokpost.com/world/2148635/us-calls-on-asean-to-take-action-on-myanmar     
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.294
Re: Neues aus Myanmar (früher auch "Birma" oder "Burma")
« Antwort #1126 am: 19. Juli 2021, 04:59:40 »

Myanmar ist nun laut RKI "einfaches Risikogebiet", eine extreme Untertreibung


https://asiatimes.com/2021/07/everyone-is-dying-myanmar-on-the-brink-of-decimation/


#WhatsHappeningInMyanmar. “One very reputable public health specialist expects that the population will be decimated by at least 10-15 million by the time Covid is done with Myanmar.” I did not write 10-15 million will die of COVID.
https://t.co/F8gRD8T9Wm.  /1



« Letzte Änderung: 19. Juli 2021, 05:25:28 von namtok »
Gespeichert
██████

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.980
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Neues aus Myanmar (früher auch "Birma" oder "Burma")
« Antwort #1127 am: 19. Juli 2021, 12:48:26 »

Freiwillige sammeln in Myanmar Corona-Tote ein

Die Corona-Infektionszahlen nehmen in Myanmar stark zu. Weil viele aus Protest die Spitäler meiden, schiesst auch die Anzahl der Toten weiter in die Höhe.

https://www.nau.ch/news/ausland/freiwillige-sammeln-in-myanmar-corona-tote-ein-65967110       
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.980
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Neues aus Myanmar (früher auch "Birma" oder "Burma")
« Antwort #1128 am: 25. Juli 2021, 11:40:22 »

Sechs Monate nach dem Putsch vom 1. Februar bleibt Myanmar konfliktgeladen, da die Anti-Putsch-Proteste weitergehen und bewaffnete zivile Milizen sich ausbreiten. Was auf die politische Krise folgt, ist eine wirtschaftliche. Fitch Solutions schätzt, dass das BIP des Landes allein in diesem Jahr um 20% schrumpfen wird.

https://www.thaipbsworld.com/undoing-reform-the-hidden-costs-of-the-coup-in-myanmar/
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…
 

Seite erstellt in 0.046 Sekunden mit 19 Abfragen.