ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 212 [213] 214 ... 220   Nach unten

Autor Thema: Neues aus Pattaya und Umgebung  (Gelesen 545915 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 4.853
  • alles wird gut
Re: Neues aus Pattaya und Umgebung
« Antwort #3180 am: 16. November 2021, 21:55:25 »

nabend .

 ??? :o :o
Gespeichert
Gruß Udo

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.714
  • dienstältestes Mitglied im Forum
Re: Neues aus Pattaya und Umgebung
« Antwort #3181 am: 04. Dezember 2021, 07:02:51 »

The alcohol ban was lifted in Pattaya on Friday
aber nur für Restaurant und Hotels
Bars bleiben zu
Gespeichert

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.350
Re: Neues aus Pattaya und Umgebung
« Antwort #3182 am: 14. Dezember 2021, 09:37:44 »



Während die " Gesichtslosen " ihren Neubau in der Pampa vergammeln lassen , zeigen sie uns schon
 seit Wochen das Pattaya zwischen  Abrißbirne & Hochglanz  Einkaufs Zentren .

 Ja die Zeiten wo wir bei Oli in der Soi Made in Thailand gefeiert haben  sind vorbei & kommen auch nicht wieder !

 In meiner dörflichen Umgebung ist mit dem Tod von Fritz Bürtchens " Frühschoppen "  der letzte Stammwirt
verschwunden . 

Einzig der Wolfgang mit seinem Meeting Point ( und manchmal ISS WAS & der Borussia Park  ) werden

von mir noch aufgesucht ... dort gibt es jetzt auch wieder Bier Chang und der Kaffee Chang gehört der
 Geschichte an !

 Noch haben wir ja in Thailand  Zutriit ohne " Armbändchen der Gekennzeichneten " in die Immigration
 & unser Kneipen ...nicht wie in " Babylon Berlin "

In  meinem entschleunigten Leben hier spielt das auch keine Rolle mehr !
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

otto.ch

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 301
  • Es lebe das Restleben
Re: Neues aus Pattaya und Umgebung
« Antwort #3183 am: 19. Dezember 2021, 20:20:18 »

Die Kreativen in der Szene:


Pattaya-Bierbars fahren durch klaffendes "Restaurant" -Schlupfloch,
um wieder zu öffnen


Um zu zeigen, wie groß das Schlupfloch für "Restaurants" ist, Alkohol zu servieren, öffnen die Bars und Clubs im Zentrum von Pattaya mit kaltem Bier und verfügbaren Frauen, wobei das Essen nur ein nachträglicher Einfall ist.

Die Kombination aus einfachen Qualifikationen und laxer Durchsetzung des Gesetzes, das jetzt nur noch klimatisierte Bars und Nachtclubs in der Nähe bestraft, hat es Wasserstellen - einige ohne Küchen - ermöglicht, sich als Restaurants auszugeben.

https://www.pattayamail.com/latestnews/news/pattaya-beer-bars-drive-through-gaping-restaurant-loophole-to-reopen-383260

Das Durchwinken ist gewollt und Patty-Standard. Man lässt die Szene machen, dann kommt man vorbei und zeigt den Gesetzesbruch auf. Der "Kunde" hat nun zwei Möglichkeiten: 1. er entlöhnt die Besucher für das Wegsehen,  oder in seinem Schuppen wird ab sofort die Stromrechnung kleiner ausfallen.  Ja doch, man hat ein Wahlrecht in Patty.  :]
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.176
  • Beide Seiten der Medaille betrachten
Re: Neues aus Pattaya und Umgebung
« Antwort #3184 am: 19. Dezember 2021, 21:11:10 »



Die wirklich Cleveren haben sich schon längst eine Restaurant-Lizenz besorgt...

 C--

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

otto.ch

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 301
  • Es lebe das Restleben
Re: Neues aus Pattaya und Umgebung
« Antwort #3185 am: 19. Dezember 2021, 21:29:15 »



Die wirklich Cleveren haben sich schon längst eine Restaurant-Lizenz besorgt...

 C--

Genau um das geht es ja.

Pattaya-Bierbars fahren durch klaffendes "Restaurant" -Schlupfloch,
um wieder zu öffnen

Um zu zeigen, wie groß das Schlupfloch für "Restaurants" ist, Alkohol zu
servieren, öffnen die Bars und Clubs im Zentrum von Pattaya mit
kaltem Bier und verfügbaren Frauen,  :-*
wobei das Essen nur ein nachträglicher Einfall ist.


Habe Gestern und heute 4 solcher "Restaurant's" besucht - alles "Herren-Clubs", kommt man ins Lokal, neu = Restaurant, trifft man 4 - 8 Farang Gäste, die nichts essen, zT.an einem Pool hocken und 8 -18 Bedienerinnen, die die Speisekarte bringen. Genial oder? Geht schon, bis Besuch der Braunen kommt. In einem Lokal wird sogar, nur mit Vorhang getrennt, dahinter ganz dreist Hand angelegt. Ist aber nicht auf der Speisekarte.
Ein anderer Edel-Schuppen, sorry...Restaurant in Jomtien, da kann man im Obergeschoss in einem V.I.P. Room mit Hilfe einer Staff, das Zvieri aussuchen.  :-*

In Patty wird an allen Ecken jeglicher Hunger gestillt.  :D
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.176
  • Beide Seiten der Medaille betrachten
Re: Neues aus Pattaya und Umgebung
« Antwort #3186 am: 20. Dezember 2021, 06:54:17 »



War selber mal kurze Zeit Gastronom in Pattaya, im vorigen Jahrtausend...

Sobald du eine Restaurant-Lizenz hast, bist du momentan auch für die Braunen Tabu, ausser du bist so blöd, dich bei was "Unüblichem"
erwischen zu lassen. Aber die Braunen erkennt man ja leicht in einschlägigen Kreisen...

 :D :D :D

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

otto.ch

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 301
  • Es lebe das Restleben
Re: Neues aus Pattaya und Umgebung
« Antwort #3187 am: 20. Dezember 2021, 09:48:22 »



War selber mal kurze Zeit Gastronom in Pattaya, im vorigen Jahrtausend...

Sobald du eine Restaurant-Lizenz hast, bist du momentan auch für die Braunen Tabu, ausser du bist so blöd, dich bei was "Unüblichem"
erwischen zu lassen. Aber die Braunen erkennt man ja leicht in einschlägigen Kreisen...

 :D :D :D

Ja, wie du schreibst, vor 20 Jahren. Das waren noch die guten Zeiten.
Das war mal. 

Ein kleines normales Restaurant ist eh nur für die Frontbullen in. Da geht es mal um gratis Essen und trinken.

Die Herren-Clubs dagegen und BB-Massagen, da wo der Umsatz sprudelt, da kommen sie. Zuerst uniformiert, dann monatlich in Zivil. Habe das einige male mit erlebt. Als einmal der Farang-Besitzer nicht anwesend war, hat der "Einzieher" einfach den Lohn des Staff, der zum auszahlen bereit lag, als Anzahlung mitgenommen.  ;]  Raubritter a la Asia.  :)
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.158
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Neues aus Pattaya und Umgebung
« Antwort #3188 am: 21. Dezember 2021, 15:05:31 »

In Pattaya sollen letztes Wochenende 80% der Hotelzimmer gebucht worden sein  {--

https://www.nationthailand.com/in-focus/40010233
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

samurai

  • Erfinder der Buegelfalte
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.865
  • damals
    • Sarifas
Re: Neues aus Pattaya und Umgebung
« Antwort #3189 am: 21. Dezember 2021, 15:33:07 »

In Pattaya sollen letztes Wochenende 80% der Hotelzimmer gebucht worden sein  {--

https://www.nationthailand.com/in-focus/40010233
Und was soll der pfeifende Smiley? Bei max. 5 geoeffneten Hotels koennte es so sein ..... }{
Aber im Ernst, es ist wenig geoeffnet, die welche offen sind bieten Angebote die man nicht abschlagen moechte. Und ja, es gibt sowas wie Thaitourismus. Es werden sicher keine bis wenige Farangtouris dort aufschlagen. Hier bei uns am Po der Welt werden auch fast alle kl. Anlagen gebucht sein ueber die Feiertage. Farang Anteil = 0.
Gespeichert
Ein Leben ohne Strand ist Moeglich, aber sinnlos. 

otto.ch

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 301
  • Es lebe das Restleben
Re: Neues aus Pattaya und Umgebung
« Antwort #3190 am: 21. Dezember 2021, 16:54:22 »

In Pattaya sollen letztes Wochenende 80% der Hotelzimmer gebucht worden sein  {--

https://www.nationthailand.com/in-focus/40010233
Und was soll der pfeifende Smiley? Bei max. 5 geoeffneten Hotels koennte es so sein ..... }{
Aber im Ernst, es ist wenig geoeffnet, die welche offen sind bieten Angebote die man nicht abschlagen moechte. Und ja, es gibt sowas wie Thaitourismus. Es werden sicher keine bis wenige Farangtouris dort aufschlagen. Hier bei uns am Po der Welt werden auch fast alle kl. Anlagen gebucht sein ueber die Feiertage. Farang Anteil = 0.

Ja, es sind ein wackerer Haufen Farang Überwinterter und solche für (nur) über die Festtage und wie vorher gehabt, die Bangkoker die von Fr - So die Stadt und Strand etwas mehr beleben. zT gute Stimmung. Ein Anfang in Richtung etwas nach oben.

War heute wieder in 3 Herren Club. Denkste, der eine, kaum geöffnet kam die Kontroll- und Test-Crew der Cityhall. Ob alle Staff 2x geimpft sind und eben Test.
Weil (?) positiv, Club sofort geschlossen. Heute hatten die "Angestellten" des nächste Club's anzutreten.

Interessant ist auch, an allen Orten wo ich gefragt habe, die "Staff" sind Freelancer = kein Lohn, auf Provision. Wenn ja das nun auf Restaurant "umbenannte" Lokal Angestellte hat, wie ist das mit dem Arbeitsrecht? Lohn, Sozialabgaben? Versicherung?
Gespeichert

otto.ch

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 301
  • Es lebe das Restleben
Re: Neues aus Pattaya und Umgebung
« Antwort #3191 am: 21. Dezember 2021, 18:43:42 »

Nachtrag:

In keinem der Lokale hat die "Bedienung" Maske getragen. Registrierung der Gäste zum Eintreten, fast Keiner machte das.
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.176
  • Beide Seiten der Medaille betrachten
Re: Neues aus Pattaya und Umgebung
« Antwort #3192 am: 21. Dezember 2021, 19:08:34 »

.... Arbeitsrecht? Lohn, Sozialabgaben? Versicherung?

 :]
Du weisst aber schon, dass du in Thailand bist?

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

otto.ch

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 301
  • Es lebe das Restleben
Re: Neues aus Pattaya und Umgebung
« Antwort #3193 am: 21. Dezember 2021, 19:26:16 »

.... Arbeitsrecht? Lohn, Sozialabgaben? Versicherung?

 :]
Du weisst aber schon, dass du in Thailand bist?

Ja, und wie ich das weiss, du kannst davon ausgehen dass ich auch weiss von was ich schreibe, sei es auch weil ich es gerade live mit erlebe, deshalb. Ich schreibe das weil die Bullen es darauf anlegen, bei nicht einhalten dieser Vorschriften satt abzukassieren. Meist ist auch ein "Schutz-Abo" die Folge.

Auch an den Straßenecken haben sie wieder angefangen, nach fast 2 Jahren Pause, die Mofafahrer anzuhalten und Coupons zu verkaufen.  ;] 
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.176
  • Beide Seiten der Medaille betrachten
Re: Neues aus Pattaya und Umgebung
« Antwort #3194 am: 21. Dezember 2021, 20:09:05 »


@otto.ch

Zitat
Interessant ist auch, an allen Orten wo ich gefragt habe, die "Staff" sind Freelancer = kein Lohn, auf Provision. Wenn ja das nun auf Restaurant "umbenannte" Lokal Angestellte hat, wie ist das mit dem Arbeitsrecht? Lohn, Sozialabgaben? Versicherung?

.....

Ja, und wie ich das weiss, du kannst davon ausgehen dass ich auch weiss von was ich schreibe, sei es auch weil ich es gerade live mit erlebe, deshalb. Ich schreibe das weil die Bullen es darauf anlegen, bei nicht einhalten dieser Vorschriften satt abzukassieren. Meist ist auch ein "Schutz-Abo" die Folge.

Dies ging m.E. aus deinem ersten Kommentar nicht hervor, deswegen meine Heiterkeit...


Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !
Seiten: 1 ... 212 [213] 214 ... 220   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.045 Sekunden mit 18 Abfragen.