Thailand lokal > Chiang Mai und der Norden

THAI lernen in Chiang Mai

(1/3) > >>

jumbo:
Hallo TIP-Forumsmitglieder in Chiang Mai,

so wie ich, werdet Ihr auch vor der Frage gestanden haben, wie lerne ich am besten die Sprache des Landes, in dem ich nun lebe.

Es gibt hier in Chiang Mai verschiedene Schulen etc., an denen man die Thailaendische Sprache erlernen kann. Der Nachteil ist meines Erachtens, dass ich dort nur via Englisch die Thai-Sprache lernen kann.

Ich bin aber der Meinung, dass es wesentlich effektiver ist, eine neue Sprache aus Sicht der Muttersprache, also in meinem Fall, Deutsch zu erlernen. Ein Freund von mir und ich suchen daher jemanden, der selbst Deutsch spricht und uns aus dem Deutschen die Thailaendische Sprache beibringen kann.

Hat da jemand einen Tipp oder sogar selbst schon gemacht oder Erfahrungen gesammelt ???

Fuer Informatinen waere ich sehr dankbar.

Jumbo
Hartmut F. Ludwig

jumbo:

Hallo,

ich kann es gar nicht glauben......; hat hier in Chiang Mai noch keiner Thai gelernt.....?????
Oder zumindest eine Idee, wie man das am besten angeht??

Vielen Dank fuer Hinweise!!

Jumbo

Terrier:
@jumbo

also ich habe Thai bei YMCA (Chiang Mai) gelernt
hat mir gut gefallen. nette Lehrerinnen ;)
Im Schnitt 6 Schüler (nur bei Kurs 1 waren es 12)
Mo, Mi, Fr, jeweils von 10 - 12 immer einen Tag zum Ausschlafen dazwischen ::)
8 Kurse a 30 Stunden (Kurs 1900 Bhat)
Bin bis Kurs 6 gekommen.
Mit einfachem english kein Problem.
Da wir uns ja morgen sehen bringe ich mal die
Unterlagen mit. Dann kannste mal schnuppern!
Bis Kurs 6 habe ich alle Vokabeln auf deutsch 
und kleine Erläuterungen gespeichert. (EXCEL)

Gruss
Reinhard

atego817:

--- Zitat von: Terrier am 22. August 2008, 17:01:23 [email protected]

also ich habe Thai bei YMCA (Chiang Mai) gelernt
hat mir gut gefallen. nette Lehrerinnen ;)
Im Schnitt 6 Schüler (nur bei Kurs 1 waren es 12)
Mo, Mi, Fr, jeweils von 10 - 12 immer einen Tag zum Ausschlafen dazwischen ::)
8 Kurse a 30 Stunden (Kurs 1900 Bhat)
Bin bis Kurs 6 gekommen.
Mit einfachem english kein Problem.
Da wir uns ja morgen sehen bringe ich mal die
Unterlagen mit. Dann kannste mal schnuppern!
Bis Kurs 6 habe ich alle Vokabeln auf deutsch 
und kleine Erläuterungen gespeichert. (EXCEL)

Gruss
Reinhard

--- Ende Zitat ---

--- Zitat von: jumbo am 18. August 2008, 07:32:29 ---
Hallo,

ich kann es gar nicht glauben......; hat hier in Chiang Mai noch keiner Thai gelernt.....?????
Oder zumindest eine Idee, wie man das am besten angeht??

Vielen Dank fuer Hinweise!!

Jumbo

--- Ende Zitat ---

atego817:

--- Zitat von: jumbo am 13. August 2008, 10:12:08 ---Hallo TIP-Forumsmitglieder in Chiang Mai,

so wie ich, werdet Ihr auch vor der Frage gestanden haben, wie lerne ich am besten die Sprache des Landes, in dem ich nun lebe.

Es gibt hier in Chiang Mai verschiedene Schulen etc., an denen man die Thailaendische Sprache erlernen kann. Der Nachteil ist meines Erachtens, dass ich dort nur via Englisch die Thai-Sprache lernen kann.

Ich bin aber der Meinung, dass es wesentlich effektiver ist, eine neue Sprache aus Sicht der Muttersprache, also in meinem Fall, Deutsch zu erlernen. Ein Freund von mir und ich suchen daher jemanden, der selbst Deutsch spricht und uns aus dem Deutschen die Thailaendische Sprache beibringen kann.

Hat da jemand einen Tipp oder sogar selbst schon gemacht oder Erfahrungen gesammelt ???

Fuer Informatinen waere ich sehr dankbar.

Jumbo
Hartmut F. Ludwig

--- Ende Zitat ---

Hallo Jumbo,es gibt einen Herrn Tosporn Kasikam.Dieser Herr vermittelt die thailaendische Sprache in Deutsch.
Seine Mobile Nr:0815686761            Gruss Atego

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln