Thailand lokal > Chiang Mai und der Norden

Thailands Bergvölker

<< < (2/4) > >>

goldfinger:
Geschichte der Bergvölker


--- Zitat ---In den Gebirgsregionen Nordwest und Nordthailands (Chiang Mai, Chiang Rai, Phayao, Nan und Mae Hong Son) sind verschiedene Volksstämme zu Hause -
die Bergvölker. Sie führen ein von der thailändischen Gesellschaft abgesondertes Leben und zählen als eigene Sprachgruppen nicht zu den Thais und
besitzen oft auch keine thailändische Staatsangehörigkeit.
--- Ende Zitat ---

http://www.karobathai.ch/Bergstaemme.html

dart:
Ethnische Minderheiten und deren Rechte in Thailand

http://asiapacific.anu.edu.au/newmandala/2015/05/11/minorities-and-minority-rights-in-thailand/

Helli:

--- Zitat von: dart am 12. Mai 2015, 10:39:30 ---Ethnische Minderheiten und deren Rechte in Thailand
--- Ende Zitat ---
Gehören wir als Farangs nicht auch zu diesen "Minderheiten"?

dart:
Ich befürchte die "European Hilltribes" der Alpenregion gehören immer noch in die gleiche Klassifikation wie die Flachland-Tiroler ... Volkszugehörigkeit "Walking Wallets und Liebeskaspar"

Duck und wech. C-- ]-[

Ullrich:

--- Zitat von: Helli am 12. Mai 2015, 18:55:08 ---
--- Zitat von: dart am 12. Mai 2015, 10:39:30 ---Ethnische Minderheiten und deren Rechte in Thailand
--- Ende Zitat ---
Gehören wir als Farangs nicht auch zu diesen "Minderheiten"?

--- Ende Zitat ---

Und ich dachte, wir würden unter den Büffeln und Haushunden bzw. -katzen eingestuft. Oder bringe ich da was durcheinander?  {--

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln