Thailand lokal > Pattaya und der Südosten

Kho Luam , Kho Phai ,

<< < (3/4) > >>

Paul:

--- Zitat von: lupo di mare am 19. Juli 2008, 14:04:52 ---Zuerst ging es an Kho Larn vorbei nach Kho Phai




Kaum waren wir angelandet .. kamen schon 2 Herren an und wollten 500TBT pro Person für das verbotene Betreten der Insel kassieren.

Sie sagten uns aber wenn wir 250 TBT pro Person zahlen , würden
Sie uns das Betreten der Insel Kho Phai erlauben.

Wir waren zu 6 Resonen plus Skipper und zahlten 500 TBT !!



In Wirklichkeit haben die aber wahrscheinlich auf diesen Cat gewartet , der gleich mal 25 Personen anlandete ... da hat es sich dann gelohnt !

Nach dieser Anlandung wurde uns dann aber die unbewohnte Insel zu voll und wir sind weiter gefahren !

Gruß L.d.M.

--- Ende Zitat ---



Kho Pai ist Marineschutzgebiet und daher ist betreten normalerweise verboten.
Ich war aber trotzdem schon etliche male dort und kann das mit dem Abkassieren nicht bestätigen.
Sieht also danach aus als wäre das abgesprochen gewesen.
Die Insel selbst ist unbewohnt und bietet strandmässig nix, ausser dass überall
Kondome rumliegen, weil die Insel ein Geheimtipp bei den Russen ist.
Die Fischgründe vor Kho Pai sind aber super.

Paul:
Leider sehe ich bei Lupos Bildern nur Rahmen mit rotem Kreuz.
Hat er deswegen die 6 Minuspunkte?

lupo di mare:
Hallo Paul und andere Member ,

alle meine Bilder waren beim Bilder Hoster " Dritimage gehosted , nun ist aus mir nicht erklärlichen Gründen dieser Bilder Hoster seit gestern im Netz nicht mehr erreichbar .... Desaster wenn der nicht wieder ans Netz geht müssen alle Bilder von mir oder anderen Usern die Dritimage genutzt haben neu bearbeitet werden.

Selbst wenn ich das könnte , käme ich ohne Editier Button hier nicht mehr rein um das zu berichtigen.

Die einzige Hoffnung im Moment ist , der geht wieder online.

Sorry aber nicht nur die Bilder hier sondern alle meine Bilder sind weg.

Gruß L.d.M.

Paul:
@LupoDi Mare

Zur Zeit sieht man sie wieder.
Wenn Du einen besseren Provider für Gratisbildablage suchst,
kann ich Dir Photobucket.com empehlen.
Das Handling mit dem Bilder einstellen geht da auch sehr einfach.
Allerdings sind dort schlimme Puritaner am Werk, die schon
Bilder von Frauen im Bikini löschen.
Daher nur anständige Bilder dort ablegen.

lupo di mare:
Hallo Paul ,

danke für den Tip , ( hab Dir in der anderen Sache ne PN geschickt ) , brauche demnächst wahrscheinlich noch paar Luft Karten hast Du die auch ?

Paul das Problem mit den privaten Bilderhostern besteht generell egal bei wem Du bist , wenn Du keinen eigenen Hoster hast bist Du mit Deinen Bildern auf Gedeih und Verderb von deren Anwesenheit im Netz abhängig.

Dritimage ( ich möchte hier wirklich nach dem Schock vorgestern keine Reklame für die machen ) hat den Vorteil sehr schnell zu sein und vor allen Dingen die Transperenz der Fotos nicht zu verändern.

Aber ich werde das mit den Bildern jetzt ein wenig mehr streuen unter den Anbietern und da kam mir Dein Vorschlag gerade recht.

Gruß Alex
Ps. vielleicht sieht man sich heute , wir können uns ja zusammenrufen 

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln