ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Krebs  (Gelesen 23993 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

luklak

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.396
Re: Krebs
« Antwort #75 am: 25. Mai 2021, 10:31:13 »

Derzeit bekommt mein Schwiegervater aller 2 Wochen einen Blutwechsel.

Ich finde es super wie sie um alles kämpft und sich kümmert  {*

So eine Frau muss man(n) sich auch erst "verdienen"......

Auch ich erlebe "meine 11+ Thai's" nur von der Besten Seite, das seit 18 Jahren !.

 }}   [-]
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.168
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Krebs
« Antwort #76 am: 23. Juni 2021, 14:43:55 »

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Friedrich

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 283
Re: Krebs
« Antwort #77 am: 23. Juni 2021, 17:52:48 »

Erster Patient erhält mRNA-Impfstoff gegen Krebs

https://www.20min.ch/story/erster-patient-erhaelt-mrna-impfstoff-gegen-krebs-548640026868   

Meine letzte Hoffnung für unsere bundesdeutsche Regierung,
ist halt eben die schnelle Entwicklung eines wirksamen mRNA-Impfstoffs gegen Blödheit. Korruption und Rückgratlosigkeit (incl. Impfpflicht !)

Wann darf ich damit rechnen ?
Gespeichert
Gruß
Friedrich

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.168
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Krebs
« Antwort #78 am: 23. Juni 2021, 18:19:46 »

Dagegen gibt's wohl nie eine Impfung.
Da hilft nur schneiden (Rübe ab).  C--
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.168
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Krebs
« Antwort #79 am: 15. April 2022, 16:30:36 »

Kardamonin ist vielversprechend für die Verbesserung der Tumortherapie

Dreifach-negativer Brustkrebs gehört zu den aggressivsten Formen von Brustkrebs. Die Forscher konnten zeigen, dass er im Labor positiv auf Cardamonin reagiert, eine Verbindung, die im Gewürz Kardamom enthalten ist.

https://uncutnews.ch/kardamonin-ist-vielversprechend-fuer-die-verbesserung-der-tumortherapie/
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.177
Re: Krebs
« Antwort #80 am: 29. Dezember 2022, 07:45:56 »

Seit  4 Monaten kämpft bei uns im Ort ein befreundeter Holländer mit Lungenkrebs.
Er ist 68 Jahre und macht nun schon lange eine Chemotherapie. Er ist stark und
voller Hoffnung aber ich sehe wie er körperlich extrem schnell abbaut und schwächer wird .
Ich.besuche ihn mindestens 1x die Woche
Persönlich würde mich aus dem Leben katapultieren wenn ich merken würde das es
keine Erfolgschancen mehr gibt bezw.wenn der Krebs so weit fortgeschritten ist das es
nur eine Frage der Zeit ist.Warum  für ein paar Wochen oder Monate mehr Leben täglich leiden?
Aber diese Entscheidung muss jeder für sich alleine treffen.
Gespeichert
"𝕯𝖊𝖗 𝕲𝖔𝖙𝖙,𝖉𝖊𝖗 𝕰𝖎𝖘𝖊𝖓 𝖜𝖆𝖈𝖍𝖘𝖊𝖓 𝖑𝖎𝖊ß,𝖉𝖊𝖗 𝖜𝖔𝖑𝖑𝖙𝖊 𝖐𝖊𝖎𝖓𝖊 𝕶𝖓𝖊𝖈𝖍𝖙𝖊"

Pete99

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 167
Re: Krebs
« Antwort #81 am: 29. Dezember 2022, 09:48:11 »

Der Kampf für ein paar Monate mehr muss jeder für sich selber entscheiden.

Ein schnelles Ende wünschen sich ohne Therapie viele, jedoch sind die Möglichkeiten oft nicht erreichbar. In Th ist mir nichts bekannt, wie z.B. in Europa Exit, Dignitas, Pegasus oder Paliativmedizin ect. Der Entschedungsprozess dieser Organisationen dauert oft mehrere Monate.

Es gibt mehrere Krankheiten wo sich viele wünschen würden, dass sie nach ein paar Entdscheidungstagen mit einer Spritze oder Drink sofort gehen könnten. Alternativ vom Hochhaus springen, mit dem Motorrad gegen die Wand fahren etc. Naja
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.177
Re: Krebs
« Antwort #82 am: 29. Dezember 2022, 10:40:47 »

Zumindest hier in der Gegend verwenden die Leute die Tabletten womit die Hunde eingeschläfert
werden.Etwas höher dosiert scheinen sie sehr schnell und sicher zu wirken wie mir auch ein Arzt
aus der Familie bestätigte welcher ja sehr oft bei Todesfällen vor Ort ist.Sind wohl auch relativ einfach
zu bekommen.
Gespeichert
"𝕯𝖊𝖗 𝕲𝖔𝖙𝖙,𝖉𝖊𝖗 𝕰𝖎𝖘𝖊𝖓 𝖜𝖆𝖈𝖍𝖘𝖊𝖓 𝖑𝖎𝖊ß,𝖉𝖊𝖗 𝖜𝖔𝖑𝖑𝖙𝖊 𝖐𝖊𝖎𝖓𝖊 𝕶𝖓𝖊𝖈𝖍𝖙𝖊"

Rangwahn

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.713
Re: Krebs
« Antwort #83 am: 29. Dezember 2022, 12:40:23 »

Persönlich würde mich aus dem Leben katapultieren wenn ich merken würde das es
keine Erfolgschancen mehr gibt..

@Schiene zwei Bekannte in D haben das auch so vorhergesagt. Am Ende haben sie
mit Lungenkrebs unter unertäglichen Schmerzen und vollgepumt mit Morphin
bis zum letzten Atemzug kämpfen müssen.

Eine Patientenverfügung ist jedenfalls auch schon sinnvoll.
Gespeichert
Solange ich lebe kriegt mich der Tod nicht!
 

Seite erstellt in 0.029 Sekunden mit 23 Abfragen.