Thailand-Foren der TIP Zeitung > Thailands Geschichte

Thailands Helden

<< < (5/5)

schiene:
Phraya Phichai
"Phraya Phichai (Thai: พระยาพิชัย, Phaya Phichai, auch bekannt unter seinem Beinamen Phraya Phichai Dab Hak (Thai: พระยาพิชัยดาบหัก, „Graf von Phichai mit dem zerbrochenen Schwert“); * 1741 in Ban Huai Kha, Amphoe Phichai, Provinz Uttaradit; † 1782 in Thonburi) war in der Zeit des Königreichs Ayutthaya ein siamesischer Adliger und Gefolgsmann des späteren Königs Taksin (reg. 1768 bis 1782), mit dem zusammen er auch exekutiert wurde. Seinen Beinamen erhielt er nach einer Schlacht, bei der er so lange kämpfte, bis seinen beiden Schwerter zerbrochen waren."
Quelle :
mehr dazu findet ihr Hier...
https://de.wikipedia.org/wiki/Phraya_Phichai

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln