Thailand-Foren der TIP Zeitung > Meine Gesundheit

Wer hatte Covid/Corona

<< < (2/3) > >>

dolaeh:

--- Zitat von: schiene am 23. Mai 2022, 17:20:36 ---Hat mich allerdings auch einige Strafzettel
und in einem REWE Supermarkt ein Hausverbot in Deutschland gekostet  ;]

--- Ende Zitat ---

 :D :D :D Hausverbot  :D :D :D
Ist nicht boese oder haemisch gemeint, ich wundere mich wirklich das du nicht infiziert wurdest  ???
Reist nach Thailand und auch da immer auf Achse und nicht's.
Dann noch ohne Maske in Deutschland, gibt es das Virus uebehaupt  :D :D
Ich habe mit nicht getestet abgestimmt, hatte nie Fieber aber Schnupfen, wahrscheinlich lag es an den 2 Impfungen  :-)

tingtong58:
Hi,
nachdem hier bei uns im Dorf die meissten es schon hatten, hatte es mich dann auch erwischt.

Wo genau ich's eingefangen habe ist mir ein Rätsel, ist aber auch egal.
Hat angefangen mit stark laufender Nase die ganze Nacht durch,
nächste 2 Tage Nasenlaufen, allgemeine Erschöpfung und gelegendliches niesen. Kein Fieber, oder Atemnot glücklicher Weise. An den Folgetagen täglich besser geworden.
Genauso harmlos verlief es übrigens auch bei etlichen in meinem Umfeld / Nachbarschaft, ect. Eine Oma ist hopps gergangen, aber die war ohnehin "fallig" :-X.

ATG Test am 3ten Tag nach Symtom Beginn war positiv.
ATG Test nach 8 Tagen negativ.

Zur Info: 2 x "gespritzt" + 1 x "beboostert" (nicht aus Überzeugung, sondern zweck's stressfreierem Reisen vor paar Monaten).

Was mich wundert - meine Frau mit der ich ja auf engstem Raum lebe hatte nicht's (zumindest keine Symtome, oder positiven ATG Test).
 LG

Bruno99:
Ich war Ende Maerz dieses Jahres an einer Hochzeit eingeladen (Innenraum mit enger Bestuhlung)
Mein Frau 3 Tage danach mit Erkaeltungssymptomen getestet --> negativ

Ein Woche nach der Hochzeit hat es mich erwischt, keine Tests gemacht, uebliche Erkaeltungssymptome, aber extrem muede und schlapp.
Nach 3 bis 4 Tagen wieder einigermassen auf den Beinen, aber Husten und Muedigkeit haben noch lange angehalten.
Habe das Gefuehl, dass die Lunge sich noch nicht ganz erholt hat, aber ansonsten keine Beschwerden mehr.

Impfstatus: 2 mal Pfizer nach sprichwoertlich "vorgehaltener Pistole"  >:(

jektor:
Meine Frau und ich hatten im Maerz 2022 beide Corona. Beide hatten wir ca. 38 Grad Fieber, Husten, Kopfschmerzen und waren ziemlich schlapp. Bei meiner Frau war alles nach 3 Tagen weg. Bei mir waren Fieber und  Kopfschmerzern auch nach 3 Tagen wegen. Jedoch mit Husten und Leistungsminderung habe ich bis heute ( Mitte Mai 2022 ) noch zu kaempfen.

Nur so am Rande..... meine Frau ist mit einem China-Impfstoff geimpft, ich 2 x mit Pfitzer.

Gruesse
jektor

Raburi:

Meine Frau und ich sind nicht geimpft. Wir haben uns auch nicht testen lassen.
Wir waren während der ganzen Zeit oft unterwegs in Thailand.
Draussen war ich immer ohne Maske und in Einkauszentren trage
ich die Maske unter der Nase. Meine Frau ist da etwas "vorbildlicher".
Wir waren nicht krank und hatten keine Covid-Symptome.

Wünsche allen weiterhin gute Gesundheit.  [-]

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln